Arbeitslosen­schutz­versicherung

Ihr PLUS an Einkommenssicherheit. Arbeitslosigkeit ist für viele Menschen ein großer sozialer und wirtschaftlicher Einschnitt. Die R+V-Arbeitslosenschutzversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen der Arbeitslosigkeit aufgrund einer betriebsbedingten Kündigung.

Vorteile

  • Sicherheit und Flexibilität im Falle der Arbeitslosigkeit
  • Sicherung des gewohnten Lebensstandards
  • Vermeidung finanzieller und sozialer Einschnitte
  • Sicherung der privaten Altersvorsorge
  • Schutz vor Überschuldung
  • Sicherheit für bestehende Verbindlichkeiten, wie z. B. Miete oder Strom

Mit der Arbeitslosenschutzversicherung können Sie die finanzielle Lücke schließen, die durch die geringere staatliche Unterstützung entsteht. Denn das gesetzliche Arbeitslosengeld I ersetzt maximal 67 % Ihres letzten Nettoeinkommens.

Die R+V-ArbeitslosenschutzPolice bietet Ihnen:
  • Monatliche Leistung bei Arbeitslosigkeit aufgrund einer betriebsbedingten Kündigung
  • Von 100 EUR bis 1.000 EUR Leistung pro Monat
  • Höhe der Leistung frei wählbar, jedoch nicht größer als die Einkommenslücke
  • Leistung während des Anspruchs auf Arbeitslosengeld I, max. 21 Monate pro Versicherungsfall
  • lErhöhung/Verringerung der Leistung bei Änderung des Einkommens jederzeit möglich
Unser besonderes PLUS:
  • beitragsfrei während der Arbeitslosigkeit
  • Leistung auch bei wiederholter Arbeitslosigkeit

Ein 35-jähriger Kunde (verheiratet, 1 Kind) verfügt über ein Nettoeinkommen von 1.500 EUR pro Monat. Sein monatliches Mindereinkommen im Falle der Arbeitslosigkeit würde 495 EUR betragen.

Durch den Abschluss der R+V-ArbeitslosenschutzPolice sichert er 500 EUR zusätzlich zum gesetzlichen Arbeitslosengeld I ab. Die Absicherung kostet ihn 18,94 EUR pro Monat (Beitrag ist errechnet inkl. Versicherungsteuer / R+V-PrivatPolice vorhanden und anfängliche Vertragslaufzeit von 3 Jahren).

Sein Arbeitgeber wird durch ein anderes Unternehmen gekauft; durch Umstrukturierungsmaßnahmen wird der Standort geschlossen. Durch die Arbeitslosigkeit stehen ihm nur noch 1.005 EUR staatliche Unterstützung zur Verfügung. Er meldet R+V den Schaden. Durch die Leistung der R+V steigt dieser Betrag auf ein monatliches Familieneinkommen von 1.505 EUR.

Service-Hotline - 0611 533-3019

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0611 533-3531

Im Schadenfall sind wir montags bis donnerstags von 08:00 bis 18:00 Uhr sowie freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

September 2017: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 35 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Ihr Plus an Service

Ihre Ratgeber Plus Artikel