Risikolebens­versicherung

Wenn Sie als Hauptverdiener unerwartet sterben, steht Ihre Familie alleine da. Sie muss nicht nur mit dem menschlichen Verlust, sondern auch mit den finanziellen Folgen fertig werden. Kredite müssen abbezahlt und die laufenden Kosten getragen werden. Hier hilft eine Risikolebensversicherung der R+V. Sie zahlt im Falle Ihres Todes die vereinbarte Versicherungssumme. So stellen Sie sicher, dass Ihr Partner und Ihre Familie finanziell abgesichert sind.


Die R+V Risikoversicherung

    • günstige Beiträge bei gleichzeitig hoher Versicherungssumme
    • schnelle Auszahlung im Todesfall
    • schon ab 2,51 EUR/monatlich*

*Berechnungsbeispiel (Beitrag nach Abzug der aktuellen Überschussbeteiligung – Stand 30.01.2019): Industriekaufmann/-frau / Produktvariante classic / monatliche Zahlweise / Eintrittsalter 25 Jahre / Versicherungssumme 60.000 Euro / Versicherungsbeginn 1.06.2019 / Versicherungsdauer: 10 Jahre / gesunder Lebensstil / Nichtraucher

 

Wählen Sie Ihre Risikolebensversicherung aus drei Produktvarianten:

star_1.png
classic
Unsere preisgünstige Lösung
star_2.png
comfort
Unser Comfort-Schutz mit mehr Flexibilität
star_3.png
premium

Der umfassendste Schutz,
der sich ganz flexibel an
Ihre persönliche Lebens­situation anpasst

Umtauschoption Umtauschoption Umtauschoption
Anschlußgarantie für verbundene Leben Anschlußgarantie für verbundene Leben Anschlußgarantie für verbundene Leben
Verlängerungsoption Verlängerungsoption
Bau-Bonus Bau-Bonus
Kinder-Bonus Kinder-Bonus
Nachversicherungs­garantie Nachversicherungs­garantie
Pflege-Bonus



Alles Wichtige rund um die R+V Risikolebensversicherung.

Für wen macht eine Risikoleben Sinn?

Eine Risikolebensversicherung, oder kurz Risikoleben, ist immer dann sinnvoll, wenn Sie Anderen nach Ihrem Tod finanzielle Sicherheit geben wollen. Meistens sind das Ihr Partner oder Ihre Kinder. Sie können diesen Schutz aber auch für Geschäftspartner oder Ihre Bank im Fall einer Immobilienfinanzierung abschließen.

Das Sterbealter in Deutschland

RisikoLV-Rentenalter.jpg

Risikolebensversicherung Familie

Wenn Sie in Ihrer Familie der Hauptverdiener oder die Hauptverdienerin sind, ist eine Familien Risikolebensversicherung in jedem Fall sinnvoll. So sorgen Sie als Versicherungsnehmer mit einem geringen Beitrag dafür, dass Ihre Angehörigen im Todesfall versorgt sind. Wenn Sie Kinder haben, die noch nicht auf eigenen Beinen stehen, ist eine Risikolebensversicherung für Familien besonders wichtig. Denn so sichern Sie die Zukunft Ihrer Kinder.

Risikolebensversicherung Partner, Paare und Eheleute

Auch ohne Kinder ist eine Todesfallversicherung sinnvoll. Mit dieser schützen Sie Ihren Partner. Denn nach Ihrem Tod ist er oder sie mit den finanziellen Folgen nicht allein. Noch wichtiger ist eine Risikoversicherung für unverheiratete Paare. Denn beim Tod des Partners erhalten Sie kein Geld aus der gesetzlichen Rentenkasse. Mit einer gegenseitigen Risikolebensversicherung, der sogenannten „Über-Kreuz-Regelung“, sorgen Sie für den notwendigen Schutz.

Risikolebensversicherung Unternehmer

Ein Muss ist die Risikolebensversicherung auch für Selbstständige und Unternehmer. Mit der Versicherungssumme sichern Sie als Versicherungsnehmer im Todesfall den Fortbestand Ihres Unternehmens, Ihren Geschäftspartner oder wichtige Mitarbeiter finanziell ab.

Risikolebensversicherung Hausbau

Eine Immobilie zu finanzieren ist eine enorme Investition. Wenn Ihnen etwas passiert, wird es für Ihre Hinterbliebenen schnell existenzbedrohend. Mit einer Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme schützen Sie Ihre Angehörigen zu besonders günstigen Kosten. Bei verheirateten Paaren empfiehlt sich hier eine Risikoversicherung auf verbundene Leben.



Die R+V Risiko LV: Optionen und Zusatzleistungen.

Umtauschoption

Innerhalb der ersten zehn Versicherungsjahre können Sie Ihre Risikolebensversicherung in eine aufgeschobene Rentenversicherung mit flexibler Todesfall-Leistung umtauschen. Dafür ist keine erneute Risikoprüfung nötig. Sie ist bis zum Ende des 10. Versicherungsjahres gültig. Damit legen Sie z. B. das Fundament für Ihre private Altersvorsorge.

Anschlussgarantie verbundene Leben

Die Anschlussgarantie ist eine besondere Option für Paare mit einer Risikoversicherung für verbundene Leben. Sie setzt ein, wenn eine der versicherten Personen innerhalb der ersten zehn Versicherungsjahre zu Tode kommt. Dann kann jede überlebende versicherte Person ohne erneute Risikoprüfung eine aufgeschobene Rentenversicherung mit flexibler Todesfall-Leistung abschließen, zum Beispiel eine R+V-PrivatRentePlus. Oder er kann sich für eine Risikoversicherung mit gleicher oder geringerer Versicherungssumme entscheiden. In beiden Fällen braucht er keine neue Gesundheitsprüfung!

Verlängerungsoption

Damit haben Sie das Recht, Ihre Versicherung ohne erneute Risikoprüfung um maximal 15 Jahre zu verlängern. Die Verlängerungsoption können Sie einmalig einsetzen. Sie gilt nur, solange Sie Beiträge zahlen und endet drei Jahre vor dem Ablauf der Versicherung.

Bau-Bonus

Der Bau oder Kauf einer Immobilie ist immer eine große Belastung, besonders am Anfang. Der Bau-Bonus schützt, wenn Sie innerhalb der ersten sechs Monate nach Baufreigabe bzw. Abschluss des Kaufvertrags einer selbstgenutzten Immobilie sterben. Dann zahlen wir einmalig 25.000 EUR zusätzlich zur vereinbarten Versicherungssumme. Bei Verträgen mit fallender Versicherungssumme wird der Bau-Bonus anteilig gezahlt. Sie können den Bau-Bonus als Zusatzleistung mit der R+V-Risikoversicherung comfort und premium abschließen.

Kinder-Bonus

Der Kinder-Bonus ist eine sinnvolle Ergänzung für junge Eltern. Er wird fällig, wenn Sie innerhalb der ersten sechs Monate nach der Geburt/Adoption eines Kindes sterben. Dann zahlen wir einmalig 25.000 EUR zusätzlich zur vereinbarten Versicherungssumme. Bei Verträgen mit fallender Versicherungssumme wird der Kinder-Bonus anteilig gezahlt. Sie können den Kinder-Bonus als Zusatzleistung mit der R+V-Risikoversicherung comfort und premium abschließen.

Nachversicherungsgarantie

Wenn sich Ihre privaten Lebensumstände ändern, ist es sinnvoll auch die Versicherungssumme zu überprüfen und eventuell zu erhöhen. Mit der Nachversicherungsgarantie können Sie dies bei bestimmten Anlässen ohne Gesundheitsprüfung tun. Bei der Variante premium können Sie die Leistungen sogar ohne ein besonderes Ereignis im 6. und 11. Versicherungsjahr erhöhen. Hier finden Sie eine Übersicht über die Nachversicherungs-Anlässe.

Pflege-Bonus

Mit dem Pflege-Bonus greift Ihre Risikoversicherung nicht nur im Todes-, sondern auch im Pflegefall. Er wird fällig, wenn Sie sechs Monate ununterbrochen pflegebedürftig sind. Dann zahlen wir einmalig 10 % der aktuellen Versicherungssumme als Pflege-Bonus, maximal 15.000 EUR. Bei Verträgen mit fallender Versicherungssumme wird der Pflege-Bonus anteilig gezahlt. Sie können den Pflege-Bonus als Zusatzleistung mit der R+V-Risikoversicherung premium abschließen.




Tipp:
Seit 02.01.2018 wirkt sich ein gesunder Lebensstil positiv auf den Beitrag aus: Wer nicht raucht und kein Übergewicht hat, zahlt niedrigere Beiträge. Außerdem wird der ausgeübte Beruf berücksichtigt.


Fragen und Antworten rund um Ihre Risikolebensversicherung

Mit der Risikolebensversicherung sichern Sie Ihren Partner und Ihre Familie ab. Im Todesfall müssen Ihre Hinterbliebenen ohne Sie als Hauptverdiener auskommen. Sie müssen die laufenden Rechnungen bezahlen und das Darlehen für das Eigenheim abbezahlen. Oft gibt es auch noch weitere Kredite, die fällig werden. Mit einer günstigen Risikoversicherung, auch Todesfallversicherung genannt, sorgen Sie für diesen Fall vor. Die Risikoversicherung sichert Hinterbliebene finanziell ab. Sie zahlt im Todesfall die vereinbarte Versicherungssumme. Ihren Hinterbliebenen hilft dieses Geld, die schwierige finanzielle Situation zu bewältigen.

Von den gesetzlichen Leistungen alleine kann keiner leben.

Daher empfehlen auch Verbraucherschützer: Schützen Sie Ihre Liebsten mit einer Risikolebensversicherung. Dabei ist eine grobe Richtschnur für die Höhe der Versicherungssumme das 5-fache des Jahresbruttoeinkommens.


RisikoLV_Rentenansprueche.jpg

Beispiel: Eheleute, beide 36 Jahre, 2 Kinder, Bruttogehalt Ehemann: 3.156 EUR/Monat (ca. 38.000 EUR/Jahr), Steuerklasse IV Stand Steuer- und Sozialversicherungsrecht: Januar 2018; eigene Berechnung aus Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung

Mit einer Risikoversicherung bzw. Todesfallversicherung der R+V sind Sie schnell und günstig auf der sicheren Seite. Ihre Angehörigen sind bereits ab dem Eingang der ersten Beitragszahlung abgesichert. Der Versicherungsschutz gilt bis zum vereinbarten Versicherungsablauf.

Wenn Sie eine Risikoversicherung abschließen, haben Sie die Wahl zwischen einer konstanten oder einer fallenden Versicherungssumme. Wählen Sie eine konstante Versicherungssumme, heißt das: Ihr Versicherungsschutz bleibt über die gesamte Versicherungsdauer gleich. Wenn also während der Versicherungsdauer ein Todesfall eintritt, wird die volle Versicherungssumme ausgezahlt. Eine fallende Versicherungssumme kommt vor allem bei Immobilienfinanzierungen zum Tragen. Durch die regelmäßigen Zahlungen von Zins und Tilgung verringert sich bei der Finanzierung die Restschuld. Bei der Risikoversicherung mit fallender Versicherungssumme passt sich die Versicherungssumme an die Kreditsumme an. Sinkt die Belastung, wird auch der Versicherungsschutz geringer.

Eine Risikoversicherung für verbundene Leben sichert das Leben von zwei oder mehreren Personen ab. Sie macht also Sinn, wenn sich z. B. Ehe- oder Geschäftspartner gegenseitig absichern wollen. Denn bei der verbundenen Risikolebensversicherung wird nur ein Vertrag abgeschlossen. Es fallen also auch nur einmalige Gebühren und Prämien an. Das heißt natürlich auch, dass bei der verbundenen Lebensversicherung die Todesfallleistung in jedem Fall nur einmal fällig wird. Verstirbt eine der versicherten Personen, erlischt der Vertrag und die Versicherungssumme wird ausgezahlt.

Mit der Option der Nachversicherungsgarantie können Sie bei bestimmten Anlässen wie z. B. Heirat oder Karrieresprung ihre Leistungen erhöhen und so Ihren Lebensumständen anpassen. Dabei wird keine erneute Gesundheitsprüfung fällig! In der Produktvariante comfort können Sie darüber hinaus jeweils im 6. und 11. Versicherungsjahr die Versicherungssumme sogar ohne ein bestimmtes Ereignis an den gestiegenen Lebensstandard anpassen.


Grund Nachversicherungsgarantie bei diesen Anlässen classic comfort premium
Familiär Volljährigkeit
Heirat
Geburt, Adoption
Scheidung, Tod des Ehepartners
Beruflich Berufsausbildung, Berufsstart
Selbständigkeit
Erhöhtes Jahreseinkommen
Sonstiges Abschluss eines Darlehnsvertrags für eine selbstgenutzte Immobilie
Nachversicherung ohne Anlass (nur im 6. und 11. Versicherungsjahr)

Eine Risikolebensversicherung ist immer dann die richtige Versicherung, wenn Sie als versicherte Person eine andere Person bei Ihrem Tod finanziell absichern wollen. Diese Art der Versicherung hat die unterschiedlichsten Bezeichnungen - z. B. Todesfallversicherung, Risiko-Lebensversicherung oder Risikoversicherung. Die Versicherung ist jedoch immer die gleiche.

Grundsätzlich sind beide Versicherungslösungen für die finanzielle Vorsorge gemacht. Der wichtigste Unterschied ist: bei der Risikolebensversicherung kommt die Versicherungssumme ausschließlich im Todesfall zur Auszahlung. Ihre Hinterbliebenen sind also finanziell absichert, falls Sie vorzeitig sterben. Und das auf günstige Art und Weise. Die kapitalbildende Lebensversicherung dagegen hat zwar auch eine vereinbarte Todesfallsumme, sie kann jedoch auch schon zu Lebzeiten ausgezahlt werden und so z. B. als private Altersversorgung eingesetzt werden.

Haben Sie gerade eine Familie gegründet oder sind die Kinder bereits aus dem Haus? Wollen Sie die laufende Finanzierung einer Immobilie absichern oder besitzen Sie bereits abbezahltes Eigentum? So unterschiedlich die individuelle Situation auch ist, die passende Versicherungssumme für Ihren Hinterbliebenenschutz können Sie ganz einfach selbst berechnen. Als grobe Richtschnur gilt: Ihr Jahresbruttoeinkommen x 5.

Mit der R+V Risikoversicherung schützen Sie Ihren Partner bzw. Ihre Familie vor den finanziellen Risiken falls Sie den Tod finden. Aber auch für andere, unerwartete Situationen bieten wir Ihnen umfassenden Schutz, den Sie in Ihre R+V Risikoversicherung einschließen können.

  • Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung
    Wenn Sie plötzlich wegen eines Unfalls oder einer Krankheit Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, ist der staatliche Schutz in der Regel minimal. Um Ihren Lebensstandard zu halten ist eine private Vorsorge unumgänglich. Hier erfahren Sie mehr über unsere Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung.
  • Unfall-Zusatzversicherung
    65 % aller Unfälle passieren in der Freizeit und im Urlaub. Hier leistet die gesetzliche Unfallversicherung aber überhaupt nicht. Mit einer Unfall-Zusatzversicherung sichern Sie eine zusätzliche Kapital-Leistung bei Unfalltod.

Bei einer Todesfall Versicherung geht es um sehr persönliche Fragen. Gibt es eventuell eine schwere Krankheit oder ist eine Gesundheitsprüfung notwendig? Darum ist für uns im Gegensatz zu anderen Versicherungen eine persönliche Beratung durch unseren Experten vor Ort wichtig. Aber natürlich können Sie Ihre Risikoversicherung auch per Online-Abschluss gleich jetzt abschließen.


In beiden Fällen genießen Sie mit Ihrer R+V Risikolebensversicherung ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und wenn Sie sich fragen, wann der richtige Zeitpunkt ist, eine Risikoversicherung abzuschließen: immer dann, wenn Sie Andere finanziell absichern möchten.

Service-Hotline

Service-Hotline - 0800 533-1171*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Lebens- und Rentenversicherungsverträgen hat R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Versicherungsbedingungen für die Risikolebensversicherung

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.

Bedingungsheft der R+V Lebensversicherung AG

Ihr Plus an Service

Kundenservice

Ihre Ratgeber Plus Artikel