Datenschutz

1. Einführung

Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung kann der Einzelne das Gefühl bekommen, den Überblick darüber zu verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Gerade im finanziellen Bereich ist das Vertrauen in die sorgfältige und sichere Behandlung von Kundendaten besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unsere Web-Seiten erläutern, wie die Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und die Persönlichkeitsrechte respektiert.

2. Gültigkeit der Datenschutz-Erklärung für die gesamte R+V Versicherungsgruppe

Die R+V-Datenschutz-Erklärung gilt für alle von deutschen Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe verantworteten Web-Seiten. R+V-Webseiten können Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutz-Erklärung nicht bezieht.

3. Die R+V Gruppe gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  • für die Beachtung der "Datenschutz-Erklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.

4. Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich. Diese Daten werden von uns für Zwecke der Datensicherheit erhoben, sonstige statistische Auswertungen werden lediglich anonym durchgeführt. Wir erstellen oder verarbeiten keine personenbezogenen Surfprofile.

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Gleichzeitig erhalten wir über diese Cookies Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren. Cookies werden zum Teil nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite, zum Teil aber auch längerfristig durch Ihren Browser gespeichert. So werden von unserem eingeschalteten Anzeigen-Management-Partner oder auch durch andere von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen zum Teil auch Cookies mit längerer Speicherdauer eingesetzt. Ständige Cookies, die in Protokolldateien Informationen über die Aktivitäten auf dieser Webseite sammeln, werden nur eingesetzt, um besser verstehen zu können, wie die Webseite verwendet wird und um eventuell vorhandene technische Probleme zu lösen. Sie dienen ausschließlich der Analyse der Webseiten-Verwendung. Sämtliche Cookies auf unseren Webseiten beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der entsprechenden Website voll umfänglich nutzen können.

nugg.ad Auf dieser Website wird die Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z. B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert.

Wenn Sie ein Interesse daran haben Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des OPT-IN Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Meßdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen "nuggstopp" und wird von "nuggad.net" gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite http://ad-choices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.

semasio Die semasio GmbH erhebt über die webseite der R+V Versicherung AG Informationen über deren Internetnutzung. Die gewonnenen Informationen über das Nutzungsverhalten werden unter einem Pseudonym gespeichert. Ein Pseudonym ist ein Kennzeichen, welches anstelle des Namens oder anderer Identifikationsmerkmale tritt und eine Identifikation des Betroffenen und Rückschlüsse auf eine bestimmte Person ausschließt.

Mit dem Sammeln solcher Informationen verfolgen die R+V Versicherung AG folgende Ziele: Zum einen möchten wir den Nutzern unserer Websites maßgeschneiderte Online-Angebote mit den für sie relevanten und interessanten Inhalten und Services zur Verfügung stellen können. Wir haben so die Möglichkeit, individuellere (aber eben nicht individualisierte) Inhalte in werblicher Hinsicht anzubieten und damit auch den persönlichen Nutzwert innerhalb unserer Online-Angebote für Sie zu erhöhen. Zum anderen möchten wir die richtige Zielgruppe möglichst genau und ohne große Streuverluste erreichen.

Durch die Pseudonymisierung und Anonymisierung der gewonnenen Informationen bleibt jedoch Ihre Privatsphäre geschützt, weil die Informationen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zulassen. Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft über die unter Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Ferner sind Sie berechtigt, der Erstellung eines Nutzerprofils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen, persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von semasio GmbH dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung, zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei On-Site-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.meine-cookies.org. Dort können Sie sich auch von den cookies abmelden (opt-out).

Opt-out: http://www.youronlinechoices.com/ie/your-ad-choices

WebTrends Auf dieser Website wird die Technologie WebTrends Analytics verwendet. Webtrends Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit diesen Cookies erhebt das Analyse-Tool Webtrends Analytics anonymisierte bzw. pseudonymisierte Informationen, wie die Website der R+V Versicherung AG Webseite genutzt wird. Dazu zählen beispielsweise Informationen wie viele Personen unsere Seite besuchen, von welchen Seiten diese Besucher kommen und welche Seiten sie aufgerufen haben. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf folgender Seite:
https://www.webtrends.com/terms-policies/privacy-statement/

Die damit erhobenen Informationen helfen uns, unsere Webseite kontinuierlich an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgenden Opt-out-Link: https://ondemand.webtrends.com/support/optout.asp widersprochen werden.

intelliAd Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

6. Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Google, Twitter und Xing) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

7. Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird die Internetadresse der besuchten Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Personenidentifizierung ist Facebook auch auf Grundlage der typischerweise Ihnen beim Surfen von Ihrem Zugangs-Provider zugeordneten dynamischen IP-Adresse im Regelfall nicht möglich. Nach Veröffentlichungen von Facebook werden diese Daten nicht weiter verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und nach drei Monaten anonymisiert, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Das gilt nicht, wenn Sie beim Besuch unserer Website gleichzeitg bei Facebook eingeloggt sind. Dann kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.

Für den Fall, dass Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Wenn Sie als Facebook-Mitglied nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

8. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z. B. auch für eine eventuelle Registrierung für einen geschlossenen Benutzerbereich sowie die Überprüfung der Log-In-Daten oder die Überprüfung von Tarifierungsmerkmalen). Darüber hinaus werden wir diese Daten für gelegentliche Angebote an Sie nutzen, um Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen und andere Sie evtl. interessierende Leistungen zu informieren. Selbstverständlich werden wir Sie im gesetzlich erforderlichen Umfang vorher um Ihre Einwilligung bitten. Sie werden bei der werblichen Ansprache auf Ihr gesetzliches Widerspruchsrecht hingewiesen.

Soweit erforderlich und gesetzlich zulässig werden wir Ihre Daten vor Vertragsabschluss zur Prüfung des Antrags und bei Bedarf im Verlauf der Geschäftsbeziehung im Rahmen der Vertragsverwaltung und -abwicklung für Zwecke der Bonitätsprüfung bzw. zur Einholung von Auskünften verwenden. Dazu bedienen wir uns ausgewählter Dienstleister und Auskunfteien, wobei dabei Informationen zum Zahlungsverhalten sowie zur Bonität auch in Form von Scorewerten auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren erfolgen können.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Newsletter

Im Rahmen der Registrierung unseres Newsletters müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Diese verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Der Newsletter enthält Informationen zu den Themen rund um Sicherheit. Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der weiteren Nutzung Ihrer E-Mailadresse.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

9. Bewerben bei R+V: Hinweise zum Schutz Ihrer Daten

Allgemeines

Das Personalwesen für den Innendienst wird bei R+V im Auftrag der teilnehmenden Gesellschaften der R+V Versicherungsgruppe durch die R+V Allgemeine Versicherung AG durchgeführt. Sie setzt dafür ein elektronisches Bewerbungssystem ein (E-Recruiting). Das suchende Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe erhält dabei über das E-Recruiting Zugriff auf die Bewerberdaten zu der in seinem Auftrag ausgeschriebenen Stelle. Wenn Sie sich mit Ihrem Profil bei uns registrieren und Ihre Daten in das E-Recruiting-System eingeben, werden diese Daten in einer Datenbank gespeichert. Wenn Sie sich auf eine bestimmte Position bewerben, werden Ihre Daten durch den zentralen Personalbereich erfasst, gesichtet und dem Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe zugänglich gemacht, bei dem die Position angesiedelt ist, so dass man dort Ihre Bewerbung bearbeiten kann. Wenn Sie sich auf mehr als eine Position bewerben, wird jedes Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben, auf Ihre Daten zugreifen können. Konkret geht es um folgende Daten, die Sie in die Eingabeseiten des E-Recruiting eingeben:

  • Kontaktdaten (Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer Festnetz privat und geschäftlich, Mobiltelefonnummer , bevorzugte Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, E-Mail-Adresse)
  • Weitere personenbezogene Daten (Geburtsdatum, Geburtsname, Titel, Kündigungsfrist)
  • Daten zu Ihrer beruflichen /Ausbildung, Berufserfahrung

Sie können ferner folgende Dokumente in den Bewerbungs-Assistenten einfügen: Anschreiben, Lebenslauf und Dokumente zum Nachweis Ihrer Qualifikation (z. B. Zeugnisse und Bescheinigungen).

Bevor Sie Ihre Bewerbung versenden, können Sie Ihre Profildaten auch für die Berücksichtigung bei anderen Stellenangeboten der R+V Versicherungsgruppe freigeben (Bewerberpool). Mitarbeiter/innen des zentralen Personalbereichs können diese Datenbank durchsuchen, um neben konkret ausgeschriebenen Stellen weitere vakante Positionen mit geeigneten Kandidaten/-innen besetzen zu können.

Löschung persönlicher Daten

Sie können jederzeit (egal, ob Sie sich auf eine bestimmte Position beworben oder nur allgemeines Interesse bekundet haben) die Löschung Ihrer Daten direkt im System vornehmen. Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben wenden Sie bitte sich per E-Mail an G_Recruiting-Center@ruv.de oder schriftlich an das Recruiting Center, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden.

Nach 6 Monaten werden Ihre in unserer Bewerberdatenbank gespeicherten Daten anonymisiert, sofern sich Ihre Bewerbung nicht mehr im Bearbeitungsstatus befindet. Sobald Ihre Daten anonymisiert wurden, werden diese bei der Suche nach geeigneten Kandidaten innerhalb der Datenbank nicht mehr berücksichtigt.

Sicherheit

Alle Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe sind angewiesen, geeignete organisatorische und technische Maßnahmen zu treffen, um persönliche Daten vor Missbrauch, unberechtigter Veröffentlichung und Verlust zu schützen. Sofern wir Personalvermittlungen einsetzen, stellen wir sicher, dass diese die gleichen Sicherheitsstandards erfüllen.

Cookies

Im Rahmen des E-Recruiting setzen wir lediglich Session Cookies auf unserer Webseite ein. Dies ermöglicht Ihnen eine einfachere Navigation auf unseren Seiten. Wenn Sie die Seiten verlassen, werden die Cookies aus Ihrem Browser gelöscht.

10. Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Sie gespeicherte personenbezogene Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an ruv@ruv.de.

11. Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis der R+V Versicherungsgruppe

Sie haben ein Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis der R+V Versicherungsgruppe, das Sie im Anhang an diese Datenschutz-Erklärung finden.

12. Sichere Kommunikation im Internet

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Im Gegensatz z. B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sogenannte SSL-/TLS-Verschlüsselung nach aktuellem Stand der Technik ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 256 Bit als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Gegebenenfalls sollten Sie den Browser auf ihrem PC aktualisieren.

13. Aktualisierung dieser Datenschutz-Erklärung

Soweit die R+V neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutz-Erklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Der aktuelle Stand datiert vom 19.05.2016.

14. Wiedergabe Einwilligungserklärung Beratungswunsch

Auf ausgewählten Internet-Seiten ermöglichen wir Ihnen, über ein Kontaktformular Ihren Wunsch nach einem persönlichen Beratungsgespräch zu einem Produkt oder einem bestimmten Thema zu äußern. Ihre Kontaktdaten werden auf Grundlage Ihrer ausdrücklich elektronisch erklärten Einwilligung erhoben, ausschließlich zur Ausführung Ihres Beratungswunsches verarbeitet und im Anschluss an den von Ihnen ausgewählten Ansprechpartner übermittelt.

Sie können den Text der zugrunde liegenden Einwilligungserklärung nachfolgend jederzeit abrufen:

Ja, ich möchte eine Beratung zum Thema '______' und bin damit einverstanden, dass meine hier angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme per Telefon zur Vereinbarung eines Beratungstermins an den von mir hier ausgewählten Ansprechpartner '_______' weitergeleitet werden. Ich bin damit einverstanden, dass dieser Ansprechpartner zum Zweck der Beratung per Telefon Kontakt mit mir aufnimmt.

Diese Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf bzw. Widerspruch an ruv@ruv.de.

15. Neuer Datenschutz-Kodex

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) hat zusammen mit den Verbraucherzentralen und den Landesdatenschutzbeauftragten die Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten deutscher Versicherer aufgesetzt - den so genannten "Code of Conduct". Dieser schafft ein einheitliches, hohes Datenschutz-Niveau in der deutschen Versicherungswirtschaft und wurde vom Berliner Datenschutzbeauftragten genehmigt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Neuer Datenschutz-Kodex

16. Merkblatt zur Datenverarbeitung

Das Merkblatt zur Datenverarbeitung erläutert unseren Kunden die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten bei den Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe.

Merkblatt zur Datenverarbeitung

Noch Fragen?

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der betroffenen R+V Gesellschaft. In jedem Fall können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der R+V Versicherungsgruppe unter folgender Adresse wenden:

R+V Versicherung
Datenschutzbeauftragter
Dr. Roland Weiß
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 533-5074
Fax: 0611 533-775074
E-Mail: datenschutz@ruv.de