Private Haft­pflicht­versicherung

Immer zuverlässig geschützt. Bereits ab 1,70 EUR im Monat.

Jetzt Beitrag berechnen
  • Weltweiter Schutz
  • Jetzt neu im Tarif „digital“: monatlich kündbar
  • Leistungen individuell anpassbar

Darum ist eine private Haftpflichtversicherung so wichtig

Weil die kleinen Missgeschicke des Alltags oft große finanzielle Folgen haben.

Wer schuldhaft einen Schaden verursacht, muss für die Folgen geradestehen. So will es der Gesetzgeber. Dabei ist es egal, ob Sie den Schaden aus Versehen, aus Leichtsinn oder aus Unachtsamkeit verursachen. Sie müssen dem Geschädigten Ersatz leisten. Im Ernstfall kann dabei sogar auf Ihr gesamtes Vermögen, mit Haus und Grundbesitz, Bankguthaben, Lohn und Gehalt zugegriffen werden. Um sich und Ihre Familie umfassend zu schützen, brauchen Sie eine private Haftpflichtversicherung. Sie versichert das finanzielle Risiko, das im Schadensfall auf den Verursacher zukommen kann.

Wer ist versichert?

Sie wählen selbst, ob Sie nur sich selbst oder auch Ihren Partner oder Ihre ganze Familie mitversichern möchten.

Ihre Vorteile mit der R+V-Privathaftpflichtversicherung

Versicherungsbeginn: Sie entscheiden.

Ihr Versicherungsschutz beginnt, wann Sie es wollen.

Gut abgesichert: bis 50 Mio. EUR.

für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Beiträge reduzieren: Selbstbeteiligung.

Sparen Sie bei Ihren Beiträgen durch die Wahl einer Selbstbeteiligung.

Im Tarif „digital“: alles im Blick.

Vertragsunterlagen, Daten, Schadenmeldungen.

Im Tarif „digital“: monatlich kündbar.

So bleiben Sie rundum flexibel.

Was kann versichert werden, was nicht?

Die Verfügbarkeit der aufgeführten Leistungen ist abhängig vom gewählten Tarif.

Versichert Nicht versichert
Versichert
  • zuhause und im Ausland

  • im Internet und beim elektronischen Datenaustausch 

  • bei Gefälligkeiten

  • bei Schlüsselverlust

  • als Vermieter einer Eigentumswohnung in Deutschland

  • als Mieter bei Mietsachschäden

  • bei geliehenen, geleasten oder gemieteten Dingen

  • bei Schäden durch Ihre Drohne und Quadrocopter

Nicht versichert
  • Schäden aus beruflicher oder gewerblicher Tätigkeit (Ausnahme: Diensthaftpflichtversicherung)

  • Schäden, die durch das Führen eines Kraft- oder Luftfahrzeugs oder Kraftfahrzeuganhängers verursacht werden

  • Schäden zwischen Mitversicherten

  • vorsätzliches Herbeiführen eines Schadens bzw. Unfälle bei vorsätzlichem Begehen einer Straftat

Warum bei der R+V versichern?

Die R+V ist Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Damit stehen wir wie keine andere Versicherung für genossenschaftliche Werte wie Solidarität, Partnerschaftlichkeit und Transparenz. Der von Empathie geprägte genossenschaftliche Grundgedanke wurde im Jahr 2017 sogar von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt.

Über 1 Mio. Kunden verlassen sich auf den Schutz der R+V Privathaftpflicht

Die wichtigsten Leistungen unserer Tarife

Für jeden der passende Tarif: „digital“ selbst berechnen und online abschließen, „classic“ und „comfort“ bei unseren Spezialisten vor Ort.

Jetzt neu
digital
ab 1,70 €*
monatlich
classic
ab 4,06 €**
monatlich
comfort
ab 5,01 €**
monatlich

Versicherungs­summe pauschal für Personen-, Sach- und Vermögens­schäden

10 Mio. EUR
15 Mio. EUR
50 Mio. EUR

Kündigungsfrist

monatlich
drei Monate zur Haupt­fällig­keit
drei Monate zur Haupt­fällig­keit

Selbstbeteiligung

keine/150 EUR/250 EUR
keine/150 EUR
keine/150 EUR

Online-Abschluss

Ehepartner/einge­tragene Lebens­partner und Partner einer ehe­ähnlichen Lebens­gemein­schaft

Ehepartner/einge­tragene Lebens­partner und Partner einer ehe­ähnlichen Lebens­gemein­schaft Gilt nicht im Single-Tarif / nur bei Mitversicherung von Partnern.

Minder­jährige Kinder

Minder­jährige Kinder Gilt nicht im Single-Tarif / nur bei Mitversicherung von Kindern.

Unverheiratete, voll­jährige Kinder in häuslicher Gemein­schaft nach Abschluss der Berufsausbildung

Unverheiratete, voll­jährige Kinder in häuslicher Gemein­schaft nach Abschluss der Berufsausbildung Unverheiratete, volljährige Kinder sind in den Tarifen classic und comfort nach Abschluss der Berufsaus­bildung bis zu einem Jahr während der Arbeits­platz­suche automatisch mitversichert, darüber hinaus optional.

optional
optional

Allein­stehende Eltern/Groß­eltern­teile in häus­licher Gemein­schaft

Allein­stehende Eltern/Groß­eltern­teile in häus­licher Gemein­schaft Gilt nicht im Single-Tarif.

Enkel­kinder in häus­licher Gemein­schaft mit den Groß­eltern

Enkel­kinder in häus­licher Gemein­schaft mit den Groß­eltern Gilt nicht im Single-Tarif.

Frei­willige Not­helfer inkl. Ersatz eigener Sach­schäden des Helfers

Unver­heiratete, voll­jährige Kinder in Aus­bildung (inkl. Wartezeit)

Unver­heiratete, voll­jährige Kinder in Aus­bildung (inkl. Wartezeit) Gilt nicht im Single-Tarif / nur bei der Mitversicherung von Kindern.

Im Haus­halt beschäftigte Personen/Haus­angestellte

Nach­versicherungs­schutz für Kinder oder Ehe-/Lebens­partner

bis zur nächsten Beitrags­fälligkeit, min. 6 Monate
bis zur nächsten Haupt­fälligkeit, min. 6 Monate
bis zur nächsten Haupt­fälligkeit, min. 6 Monate

Unverheiratete, voll­jährige Kinder mit Behin­derung/Pflegebe­dürftigkeit

Unverheiratete, voll­jährige Kinder mit Behin­derung/Pflegebe­dürftigkeit Gilt nicht im Single-Tarif / nur bei der Mitversicherung von Kindern.

Selbst­genutzte Woh­nungen, Ferien­wohnungen (Inland)

Ein selbst­genutztes Ein- oder Zwei­familien­haus, Wochen­end­haus (Inland)

Ein unbe­bautes Grund­stück (Inland)

bis 2.000 m²
bis 5.000 m²

Vermietung einer Ein­lieger­wohnung oder Eigen­tums­wohnung (Inland)

Vermietung von Räumen zu gewerb­lichen Zwecken (Inland)

optional
bis zu 3 inkl.

Vermietung von Wochen­end- und Ferien­häusern (Inland)

optional
1 inkl.

Haftpflicht aus ehe­maligem Grund- und Gebäude­besitz

Schreber­garten/Klein­garten (Inland)

Betrieb einer Flüssig­gas­anlage

Bausumme

50.000 EUR
100.000 EUR
500.000 EUR

Halter und Hüter zahmer Haus­tiere (außer Hunde, Pferde)

Halter von Assistenz­hunden (z. B. Blinden-, Signal-, Begleit-, Diabe­tiker- oder Therapie­hund)

Hüten fremder Hunde und Pferde, Reiten fremder Pferde/Fahren fremder Fuhrwerke

Versicherungs­pflichtige Flug­modelle (z. B. Drohnen) mit und ohne Motor bis 5 kg

10 Mio. EUR

Ruder­boote, Schlauch­boote, Wind­surf­bretter, Surf­bretter, Strand­segler, Kite­sport­geräte

Eigene Motor­boote

max. 15 PS

Eigene Segel­boote

bis 10 m² Segel­fläche

Ferngelenkte Land- und Wasser-Modell­fahrzeuge

Kfz bis 6 km/h, Arbeits­maschinen bis 20 km/h und Kfz auf nicht öffent­lichen Wegen/Plätzen

Gebrauch fremder, versicherungs­pflichtiger Kfz im euro­päischen Aus­land (Mallorca-Deckung)

Fahr­räder/Pelecs bis 25 km/h (nicht ver­sicherungs­pflichtig)

Teilnahme an Radrennen

weltweit, vorübergehend

2 Jahre
2 Jahre
5 Jahre

Europa, zeitlich unbegrenzt

Schäden an gemieteten Wohn­räumen, sonstigen Räumen, Gebäuden und Grund­stücken zu privaten Zwecken

10 Mio. EUR
5 Mio. EUR
25 Mio. EUR

Schäden an der Ein­richtung von Hotel­zimmern, Ferien­wohnungen und ähnlichen Unter­künften

10.000 EUR
100.000 EUR

Schäden an gemie­teten/ge­liehenen beweg­lichen Sachen und medizinischen Hilfs­mitteln

50.000 EUR

Elektronischer Datenaustausch und Internetnutzung

10 Mio. EUR
5 Mio. EUR
25 Mio. EUR

fremde, private Schlüssel (inkl. ehrenamtliche Schlüssel)

25.000 EUR
100.000 EUR

fremde, berufsbezogene Schlüssel

25.000 EUR
100.000 EUR

Forderungs­ausfalldeckung

3 Mio. EUR
(Mindest­schaden 1.500 EUR)
10 Mio. EUR
(Mindest­schaden 500 EUR)

Vorsatz­schäden in der Forderungs­ausfalldeckung (Personen­schäden)

optional: 5 Mio EUR
(Mindest­schaden 500 EUR)

Opferhilfe bei unbekanntem Täter

optional: 50.000 EUR
(3 Jahres­beträge)

Gewässerschädenhaftpflicht für Heizöltanks des selbstbewohnten Ein- oder Zweifamilienhaus

optional

Gewässerschadenrestrisiko

Gewässerschadenhaftpflicht für Kleingebinde bis zu 205l/kg, insg. 1.000 l/kg

Schäden aus einem Gefälligkeitsverhältnis

Ansprüche aus Benachteiligung nach dem Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

50.000 EUR
50.000 EUR
500.000 EUR

Ausübung von Sport

Ehrenamtliche Tätigkeit, Freiwilligenarbeit aufgrund eines sozialen unentgeltlichen Engagements

Teilnahme an Betriebspraktika, fachpraktischem Unterricht

Allmählichkeitsschäden

Schäden durch häusliche Abwässer

Abwassergrube ohne Einleitung in ein Gewässer

Selbstständige und nebenberufliche Tätigkeiten

bis 6.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz
bis 12.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz

Tageselterntätigkeit

bis 6.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz
bis 12.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz

Schäden durch deliktunfähige Kinder

15.000 EUR
50.000€ Sach-& Vermögenssch., 1 Mio€ Personensch.

Haftpflichtansprüche des Arbeitgebers/Arbeitskollegen

3.500 EUR Sachschäden

Neuwertersatz

1.500 EUR,
1 Jahr nach Anschaffung

Ansprüche nach dem Umweltschadensgesetz, Ersatzleistung

1 Mio. EUR
3 Mio. EUR
10 Mio. EUR

* Berechnungsgrundlage: Single ohne Kind, SB 250 EUR

** Berechnungsgrundlage: Normaltarif, 150 Euro Selbstbeteiligung je Schadenfall, Mindestlaufzeit 3 Jahre

FAQs

Die wichtigsten Fragen zur privaten Haftpflichtversicherung

Missgeschicke passieren jedem. Der Ball landet nicht im Tor, sondern im Wohn­zimmer des Nach­barn oder der Rot­wein auf dem Lap­top eines Freundes. Mit einer privaten Haft­pflicht­versicherung sind Sie gegen die finan­ziellen Folgen versichert.

Ja. In Europa ohne zeit­liche Befris­tung. Welt­weit je nach Tarif bis zu zwei Jahre bzw. bis zu fünf Jahre.

Schäden, die durch den Austausch von elek­tronischen Daten (z. B. beim Surfen im Internet) gegen­über Dritten entstehen, sind mit­ver­sichert – je nach Tarif zwischen fünf und 25 Mio EUR.

Ja, für Ihre zahmen Haus­tiere wie z.B. Katzen oder Meer­schwein­chen. Anders ist es bei Hunden und Pferden – für diese Tiere ist die R+V-Tier­halter­haft­pflicht­versich­erung für Hunde bzw. für Pferde die richtige Lösung.

Unverheiratete, volljährige Kinder (ohne Alters­be­gren­zung) in häus­licher Gemein­schaft benötigen keine eigene Haft­pflicht­versich­erung, sondern sind während der Aus­bildung und des Studiums mit­versichert. In der Familien-Haft­pflicht genießen sie sogar nach Abschluss ihrer Aus­bildung oder ihres Studiums bei an­schlie­ßender Arbeits­losig­keit noch bis zu einem Jahr Ver­sicherungs­schutz. Darüber hinaus bietet die Haft­pflicht­versicherung der R+V Ihnen die Möglich­keit, voll­jährige, unver­heiratete Kinder ohne eigenen Haus­halt auch nach ihrer beruf­lichen Aus­bildung oder Ab­schluss ihres Studiums per Zusatz­baustein in die Fami­lien­haft­pflicht­versicherung der Tarife classic und comfort zu integrieren. Dabei machen wir keine Unter­scheidung zwischen leiblichem, Stief-, Adoptiv- oder Pflegekind.

Ob Ihr Kind noch bei Ihnen als Ver­sicherungs­nehmer mit­versichert ist oder selbst eine Haft­pflicht­versicherung braucht, hängt von verschie­denen Faktoren ab. Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fälle zusammen­gestellt:

  • Mitversichert über die R+V-Privat­haft­pflicht
    • Kinder in der Schul­ausbildung
    • Unver­heiratete Kinder unter 18 Jahren
    • Unver­heiratete, vol­ljährige Kinder in Aus­bildung/Studium und frei­willigen Wehr- und Sozial­diensten
    • Unver­heiratete Kinder während der Warte­zeit vor Aus­bil­dung/Stu­dium
    • Unver­heiratete Kinder bei Arbeits­losigkeit nach Aus­bil­dung/Stu­dium im Tarif classic und comfort bis zu 1 Jahr
  • Versichert nur durch eine eigene Haft­pflicht­versicherung
    • Verheiratete Kinder
    • Kinder, die nach Aus­bil­dung/Stu­dium einen eigenen Beruf haben
    • Kinder, die nach dem Studium ihre Referen­dariats­zeit absolvieren
    • Kinder, die bereits einen Beruf ausüben und eine zweite Aus­bil­dung/Stu­dium absol­vieren

Für die Tarife classic und comfort melden Sie Schäden einfach und bequem per Online-Schaden­meldung, über Meine R+V oder telefonisch unter 0800-533 1111*. Für den Tarif digital steht Ihnen das Kunden­portal rund um die Uhr zu Verfügung.

*Kosten­frei aus allen deutschen Fest- und Mobil­funk­netzen

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungs­bedingungen und Verbraucher­informationen zum Herunterladen:

R+V-Privathaftpflicht­versicherung digital (PDF)

R+V-Privathaftpflicht­versicherung classic (PDF)

R+V-Privathaftpflicht­versicherung comfort (PDF)

 

Direkt beim Berater: weitere Zusatzbausteine

Erweitern Sie Ihren Schutz in den Tarifen „classic“ und „comfort“ mit weiteren, sinnvollen Zusatzbausteinen. Wenden Sie sich einfach an unsere Experten vor Ort.

Jetzt Termin vereinbaren
Sparen mit der R+V-PrivatPolice

Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung bei der R+V in den Tarifvarianten classic oder comfort abschließen, können Sie zusätzlich sparen. Und zwar so: Sie haben bereits eine Hausrat-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- oder Risiko-Unfallversicherung bei uns oder schließen eine dieser Versicherungen neu ab. Schon ab zwei dieser Versicherungen profitieren Sie von attraktiven Bündelnachlässen und sichern sich umfassenden Schutz im privaten Umfeld.

Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile