Familie im Auto
Give me five – aktuell, hilfreich und spannend

Diese 5 Familienautos mit geringstem CO2-Ausstoß haben grüne Ambitionen

Bei der Wahl eines Familienwagens spielt die Größe eine Rolle: Es soll für jeden Platz bieten. Bei klimafreundlichen Käufern ist zudem die Schadstoff-Emission entscheidend. Wir stellen Ihnen die 5 Familienautos mit geringstem CO2-Ausstoß vor, damit Sie Größe im Öko-Bewusstsein zeigen.

Umweltfreundliche Autos sollen keine Seltenheit mehr sein. Viele Autohersteller sorgen dafür, dass der CO2-Ausstoß in ihren Modellen reduziert wird und so jeder klimafreundlich fahren kann. Mit einem emissionsarmen Familienauto sparen Sie außerdem Steuern. Je niedriger der CO2-Ausstoß Ihres Neuwagens ist, desto geringer fällt Ihr Beitrag für die Kfz-Steuer aus. Auch hier gilt 95 Gramm CO2 pro Kilometer als Grenzwert. Viele Familien leben einen umweltbewussten Life-Style und geben diesen an ihre Jüngsten Weiter. Sie fragen sich, welche Familienautos mit geringstem CO2-Ausstoß auf dem Markt sind? Wir stellen Ihnen die 5 besten Modelle vor, damit auch Ihr Neuwagen gut für die Umwelt ist. Schon vorab zu unseren Modellen: Bei den emissionsärmsten Familienautos setzt sich der Diesel im Vergleich zum Benzin-Motor um einiges besser durch.

1. Peugeot 308 SW 1.5 Kombi – Umweltfreundlich und löwenstark

Als CO2 ärmstes Familienauto auf Platz 1 listen wir den Peugeot 308 SW 1.5. Mit 96 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer liegt dieser Kombi nur 1 Gramm über dem EU-Grenzwert von 95 Gramm CO2 pro Kilometer. Weiterhin ist dieses Fahrzeug mit 3,6 Liter BlueHDi-Diesel auf 100 Kilometer auch richtig sparsam im Kraftstoffverbrauch.

2. Skoda Octavia Combi Aktiv – Auto for future

Bei der Auto-Marke Skoda ist klimafreundliches Fahren Familiensache. Platz 2 der Familienautos mit geringstem CO2-Ausstoß ist der Skoda Octavia Combi. Die Modellausführung Aktiv 2.0 TDI hält Emissionen und Kraftstoffverbrauch niedrig.

  • 101 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer.
  • 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer.

Wenn Sie einen Familien-Pkw mit niedrigem CO2-Ausstoß von diesem Hersteller kaufen, tragen Sie mit Ihrer ganzen Familie Klimaschutz bei.

3. Renault Mégane Grandtour – Klimabewusst im Mega-Stil

Bei unserem Platz 3 sind ebenfalls Öko-Freunde hinterm Steuer. Der Renault Mégane Grandtour ist unter den Familienautos mit wenig CO2-Ausstos ein wahrer Schatz. Mit dem Blue dCi 115 Diesel-Motor benötigen Sie sparsame 4,5-3,6 Liter für 100 Kilometer. Ein zweiter Pluspunkt: Der Kohlendioxid-Ausstoß liegt bei 104 Gramm pro Kilometer.

4. Hyundai Kona Trend 1.6 – Autofahren wird grün

Eines ist klar: Auch Familienautos mit niedrigen CO2-Werten sollten groß sein, damit Ihre gesamte Rasselband Platz hat. Das SUV-Modell von Hyundai auf unserem Platz 4 verbindet beides. Der Kona Trend 1.6 stößt 108 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Der Kraftstoffverbrauch bei diesem SUV kann sich bei 4,0-4,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer ebenfalls sehen lassen.

5. Dacia Duster Essential – Der naturfreundliche SUV

Auch unseren Platz 5 der Familienautos mit geringstem CO2-Ausstoß belegt ein SUV. Den Dacia Duster erhalten Sie in vier Varianten, wobei die Ausführung Essential am emissionsärmsten ist. Der Blue dCi 115 2WD Diesel-Motor verbraucht auf 100 Kilometer rund 4,3 Liter und stößt dabei 112 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Diese Faktoren zeigen, dass auch der Duster alles hat, was zu einem umweltfreundlichen Familienauto gehört.

R+V Team

Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Newsletterruv_Kfz_600x400

Genießen Sie exklusive Vorteile

R+V-Newsletter Mobilität

  • regelmäßige Infos zu aktuellen Mobilitäts-Themen
  • laufende Gewinnspiele mit attraktiven Preisen
  • kostenlose Checklisten zum Download
  • und vieles mehr