Anlagestrategien zum R+V-GenerationenKonzept

Individuelle und regelbasierte Anlagestrategien beim R+V-GenerationenKonzept

In der Ansparphase haben Sie die Wahl zwischen individuellen und regelbasierten Anlagestrategien. Entsprechend Ihrem persönlichen Chance-Risiko-Profil können Sie aus rund 50 Fonds der Union Investment oder den Regelbasierten Anlagestrategien wählen. Natürliche haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Beitrag auf mehrere Anlagestrategien bzw. Fonds aufzuteilen.

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der regelbasierten Anlagestrategien:

Die Fonds UniRBA Welt 38/200, UniRBA 3 Märkte, UniKonzept: Portfolio A und UniKonzept: Dividenden A sind alle mit einer Trendfolgestrategie ausgestattet. Eine Trendfolgestrategie soll den Anlegern helfen, aufgrund von fest definierten Regeln Verluste zu reduzieren bzw. Gewinne zu erzielen.

Gerne stellen wir Ihnen die Fonds im Einzelnen vor:

UniRBA Welt 38/200:

Mit dem Spezialfonds UniRBA Welt 38/200 können Auswirkungen langfristig negativer Entwicklungen der Aktienmärkte auf Ihr Investment reduziert und die Performance stabilisiert werden. Mit UniRBA Welt 38/200 mit regelbasierter Anlagestrategie partizipieren Sie an der positiven Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte.

Bei negativen Aktienmärkten ist der Fonds sicherheitsorientiert geldmarktnah. Diese Anlagestrategie eignet sich für Sie, wenn Sie Ihr Kapital langfristig anlegen möchten und dabei zusätzlich von attraktiven Steuervorteilen profitieren wollen.

UniRBA 3 Märkte:

Bei diesem können Kunden an der Entwicklung von dreier starker und etablierter Aktienmärkte über die Aktienindizes DAX 30, NASDAQ 100 und NIKKEI 225 partizipieren. Sie selbst wählen aus den angebotenen Fonds Ihre Favoriten aus.

UniKonzept: Portfolio A:

Es handelt sich um einen Mischfonds mit regelbasierter Steuerung. Der Fonds investiert in Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Hierbei werden überwiegend derivative Finanzinstrumente eingesetzt. Dabei bestimmt das Wertschwankungsverhalten (Volatilität) einer Anlageklasse ihren jeweiligen Anteil am Portfolio. Eine breite Streuung der Anlageklassen kann die Risikogewichtung zusätzlich verbessern:

Gleichverteilung des Risikos auf die Anlageklassen, je niedriger das Risiko in einer Anlageklasse, desto mehr wird in diese investiert und umgekehrt.

UniKonzept: Dividenden A:

Es handelt sich um einen Aktienfonds mit regelbasierter Steuerung. Der Fonds investiert in ausgewählte dividendenstarke Unternehmen, wobei der Anlageschwerpunkt auf den internationalen Aktienmärkten liegt (Investition in ca. 30 bis 60 attraktive Unternehmen aus einem globalen Universum von ca. 1.700 Unternehmen). Union Investment nimmt eine Portfoliooptimierung zur Erhöhung der Dividendenrendite vor, um damit eine gleichzeitige Reduktion des Portfoliorisikos zu erreichen.

Mit dem Änderungsauftrag können Sie Ihre Anlagestrategie bzw. Fonds wechseln und/oder eine Zuzahlung beauftragen.

Änderungsauftrag

Ihr Kontakt zu uns

Ihr Plus an Service

Kundenservice