Pressemitteilungen

27 Jul
Unternehmen

R+V-Halbjahresbilanz: Auch 2022 starke Unwetter – Bereits 200 Millionen Euro Schäden

Unwetterschäden bleiben im 1. Halbjahr 2022 auf hohem Niveau. Die Beitragseinnahmen wachsen trotz schwierigen Umfelds moderat.
Unwetterschäden bleiben im 1. Halbjahr 2022 auf hohem Niveau. Die Beitragseinnahmen wachsen trotz schwierigen Umfelds moderat. Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums stiftet die R+V 1,6 Millionen Euro an zukunftsorientierte Projekte.
Kontakt für die Medien
Kontakt für die Medien
Unsere Pressesprecher stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Für Kunden und Interessenten
Egal ob Sie ein konkretes Anliegen oder eine allgemeine Frage haben – unser Service-Center weiß Rat.