1. Versicherungsinfos
  2. Auto

Mopedversicherung: Wie jedes Jahr um diese Zeit ...

... machen Sie sicher auch schon bald Ihr Moped oder Mofa fit für die neue Saison, denn schließlich müssen wieder die Kennzeichen ausgetauscht und der Versicherungsschutz überprüft werden.

Das neue Verkehrsjahr in der Mopedversicherung beginnt am 1. März 2017. Die Moped-Police und die aktuellen schwarzen Schilder erhalten Sie bei allen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie R+V-Agenturen.

Ansprechpartner suchen

In der Haftpflichtversicherung für Mopeds können Sie wählen zwischen gesetzlicher Mindestdeckung (max. 7,5 Mio. EUR) und der Deckungssumme 100 Mio. EUR pauschal. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen die Deckungssumme "100 Mio. EUR pauschal", da Sie in diesem Fall für einen geringfügig höheren Beitrag viel mehr Sicherheit gewinnen.

Wer sein Zweirad auch noch gegen Diebstahl oder gegen Sturm und Hagel absichern will, schließt neben der Haftpflichtversicherung auch noch eine Teilkaskoversicherung ab.

Experteninterview zu den neuen Moped-Kennzeichen

Ihre R+V Versicherung wünscht Ihnen gute Fahrt!

Autor/in

I. Kaiser

Jan. 2017

Produkte zu diesem Ratgeber Plus Artikel

Weitere Ratgeber Plus Artikel