1. Altersvorsorge
  2. Versicherungsinfos

Ihre Lebensversiche­rung läuft bald aus: Was tun mit dem Geld?

Sie haben eine Lebensversicherung oder Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr, die bald zur Auszahlung kommt? Dann sollten Sie rechtzeitig planen, wie Sie Ihr Kapital in Zukunft verwenden möchten.

Gut leben – heute und in Zukunft

Denken Sie doch einmal zurück, was seinerzeit Ihre Beweggründe für diesen Vertragsabschluss waren. Sicherlich war ein Grund die zusätzliche Absicherung für das Alter, damit Sie die Zeit nach dem Berufsleben finanziell sorgenfrei genießen können.

Seit Ihrem Vertragsabschluss sind einige Jahre vergangen und es hat sich viel getan. Vor dem Hintergrund der gestiegenen Lebenserwartung und der veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen ist das Thema Altersvorsorge deutlich komplexer geworden. Vielleicht hat sich auch Ihre Lebenssituation in der Zwischenzeit verändert und damit einhergehend Ihre Ziele und Wünsche. Auch die Sicherheit einer lebenslangen Absicherung steht immer mehr im Vordergrund. Lassen Sie deshalb überprüfen, ob Ihre Altersvorsorge noch bedarfsgerecht ist.

Lassen Sie sich beraten

R+V bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten an, wie Sie die zusätzliche Absicherung im Alter individuell nach Ihren Bedürfnissen gestalten können.

Informieren Sie sich bei uns. Gerne beraten Sie unsere Ansprechpartner in einem persönlichen Gespräch.

Ansprechpartner finden

Wie Sie Ihr Geld wieder anlegen können

Wiederanlage in eine Sofortrente: Lebenslanges Zusatzeinkommen genießen

Mit der SofortRente können Sie es sich erlauben, auch 100 Jahre alt zu werden. R+V bietet Ihnen lebenslange garantierte Rentenzahlungen. So sichern Sie Ihren erreichten Lebensstandard für das Alter. Unabhängig von der Entwicklung des Kapitalmarktes ist die Rente ab Beginn der Auszahlung garantiert und sicher. Sie müssen sich nicht darum sorgen, dass Ihr Kapital vorzeitig aufgebraucht ist.

Sofern Sie die Rentenzahlung nicht sofort benötigen, können Sie auch eine kurze Aufschubzeit – das ist die Zeit zwischen dem Versicherungsbeginn der SofortRente und dem Rentenbeginn – von beispielsweise zwei oder drei Jahren wählen.

Wiederanlage in eine Fondsrente: Flexibel von den Chancen der Kapitalmärkte profitieren

Mit unseren fondsgebundenen Rentenversicherungen können Sie von den Wachstumschancen der Märkte profitieren und genießen gleichzeitig die steuerlichen Vorteile einer Versicherungslösung. Über Ihre persönliche Anlagestrategie entscheiden Sie dabei selbst und ganz flexibel. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Anlagestrategien zur Verfügung oder Sie wählen aus einer attraktiven Fondspalette die Fonds aus, die zu Ihnen passen.

So haben Sie auch in bewegten Zeiten die Chance, attraktive Renditen zu erzielen und systematisch Vermögen auch für das Alter aufzubauen.

Wiederanlage in eine Unfallversicherung: Unfallschutz plus Kapitalvorsorge kombinieren

Wenn Sie sich bei einem Unfall zu Hause oder in der Freizeit verletzen, sind Sie nicht über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Mit der Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr von R+V kombinieren Sie Kapitalvorsorge mit individuellem Unfallschutz, wie z. B. Invaliditätsleistung oder Krankenhaustagegeld.

Zusätzlich zu Ihrem Versicherungsschutz profitieren Sie von der Kapitalleistung mit Beitragsrückgewähr, die Sie auch erhalten, wenn Sie Leistungen aus dem Unfallschutz beziehen. Sie können die Beträge in eine private Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr auch einmalig oder in zwei Beträgen investieren.

Lebensver­sicherung läuft aus? Das sollten R+V-Kunden wissen

An wen muss ich mich wenden?

Um Ihre Versicherungsleistungen zu erhalten, müssen Sie sich nicht an uns wenden. Wir kommen rechtzeitig auf Sie zu.

Wie werde ich informiert?

Kurz bevor Ihre R+V-Lebensversicherung abläuft, erhalten Sie von uns ein Ankündigungsschreiben, in dem wir Ihnen das Auszahlungsdatum und die Auszahlungshöhe mitteilen.

Wohin wird mein Geld überwiesen?

Grundsätzlich wird der zur Auszahlung kommende Betrag auf das uns bekannte Konto überwiesen.

Sollte sich zwischenzeitlich die Kontoverbindung geändert haben, dann teilen Sie uns dieses bitte mit dem Antwortbogen mit, der dem Ankündigungsschreiben beigefügt ist.

Bitte beachten Sie, dass Kontoänderungen spätestens zwei Wochen vor Fälligkeit der Versicherungsleistungen vorliegen müssen. Später eingehende Änderungswünsche können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Möchten Sie Ihre Altersvorsorge überprüfen? Lassen Sie sich beraten:

Ansprechpartner finden

Mehr zum Thema Wiederanlage und private Rente

Die R+V Versicherung bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um im Alter abgesichert zu sein:

Produkte zur Altersvorsorge
Produkte zu Vermögen + Schutz

Autor/in

S. Nies

Jan. 2018

Produkte zu diesem Ratgeber Plus Artikel

Weitere Ratgeber Plus Artikel