2015-Audi-R8-5-2-V10-plus-610PS-Fahrbericht-Moritz-Nolte-1.jpg
    Günstig, online & unkompliziert

    Audi R8 Versicherung

    • Top-Schutz
    • Dauerhaft günstig
    • 24h-Schaden-Hotline

    Audi R8: Günstige Versicherungen für teure Autos

    Im September 2006 stellte Audi die eigene Interpretation von Motorsport für die Straße der Öffentlichkeit vor. Es war die Geburtsstunde des Audi R8.

    Von Beginn an stand der Zweisitzer mit Mittelmotor für ungehemmte Leistung und Motorsportqualitäten ohne Kompromisse. Das zeigt sich im Antriebsstrang: Von jeher wurde der R8 ausschließlich mit großvolumigen, reinen Saugmotoren angeboten. Weder Kompressor- noch Turboaufladungen fanden Verwendung. Das sorgt dafür, dass der Fahrer die Kraft des Motors sehr genau dosieren kann, um das Auto im Hochleistungsbereich optimal beherrschen zu können.

    Mit einem Audi R8 fährt man ein reinrassiges Motorsportgerät. Als solches sollte man es mit einer entsprechenden Versicherung versehen. Dass das nicht teuer sein muss, beweist die R+V. Nutzen Sie den Tarifrechner, um für den Audi R8 Ihre Kfz-Versicherung zu berechnen.

    Das kürzeste Synonym für Motorsport: R8

    Ein drehfreudiger, großer Saugmotor, sportlich abgestimmtes Fahrwerk, zwei Sitze, Karosserie vollständig aus Aluminium, Mittelmotor: Alles am Audi R8 ist auf sportliches Fahrverhalten ausgerichtet.

    Neben dem „kleinen“ V8 mit 4,2 Litern Hubraum gibt es den Sportwagen auch mit einem 5,2 Liter großen V10-Motor. Letzteres Aggregat ist für seine einzigartige Soundkulisse berühmt – und für den Kraftstoffverbrauch, mit der sie einhergeht. Dieser ist auch Hauptverantwortlicher für die hohen Unterhaltskosten des Audi R8.

    Dafür belohnt der Straßenrennwagen seinen Fahrer mit unglaublichen Fahrleistungen: Jedes Modell fährt über 300 Stundenkilometer schnell und innerhalb von 3,1 oder „schlimmstenfalls“ bis zu 4,6 Sekunden stehen nach dem Start 100 km/h auf dem Tacho. Zu der sportlichen Fahrdynamik tragen unzählige Elemente bei, die aus dem Rennsport übernommen wurden: Trockensumpfschmierung und die doppelte Querlenkeraufhängung aller vier Räder sind nur zwei Beispiele.

    So viel Motorsport kostet nicht wenig Geld: Mindestens 144.000 Euro kostet das Einstiegsmodell aktuell bei Audi. Der Audi R8 Spyder V10 performance schlägt als teuerstes Modell und Cabrio mit 213.000 Euro Einstiegspreis zu buche.

    Für Puristen besonders interessant ist, dass es die ersten Modelle sogar mit 6-Gang Handschaltung zu kaufen gab, bevor sie zunächst durch die R-Tronic- und jüngst die S-Tronic-Automatikschaltung ersetzt wurde. Unabhängig von der Getriebeart bieten alle verwendeten FSI-Motoren unvergleichlichen Fahrspaß.

    Damit dieser in jeder erdenklichen Situation ungetrübt bleibt, sollte man den eigenen R8 gut versichern. Dabei ist die Typklasse von Vorteil: Der Audi R8 ist so teuer, dass seine wenigen Fahrer gut auf ihn aufpassen und nur selten Unfälle passieren. Dadurch ist die Versicherung für diesen Supersportwagen erstaunlich günstig. Nutzen Sie den Tarifrechner der R+V, um Ihre Kfz-Versicherung zu berechnen.

    Hellgrauer Audi RS5 Frontalansicht
    Berechnen, sparen, freuen!

    Audi günstig versichern

    Sie möchten Ihren Audi mit Top-Leistungen versichern und dabei Geld sparen? Berechnen Sie einfach mit nur wenigen Klicks Ihren Preis bei der R+V.

    ab 43 EUR
    im Jahr.

    Kfz-Versicherung ab 43 EUR im Jahr: Bei der Berechnung wird angenommen, dass der Versicherungsnehmer seit seinem 18. Lebensjahr im Besitz eines Führerscheins, eines auf ihn versicherten Autos ist und seitdem keinen Unfall hatte. Hier finden Sie die Berechnungsgrundlage (Stand: 25.05.2022).

    Beitrag berechnen
    Newsletterruv_Kfz_600x400

    Genießen Sie exklusive Vorteile

    R+V-Newsletter Mobilität

    • regelmäßige Infos zu aktuellen Mobilitäts-Themen
    • laufende Gewinnspiele mit attraktiven Preisen
    • kostenlose Checklisten zum Download
    • und vieles mehr