Luftaufnahme von verscheiden farbigen Autos.
    Give me five – aktuell, hilfreich und spannend

    Die fünf beliebtesten Autofarben

    Bei Autolackierungen scheiden sich die Geister von Auto-Fans. Einige mögen es eher schlicht und unauffällig, anderen kann die Farbe des fahrbaren Untersatzes dagegen gar nicht auffällig genug sein. Aber welche Autofarben liegen bundesweit im Trend? Hier finden Sie eine Übersicht der fünf beliebtesten Autofarben.

    Was sind Sie für ein Typ? Mögen Sie es grell und auffällig oder eher dunkel, schlicht und elegant? Bei vielen Käufern spielt die Lackfarbe des Autos heutzutage eine entscheidende Rolle. Nicht zuletzt ist der Wagen oft ein Aushängeschild und repräsentiert die Persönlichkeit des Besitzers. Zurückhaltende, seriöse Typen neigen möglicherweise eher zu gedeckten Farben, während Menschen, die rund um die Uhr auffallen wollen, zu bunten Farben tendieren, welche ins Auge stechen. Aber welche Töne stehen bundesweit besonders hoch im Kurs? Wir haben die fünf beliebtesten Autofarben in der folgenden Liste zusammengefasst. 

    1. Anthrazit – Mattes Grau kommt gut an

    Schicke Grautöne liegen in diesem Jahr voll im Trend. Anthrazit bietet den Vorteil, dass es seriös sowie elegant wirkt und außerdem einfach zu pflegen ist. Immerhin 30 Prozent der deutschen Fahrer haben die Tönung als Lieblingsfarbe gewählt. 

    2. Schwarz – der stets beliebte, zeitlose Klassiker

    Schwarz – die Trendlackierung schlechthin. Die Nicht-Farbe passt zu allem und erfreut das Auge der Deutschen seit jeher. Auch bei Pkws kommt sie nicht aus der Mode und belegt daher einen soliden zweiten Platz in unserer Liste der Top-Autofarben. Knapp 25 Prozent der Autobesitzer setzen bei der Farbwahl auf Schwarz. 

    3. Weiß – eine schlichte und pflegeintensive Lackierung

    Weiß ist die Farbe der Unschuld. Jemand mit einer „weißen Weste“ hat sich nichts vorzuwerfen. Obwohl pflegeintensiv, ist auch Weiß als Lackierung sehr beliebt. Knapp 21 Prozent der Deutschen ziehen einen weißen Wagen vor.

    4. Blau – ob hell oder dunkel, die Grundfarbe liegt im Trend

    Mit 11 Prozent ist Blau weit abgeschlagen, trotzdem belegt es einen guten vierten Platz unter unseren Top 5 der beliebtesten Autofarben. Blaue Lackierungen können in unterschiedlichen Schattierungen – von Hell bis Dunkel – aufgetragen werden und sind daher besonders vielseitig.

    5. Rot – Die grelle Farbe erobert die Herzen von Autofans

    Rot – die Farbe der Ferrari-Fahrer. Wer einen roten Wagen besitzt, der mag es auffällig. Das zurückhaltende Naturell der Deutschen beschert der aggressiven Tönung (nur) den fünften Platz bei den beliebtesten Farben fürs Auto. Immerhin 7 Prozent der Autobesitzer schwören auf Rot. 

    Quellen: Global Automotive Color Popularity Report & Kraftfahrt-Bundesamt

     

    R+V Team

    Experten rund ums Auto

    Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

    Newsletterruv_Kfz_600x400

    Genießen Sie exklusive Vorteile

    R+V-Newsletter Mobilität

    • regelmäßige Infos zu aktuellen Mobilitäts-Themen
    • laufende Gewinnspiele mit attraktiven Preisen
    • kostenlose Checklisten zum Download
    • und vieles mehr