Antrag auf Leistung wegen Berufsunfähigkeit

Hier können Sie einen Antrag auf Leistungen wegen Berufsunfähigkeit stellen.

Wann liegt Berufsunfähigkeit vor?

Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich 6 Monate ununterbrochen mindestens zu 50 % außerstande ist, ihrem zuletzt ausgeübten Beruf nachzugehen, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war.

Angaben zum Versicherungsnehmer

Wir benötigen die folgenden Daten, um den Versicherungsnehmer eindeutig identifizieren zu können.

Angaben zur Erkrankung

Seit wann sind Sie/die versicherte Person nicht mehr in der Lage Ihren/den Beruf auszuüben?

Welche Erkrankungen hat der Arzt diagnostiziert?

Noch 500 Zeichen verfügbar

Angaben zur Tätigkeit

Hier ist nicht nach dem z.B. Ausbildungsberuf oder dem Studienabschluss gefragt, sondern die genaue Bezeichnung der zuletzt ausgeübten Tätigkeit.

Noch 500 Zeichen verfügbar

Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung der Branche an.

Ihre Kontaktdaten

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie um Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Angaben werden nicht zu Werbezwecken genutzt.

Bitte beachten Sie unsere Servicezeiten:
Mo. - Do. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Ihre Daten sind sicher.

Das Verschlüsselungssystem (SSL 3) garantiert Ihnen die sichere Übertragung Ihrer persönlichen Daten im Internet.

* Pflichtfeld

Ihr Plus an Service

Kundenservice