Mehr Platz als beim Vorgänger: Ford Ka Plus!
    Günstig, online & unkompliziert

    Ford Ka Versicherung

    • Top-Schutz
    • Dauerhaft günstig
    • 24h-Schaden-Hotline

    Kleines Auto, großer Schutz: Versicherungen für den Ford Ka

    Flexibilität wird im modernen Straßenverkehr immer wichtiger. Dementsprechend ist in den letzten Jahren auch die Zahl an zugelassenen Kleinstwägen immer weiter gestiegen. Unter den Automobilherstellern war Ford einer der ersten, die diesen Trend frühzeitig erkannten.

    Das Modell Ford Ka erschien 1996 auf dem Markt und fiel im Vergleich zu anderen Pkws von Anfang an durch seine beschaulichen Maße auf:

    • Ca. 3,6 m Länge
    • Ca. 1,6 m Breite
    • Ca. 1,4 m Höhe
    • 1 Tonne Leergewicht

    Damit sollte der Dreitürer vor allem kurze Fahrten in der Großstadt wie Köln, Leipzig oder Frankfurt so unkompliziert wie möglich machen. Als Pkw im Kleinstformat eignet sich der Ford Ka besonders für Berufstätige, die im hektischen Alltag mobil bleiben möchten. Dank seiner Größe bleibt Fahrern eine zeitaufwendige Suche nach Parkplätzen erspart.

    Die Agilität des Autos wird durch ein innovatives New-Edge-Design unterstrichen. Das Zusammenspiel aus gewölbten Linien und markanten Details diente später auch als Vorlage für Fahrzeugtypen wie Mondeo, Puma, Cougar und Focus.

    Alles in allem liefert der Ford Ka besonders für Fahranfänger ein solides Gesamtpaket:

    • kompakte Karosserie
    • moderner Look
    • wendiges Fahrverhalten.

    Damit fehlt im letzten Schritt nur noch eine passende Autoversicherung für den Ford Ka. Aber welcher Tarif garantiert ausreichenden Schutz, ohne dass Sie sich dafür in Unkosten stürzen müssen? Auf diese Frage haben wir bei der R+V eine einfache Antwort: Mit unserem kostenlosen Tarifrechner können Sie ganz leicht die besten Angebote ausfindig machen. Geben Sie einfach Ihre Daten in unser Online-Formular ein und lassen Sie mit einem Klick Ihre persönliche Kfz-Versicherung berechnen!

    So vereint der Ford Ka Optik und Leistung

    Kurz nach der Ersteinführung konnte der Kleinstwagen aus dem Hause Ford bereits zahlreiche internationale Kritiker begeistern. Zwischen 1996 und 1997 erhielt der Ford Ka unter anderem folgende Auszeichnungen:

    • „Favourite Car of 1996” (Sunday Telegraph)
    • „Bestes Stadtauto 1997“ (Auto Zeitung)
    • Ehrenpreis für Produktdesign in Nordrhein-Westfalen
    • Europäischer Preis für Automobildesign

    Neben einem ansprechenden Exterior hat das Modell Ka auch im Innern einiges zu bieten. Ursprünglich waren zwei Ausstattungsvarianten erhältlich:

    • Die Basisversion „Trend“ verfügte zunächst über vier Airbags, ein Antiblockiersystem mit automatischer Bremskraftverteilung und eine elektrische Servolenkung. Ab 2010 kamen noch elektrische Fensterheber, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel hinzu.
    • Die Titanium-Version beinhaltete zusätzlich eine Klimaanlage mit Pollen- und Staubfilter, eine Außentemperaturanzeige im Bordcomputer und Nebelscheinwerfer. Auch diese Variante wurde 2010 durch einige Extras erweitert.

    Darüber hinaus bot der Hersteller zahlreiche Möglichkeiten, den Ford Ka optisch auf persönliche Vorlieben abzustimmen – von der Lackierung über die Sitzbezüge bis hin zu den Fußmatten.

    Genau wie das Fahrzeugdesign können Sie auch die Kfz-Versicherung für Ihren Ford Ka ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Bei der R+V steht Ihnen eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung. Egal, ob Sie einen günstigen Haftpflicht-, Teilkasko- oder Vollkaskotarif suchen – wir finden in jedem Fall die richtige Lösung. Dafür müssen Sie nichts weiter tun, als hier Ihre Kfz-Versicherung zu berechnen. So sehen Sie direkt im Vergleich, mit welchen Tarifen Sie am meisten sparen können.

    Ford Focus ST Fahrbericht
    Berechnen, sparen, freuen!

    Ford günstig versichern

    Sie möchten Ihren Ford mit Top-Leistungen versichern und dabei Geld sparen? Berechnen Sie einfach mit nur wenigen Klicks Ihren Preis bei der R+V.

    ab 43 EUR
    im Jahr.

    Kfz-Versicherung ab 43 EUR im Jahr: Bei der Berechnung wird angenommen, dass der Versicherungsnehmer seit seinem 18. Lebensjahr im Besitz eines Führerscheins, eines auf ihn versicherten Autos ist und seitdem keinen Unfall hatte. Hier finden Sie die Berechnungsgrundlage (Stand: 25.05.2022).

    Beitrag berechnen
    Newsletterruv_Kfz_600x400

    Genießen Sie exklusive Vorteile

    R+V-Newsletter Mobilität

    • regelmäßige Infos zu aktuellen Mobilitäts-Themen
    • laufende Gewinnspiele mit attraktiven Preisen
    • kostenlose Checklisten zum Download
    • und vieles mehr