Insolvenz des Reiseveranstalters Glückskäfer Reisen GmbH

An alle von der Insolvenz des Reiseveranstalters Glückskäfer Reisen GmbH betroffenen Pauschalreisenden:

Als Kundengeldabsicherer für die Firma Glückskäfer Reisen GmbH erstatten wir vertragsgemäß gezahlte und noch nicht verbrauchte Reisepreiszahlungen für Pauschalreisen, welche aufgrund der Insolvenz des Veranstalters ausfallen.

Versichert sind Pauschalreisen, also mindestens zwei beim Veranstalter kombiniert gebuchte Reiseleistungen.

Nicht versichert sind: Einzeln gebuchte Leistungen (wie z.B. nur Hotel oder nur Flug) sowie die Kosten einer Reiserücktrittskostenversicherung oder etwaige Reisemängel.

Zur Geltendmachung von Ansprüchen aus Pauschalreisen bitten wir folgende Informationen/Unterlagen

  • Sicherungsschein
  • Rechnung und Buchungsbestätigung von Glückskäfer Reisen GmbH
  • Zahlungsbeleg für den Reisepreis (Kopie des Kontoauszugs)
  • Bankverbindung (bzw. bei Auslandszahlung BIC und IBAN)

mit einem kurzen Anschreiben an folgende Adresse: R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden zu übersenden.

Sie erreichen uns auch rund um die Uhr unter der Rufnummer 0611 533-5859.

1) Sofern Sie als Reiseteilnehmer vor Ort nochmals zur Zahlung bestimmter, bereits gebuchter Reiseleistungen (wie z.B. Hotelzimmer) aufgefordert werden, bezahlen Sie den entsprechenden angemessenen Betrag. Zur Geltendmachung bei der R+V Versicherung reichen Sie bitte zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • Rechnung
  • Zahlungsquittung

2) Für die noch nicht angetretenen und bereits ganz oder teilweise bezahlten Reisen gilt Folgendes:

Ab dem Datum des Insolvenzantrags, das heißt ab dem 15.01.2018 müssen diejenigen Reisenden, die die gebuchte Reise dennoch antreten möchten, damit rechnen, dass Reiseleistungen mit den Leistungsträgern selbst abzurechnen sind. Hinsichtlich der Bezahlung müssten Sie insoweit in Vorlage treten. Nach Abschluss der Reise bitten wir um Übersendung der oben genannten Unterlagen.

Wir können maximal den Betrag erstatten, den der Reisende bei der Firma Glückskäfer Reisen GmbH für die Reiseleistungen bezahlt hat.

3) Diejenigen Reiseteilnehmer, die die geplante Reise bereits ganz oder teilweise bezahlt haben und die Reise nicht antreten möchten, bitten wir uns die oben genannten Informationen/Unterlagen zu übersenden.

Im Interesse einer zügigen Bearbeitung bitten wir von Sachstandsanfragen abzusehen.

Ihr Plus an Service