Neuer Datenschutz-Kodex

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) hat Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft aufgesetzt - den so genannten "Code of Conduct". An der Entwicklung dieser Verhaltensregeln waren von Anfang an Vertreter der deutschen Datenschutzbehörden und des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) beteiligt. Der Code of Conduct schafft ein einheitliches, hohes Datenschutz-Niveau in der deutschen Versicherungswirtschaft und wurde vom Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit genehmigt.

Die aufgelisteten Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe und der Condor-Versicherungen treten dem Code of Conduct mit Wirkung zum 01.01.2014 bei und erkennen diesen als verbindlich an.

Liste der beitretenden Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe
Volltext der Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutschen Versicherungswirtschaft

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gern einen Ausdruck dieser Verhaltensregeln. Kontakt: R+V Versicherung, Datenschutz, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Telefon: 0611 533-5074, E-Mail: datenschutz@ruv.de.

Der Code of Conduct berücksichtigt die wichtigsten Verarbeitungsformen personenbezogener Daten, die Versicherungsunternehmen bei der Begründung, Durchführung und Beendigung von Versicherungen anwenden.

Insbesondere wird die zentralisierte Bearbeitung von Stammdaten, z. B. für Telefonat, Post, Inkasso, innerhalb einer Unternehmensgruppe geregelt.

Liste der Unternehmen der R+V Gruppe, die an einer zentralisierten Datenverarbeitung teilnehmen

Die Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe führen Kernfunktionen eines Versicherungsunternehmens wie z. B. die Antrags-, Vertrags- und Leistungsbearbeitung, telefonische Kundenbetreuung oder den Betrieb des Rechenzentrums selbst durch; sie stellen sich diese Dienstleistungen auch gegenseitig zur Verfügung. Zusätzlich vergibt R+V bestimmte Aufgaben an Dienstleister:

Liste der Auftragnehmer und Dienstleister der Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe

Der Code of Conduct vereinfacht die Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung, die Sie bei Antragstellung unterzeichnen. Um besonders sensible, personenbezogene Daten wie z. B. Gesundheitsdaten oder solche für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung verarbeiten zu können, bitten wir Sie jedoch auch künftig ausdrücklich um Ihre Einwilligung. Ergänzende Informationen dazu finden Sie hier:

Einwilligung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Schweigepflichtentbindung

Weitere Informationen zum Datenschutz und die Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei R+V finden Sie hier:

Datenschutz-Erklärung