RisikoPlus: Gut abgesichert in der Freizeit

Das öffentliche Leben ist zurzeit stark eingeschränkt. Wir verbringen zwangsweise mehr Zeit zu Hause oder beim Sport. Im Freizeitbereich passieren die meisten Unfälle.

Damit Sie für Unfälle bis zum 01.08.2020 noch besser abgesichert sind, können Sie beitragsfrei den RisikoPlus-Baustein in Ihre Risiko-Unfallversicherung einschließen.

Dieser erhöht bei einem Freizeitunfall die zu zahlende Invaliditätsleistung um 50 %. Voraussetzung dafür ist, dass der Unfall zu einem Invaliditätsgrad von mindestens 20 % geführt hat.

Freizeit ist der selbstbestimmte Zeitraum außerhalb der Schul- oder Arbeitszeit.

Kein Versicherungsschutz besteht für Unfälle der versicherten Person

- bei der Ausübung der beruflichen Tätigkeit,
- während der Ausbildung, Beispiele: Berufsausbildung, Studium, Schule, Kita
- auf den direkten Wegen nach und von einer der genannten Tätigkeiten.

Wenn Sie den vorübergehenden beitragsfreien Einschluss dieser Klausel in Ihre Risiko-UnfallPolice wünschen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Angaben zum Versicherungsnehmer

Wir benötigen die folgenden Daten, um den Versicherungsnehmer eindeutig identifizieren zu können.

Bitte geben Sie die Versicherungsscheinnummer Ihrer Risiko-Unfallversicherung an.
Diese erkennen Sie an der 10 oder 34 in der Mitte: 333 10 999999999

Ihre Kontaktdaten

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir schnell und unkompliziert Ihr Anliegen bearbeiten können. Die Nutzung erfolgt ausschließlich zum Zweck der beitragsfreien Erweiterung Ihres Versicherungsschutzes.

Ihre Daten sind sicher.

Das Verschlüsselungssystem (SSL 3) garantiert Ihnen die sichere Übertragung Ihrer persönlichen Daten im Internet.

* Pflichtfeld

Vertragsservice

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Ihr Plus an Service