Private Haft­pflicht­versicherung

Ob Sie gerade ins Berufsleben starten oder mit beiden Beinen im Leben stehen, ob Sie als Familie, Paar oder Single mit oder ohne Kind leben - die Private Haft­pflicht­versicherung der R+V gibt Ihnen Schutz, wenn Sie Anderen einen Schaden zufügen. Denn für die entstehenden Kosten müssen Sie als Verursacher in der Regel in unbegrenzter Höhe selbst aufkommen.

PrivatHaftpflicht - Focus Money Fairster Schadenregulierer
Privathaftpflichtversicherung - Sehr hohes Kundenvertrauen - Wirtschaftswoche
Vorteile

Leistungen individuell anpassbar
ab 3,50 EUR im Monat*
weltweit abgesichert
einfach und schnell online abschließen
Privathaftpflichtversicherung Basic

Privat­haft­pflicht­versicherung online berechnen und abschließen

Die R+V-Privat­haft­pflicht­versicherung gibt es in drei Tarifvarianten: basic, classic und comfort. Wussten Sie, dass Sie die Privat­haft­pflicht­versicherung der R+V im basic-Tarif auch online abschließen können? Berechnen Sie den günstigen Beitrag für Ihre Single- oder Familienhaftpflicht ganz einfach online. Mit wenigen Klicks erhalten Sie Ihr individuelles Tarifergebnis. Der gesamte Prozess ist transparent und benutzer­freundlich.

basic
Haftpflicht­versicherung
classic
Haftpflicht­versicherung
comfort
Haftpflicht­versicherung
Ihr solider Basisschutz.
Ihr leistungsstarker Rundumschutz.
Ihr exklusiver Schutz für jede Lebenssituation.
schon ab 3,50 EUR / monatlich*
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Spezialisten vor Ort

Darum ist eine private Haftpflicht­versicherung so wichtig.

Wer schuldhaft einen Schaden verursacht, muss für die Folgen geradestehen. So will es der Gesetzgeber. Dabei ist es egal, ob Sie den Schaden aus Versehen, aus Leichtsinn oder aus Unachtsamkeit verursachen. Sie müssen dem Geschädigten Ersatz leisten. Im Ernstfall kann dabei sogar auf Ihr gesamtes Vermögen, mit Haus und Grundbesitz, Bankguthaben, Lohn und Gehalt zugegriffen werden. Um sich und Ihre Familie umfassend zu schützen, brauchen Sie eine Private Haftpflichtversicherung. Sie versichert das finanzielle Risiko, das im Schadensfall auf den Verursacher zukommen kann.

Zu unseren Haftpflicht Leistungen gehört aber auch, dass wir Sie vor unberechtigten Ansprüchen schützen. D. h. wenn die Forderungen an Sie ungerechtfertigt sind und Sie also nicht zahlen müssen, setzen wir Ihr gutes Recht für Sie durch und wehren diese Forderungen für Sie ab. Das gilt auch, wenn die Forderungen zu hoch sind.

Daher ist die Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Versicherungen die Sie im privaten Bereich für sich und Ihre Familie abschließen können.

Top Schutz zu attraktiven Konditionen für Singles

Sie sind alleinstehend und benötigen keinen erweiterten Versicherungsschutz für die Familie? Dann wählen Sie den R+V-Privathaftpflicht Single-Tarif. Ab 3,50 EUR* im Monat bieten wir umfassenden Schutz zu besonders attraktiven Konditionen. Die Haft­pflicht­versicherung der R+V ist auch ohne Selbstbeteiligung günstig.

Als Single mit Kind ist die Familien­haftpflicht die richtige Haftpflicht­versicherung für Sie.

Haft­pflicht­versicherung für Paare

Oft haben Partner, die zusammen in einem gemeinsamen Haushalt leben, jeder eine eigene private Haft­pflicht­versicherung. Hier können Sie Geld sparen. Denn die private Haft­pflicht­versicherung der R+V schützt nicht nur Sie, sondern ebenfalls Ihren Ehepartner, Ihre eingetragene Lebenspartnerschaft und Partner einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft. Wählen Sie hierfür einfach den Familien-Tarif.

Familien­haftpflicht­versicherung - wer ist mit­versichert?

Die Leistung der R+V-Familien­haft­pflicht­versicherung gilt nicht nur für Sie - Ihre Familie ist mitversichert. Bereits ab 4,10 EUR** im Monat bietet Ihnen diese private Haftpflicht umfangreichen Versicherungsschutz für die gesamte Familie, also Ehepartner bzw. Partner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft sowie alle minderjährigen Kinder.

Außerdem sind neben der Familie Ihre Hausangestellten mitversichert - egal, ob Haushaltshilfe, Gärtner oder Kindermädchen.


Wie lange sind Kinder mitversichert?

Unverheiratete, volljährige Kinder (ohne Altersbegrenzung) in häuslicher Gemeinschaft benötigen keine eigene Haftpflichtversicherung, sondern sind während der Ausbildung und des Studiums mitversichert. In der Familien-Haftpflicht genießen sie sogar nach Abschluss ihrer Ausbildung oder ihres Studiums bei anschließender Arbeitslosigkeit noch bis zu einem Jahr Versicherungsschutz. Darüber hinaus bietet die Haftpflichtversicherung der R+V Ihnen die Möglichkeit, volljährige, unverheiratete Kinder ohne eigenen Haushalt auch nach ihrer beruflichen Erstausbildung oder Abschluss ihres Studiums per Zusatzbaustein in die Familien­haft­pflicht­versicherung zu integrieren. Dabei machen wir keine Unterscheidung zwischen leiblichem, Stief-, Adoptiv- oder Pflegekind.

Ihr Kind studiert oder ist Azubi. Ist es in Ihrer Haft­pflicht mitversichert?

Ob Ihr Kind noch bei Ihnen als Versicherungs­nehmer mitversichert ist oder selbst eine Haft­pflicht­versicherung für Studenten braucht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fälle zusammen­gestellt:

Mitversichert über die R+V-Familien­haft­pflicht
Kinder in der Schulausbildung
Unverheiratete Kinder unter 18 Jahren
Unverheiratete, volljährige Kinder in Ausbildung/ Studium und freiwilligen Wehr- und Sozialdiensten
Unverheiratete Kinder während der Wartezeit vor Ausbildung/Studium (maximal ein Jahr)
Unverheiratete Kinder bei Arbeitslosigkeit nach Ausbildung/Studium (maximal ein Jahr)
Versichert nur durch eine eigene Haft­pflicht­versicherung
Verheiratete Kinder
Kinder, die nach Ausbildung/Studium einen eigenen Beruf haben
Kinder, die nach dem Studium ihre Referendariatszeit absolvieren
Kinder, die bereits einen Beruf ausüben und eine zweite Ausbildung/Studium absolvieren

Finanzielle Sicherheit für Ihre Welt

Die Vorteile der R+V-Privat­haftpflicht­versicherung

Rundum abgesichert zu attraktiven Konditionen

Der basic-Tarif der R+V deckt alle wichtigen Risiken des Alltags zu einem günstigen Preis ab. Die Deckungssumme beträgt für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 7,5 Millionen Euro und gilt weltweit. Wenn Sie sich noch umfassender absichern möchten, stehen Ihnen die Tarifvarianten classic und comfort mit einem noch größeren Leistungsumfang zur Auswahl.

Hohe Versicherungssumme

In der Variante comfort liegt die Deckungssumme bei maximal 50 Millionen Euro für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Bei Personenschäden liegt die Versicherungssumme bei maximal 15 Millionen Euro je verletzter oder ums Leben gekommener Person.

Individuell anpassbar

Mit frei wählbaren Zusatzbausteinen erweitern Sie den Versicherungsschutz ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Selbstbeteiligung

Sie können bei Ihren Beiträgen sparen, wenn Sie eine Selbstbeteiligung vereinbaren. Bei der Haftpflicht-Versicherung der R+V können sie einen Selbstbehalt von 150 Euro wählen.
Umfassender Schutz in jeder Lebenslage

Welche Schäden deckt die Private Haftpflicht­versicherung?

Als Versicherungsnehmer genießen Sie mit der R+V-Haftpflichtversicherung umfassenden Schutz für Ihre Welt. Sie ist als Haftpflichtversicherung für Paare, Singles, Alleinerziehende, Studenten und Familien abschließbar. Sie deckt Sach-, Personen- und Vermögensschäden ab und versichert auch Mietsachschäden.

Gut geschützt – zuhause und im Ausland

Sie sind mit der Privathaftpflicht der R+V in alltäglichen Lebenssituationen versichert, beispielsweise wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Wenn Sie Wassersport betreiben oder Ihr Nachwuchs an einem Betriebspraktikum teilnimmt, springt die R+V bei Schadensfällen ebenso ein. Die private Haftpflichtversicherung der R+V schützt Sie schon im basic-Tarif weltweit. Sie sind in ganz Europa zeitlich unbegrenzt abgesichert und auch bis zu fünf Jahre bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten im außereuropäischen Ausland.

Schäden durch deliktunfähige Kinder in der Haftpflichtversicherung

Haften Eltern eigentlich für Schäden deliktunfähiger Kinder? Kleine Kinder bis einschließlich sechs Jahren gelten in Deutschland als deliktunfähig (im öffentlichen Straßenverkehr bis neun Jahre). Die Erziehungsberechtigten müssen nur dann für die Kosten der angerichteten Schäden aufkommen, wenn sie die Aufsichtspflicht verletzt haben. Die R+V-Familien­haft­pflicht­versicherung reguliert die Schäden nicht nur bei einer Aufsichtspflichtverletzung, sondern auf Ihren Wunsch hin auch dann, wenn Sie eigentlich nicht haften. Ansonsten wehren Sie mit der R+V-Familien­haft­pflicht unberechtigte Ansprüche ab.

Private Haft­pflicht­versicherung: Sie sind auch im Internet geschützt

Die R+V-Privat­haft­pflicht­versicherung schützt Sie auch in der digitalen Welt. Sie sind bei Schäden abgesichert, die Sie fahrlässig im Internet und beim elektronischen Daten­austausch verursachen, z.B. wenn Sie versehentlich einen Virus weiterleiten. Mit der R+V-Versicherung sind Sie auch in der virtuellen Welt rundum geschützt. Mit der Familienhaftpflicht sind selbstverständlich alle Mitglieder Ihres Haushalts mitversichert.

Eine Haftpflichtversicherung für jede Situation - auch bei Gefälligkeiten

Sie verursachen im Rahmen eines Gefälligkeitsverhältnisses einen Schaden? Dann müssen Sie unter Umständen die dadurch verursachten Kosten tragen. Eine solche Situation tritt beispielsweise ein, wenn Sie der Familie, Freunden oder Bekannten beim Umzug helfen. Bei hektischen Umzügen sind Schäden im Treppenhaus schnell passiert. Zerbrochene Vasen und heruntergefallene Fernseher runden das Schadensrepertoire ab. Die private Haftpflichtversicherung der R+V schützt Sie genau in diesen Situationen, damit Sie Ihren Freunden auch zukünftig unbesorgt beim Umzug helfen können.

Schlüssel verloren? Kann ja mal passieren ...

Die Haftpflicht versichert in allen Produktvarianten den Verlust privater und ehrenamtlicher Schlüssel. Sie haben den Büroschlüssel verloren? Das kann teuer werden und hohe Kosten zur Folge haben. Viele Arbeitgeber bestehen schon aus Sicherheitsgründen darauf, sämtliche Schlösser und Schlüssel auszutauschen. Diesem Szenario begegnen Sie in der Variante comfort aus der Privat­haft­pflicht­versicherung oder als Zusatzbaustein in der Produktvariante classic.

Die Haftpflichtversicherung für Sie als Vermieter

Sie vermieten eine Eigentums- oder eine Einliegerwohnung in Deutschland? Dann ist die Haftpflichtversicherung der R+V genau richtig für Sie. Vermieten Sie eine Wohnung in Deutschland und entsteht einem Mieter durch ein Versäumnis Ihrerseits ein Schaden, ersetzt Ihnen die R+V die damit verbundenen Kosten. Dies deckt die Privat­haft­pflicht­versicherung der R+V in den Tarifen classic und comfort ab.

Die R+V-Haftpflichtversicherung übernimmt auch Mietsachschäden

Mit der R+V-Privathaftpflicht sind Sie auch als Mieter abgesichert. Der Versicherungsschutz der R+V-Haftpflichtversicherung deckt Beschädigungen an gemieteten Wohnräumen, Immobilien, Grundstücken und sonstigen Räumen ab, die zu privaten Zwecken genutzt werden. Oftmals sind es fest verbaute Sachen, die beschädigt sind, beispielsweise Fenster, Wände und Türen. Hierzu zählen außerdem Fliesen und Dielen, Toiletten und Duschkabinen sowie Badewannen, Waschbecken und Einbauschränke. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, übernimmt die private Haftpflichtversicherung der R+V Mietsachschäden bis zu einer Höhe von 25 Millionen Euro. Beschädigen Sie in Ihrem Urlaub versehentlich die Einrichtung von vorübergehend gemieteten Hotelzimmern oder Ferienwohnungen, besteht bei R+V in der Variante classic und comfort ebenfalls Versicherungsschutz.

Miete, Leihe, Pacht – Schutz auch bei geliehenen Sachen

Sie haben sich von Freunden eine teure Küchenmaschine geliehen und sie geht Ihnen kaputt? Oder die geliehene Spiegelreflexkamera fällt Ihnen herunter? Geliehene, geleaste oder gemietete Dinge sind bei den Angeboten vieler Versicherer vom Versicherungsschutz ausgeschlossen und nicht automatisch mitversichert. Die private Haftpflichtversicherung der R+V übernimmt jedoch im Tarif comfort auch Schäden an geliehenen bzw. gemieteten beweglichen Sachen. Das umfasst auch leihweise überlassene medizinische Hilfsmittel.

Eigenschutz Plus – die Forderungs­ausfall­versicherung

Was ist, wenn Sie einen Schaden erleiden und der Schädiger weder haftpflichtversichert ist, noch die nötigen finanziellen Mittel besitzt, um Ihnen den verursachten Schaden zu ersetzen? Im schlimmsten Fall bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Die Privat­haft­pflicht­versicherung der R+V bietet Ihnen bereits in der günstigen basic-Variante Schutz vor dieser Situation und deren finanziellen Folgen.

Drohnen und Quadrocopter

Sie sind stolzer Eigentümer einer Drohne? Dann sollten Sie sich auch der damit verbundenen Gefahren bewusst sein. Abstürze und Fehlfunktionen können Schäden in ungeahnter Höhe verursachen. Die private Haftpflichtversicherung der R+V deckt im comfort-Tarif auch solche Schäden ab - und zwar bis zu einer Höhe von 5 Millionen Euro. Umfasst sind versicherungspflichtige Modelle mit und ohne Motor, mit einem Startgewicht von bis zu fünf Kilogramm.

Private Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge

Die private Haftpflichtversicherung der R+V sichert Sie im Alltag umfassend ab. Sie übernimmt Schäden, die Sie bei der Benutzung von Kraftfahrzeugen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6 km/h verursachen. Darunter fallen Kinderfahrzeuge und Krankenfahrstühle. Außerdem versichern Sie durch eine R+V-Haftpflicht das Schadensrisiko bei Arbeitsmaschinen mit einer Geschwindigkeit von bis 20 km/h, beispielsweise von Kehrmaschinen, Schneeräumgeräten und Rasenmähern. Nicht-versicherungspflichtige Pedelecs, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h sind ebenfalls mitversichert. Im Rahmen der "Mallorca Police" der Variante comfort sind sie auch ohne eigene Kfz-Versicherung versichert, wenn Sie gelegentlich fremde versicherungspflichtige Kraftfahrzeuge nutzen.

Unterschied E-Bike und Pedelec
Das, was den meisten Radfahrern als E-Bike bekannt ist, ist eigentlich ein Pedelec: man muss eigenständig in die Pedale treten, wird dabei aber von einem Elektromotor unterstützt. Ein E-Bike im eigentlichen Sinne hingegen ist ein motorisiertes Fahrrad, bei dem der Elektroantrieb ohne Eigenleistung zugeschaltet werden kann.

Private Haftpflichtversicherung für Wassersportfahrzeuge

Die private Haftpflichtversicherung der R+V versichert Sie nicht nur zu Lande, sondern auch auf dem Wasser. Nutzen Sie Wassersportfahrzeuge wie Schlauchboote und Ruderboote, sind Sie versichert. Die private Haftpflichtversicherung der R+V übernimmt Schäden, die bei der Benutzung von Kitesportgeräten, Strandseglern, Surfbrettern und Windsurfbrettern entstehen. Darüber hinaus besteht Versicherungsschutz für die gelegentliche Nutzung fremder Motorboote, die Nutzung eigener Segelboote bis 10 m² Segelgröße oder eigener Motorboots bis 15 PS.

basic, classic und comfort

Leistungsübersicht

R+V
R+V
R+V
Leistungen
basic
Haft­pflicht­versicherung
classic
Haft­pflicht­versicherung
comfort
Haft­pflicht­versicherung
Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (P/S/V)
Ja
7,5 Mio EUR
Ja
15 Mio EUR
Ja
50 Mio EUR
Mitversicherte Personen
Ehepartner/eingetragene Lebenspartner und Partner einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft (gilt nicht für Single)
Ja
Ja
Ja
Minderjährige Kinder (gilt nicht für Single)
Ja
Ja
Ja
Volljährige Kinder in häuslicher Gemeinschaft nach Abschluss der Berufsausbildung (ohne Altersbegrenzung) (gilt nicht für Single)
Nein
optional
optional
Alleinstehende Eltern/ Großelternteile in häuslicher Gemeinschaft (gilt nicht für Single)
Nein
Ja
Ja
Enkelkinder in häuslicher Gemeinschaft mit den Großeltern (gilt nicht für Single)
Nein
Nein
Ja
Freiwillige Nothelfer inkl. Ersatz eigener Sachschäden des Helfers
Nein
Nein
Ja
Immobilien
Selbstgenutzte Wohnungen, Ferienwohungen (Inland)
Ja
Ja
Ja
Ein selbstgenutztes Ein- oder Zweifamilienhaus, Wochenendhaus (Inland)
Ja
Ja
Ja
Ein unbebautes Grundstück (Inland)
Nein
Ja
bis 2.000 m2
Ja
bis 5.000 m2
Vermietung 1 Einliegerwohnung oder 1 Eigentumswohnung (Inland)
Ja
Ja
Ja
Vermietung von Räumen zu gewerblichen Zwecken (Inland)
Nein
optional
Ja
bis zu 3 inkl.
Vermietung von Wochenend- und Ferienhäusern (Inland)
Nein
optional
Ja
1 inkl.
Bauherrenhaftpflicht
Bausumme
Ja
50.000 EUR
Ja
100.000 EUR
Ja
500.000 EUR
Tierhaltung
Halter und Hüter zahmer Haustiere (außer Hunde, Pferde)
Ja
Ja
Ja
Halter von Assistenzhunden (z. B. Blinden-, Signal-, Begleit-, Diabetiker- oder Therapiehund)
Ja
Ja
Ja
Hüten fremder Hunde und Pferde, Reiten fremder Pferde/Fahren fremder Fuhrwerke
Ja
Ja
Ja
Luftfahrzeuge
Versicherungspflichtige Flugmodelle (z.B. Drohnen) mit und ohne Motor  bis 5 kg
Nein
Nein
Ja
5 Mio. EUR
Wassersportfahrzeuge
Ruderboote, Schlauchboote, Windsurfbretter, Surfbretter, Strandsegler, Kitesportgeräte, gelegentliches Benutzen fremder Motorboote, soweit keine behördliche Erlaubnis dafür nötig ist
Ja
Ja
Ja
Eigene Motorboote
Nein
Nein
Ja
max. 15 PS
Eigene Segelboote
Nein
Nein
Ja
bis 10m2 Segel­fläche
Kraftfahrzeuge
Kfz bis 6 km/h (z.B. maschinell angetriebene Kinderfahrzeuge und Krankenfahrstühle), Arbeitsmaschinen bis 20 km/h (z.B. Rasenmäher, Schneeräumegeräte, Kehrmaschinen) und Kfz ausschließlich auf nicht öffentlichen Wegen/Plätzen, ohne Geschwindigkeitsbegrenzung
Ja
Ja
Ja
Gelegentlicher Gebrauch fremder, versicherungspflichtiger Kfz im europäischen Ausland (Mallorca-Deckung)
Nein
Nein
Ja
Auslandsaufenthalt
weltweit, vorübergehend
Ja
2 Jahre
Ja
2 Jahre
Ja
5 Jahre
Europa, zeitlich unbegrenzt
Ja
Ja
Ja
Mietsachschäden
Schäden an gemieteten Wohnräumen und sonstigen Räumen zu privaten Zwecken inkl. Schäden an gemieteten Gebäuden und Grundstücken
Ja
1 Mio. EUR
Ja
5 Mio. EUR
Ja
25 Mio. EUR
Schäden an der Einrichtung von vorübergehend angemieteten Hotelzimmern, Ferienwohnungen und ähnlichen Unterkünften
Nein
Ja
10.000 EUR (SB 150 EUR)
Ja
100.000 EUR (SB 150 EUR)
Schäden an gemieteten/geliehenen beweglichen Sachen, auch an leihweise überlassenen medizinischen Hilfsmitteln
Nein
Nein
Ja
50.000 EUR (SB 150 EUR)
Internethaftpflicht
Elektronischer Datenaustausch und Internetnutzung
Ja
1 Mio. EUR
Ja
5 Mio. EUR
Ja
10 Mio. EUR
Schlüsselverlust
fremde, private Schlüssel (inkl. ehrenamtliche Schlüssel)
Ja
5.000 EUR (SB 150 EUR)
Ja
25.000 EUR (SB 150 EUR)
Ja
100.000 EUR (SB 150 EUR)
fremde, berufsbezogene Schlüssel
Nein
optional
25.000 EUR (SB 150 EUR)
Ja
100.000 EUR (SB 150 EUR)
Eigenschutz Plus
Forderungsausfalldeckung
Ja
1 Mio. EUR (Mindest­schaden 2.500 EUR)
Ja
3 Mio. EUR (Mindest­schaden 1.500 EUR)
Ja
10 Mio. EUR (Mindest­schaden 500 EUR)
Vorsatzschäden in der Forderungsausfalldeckung (Personenschäden)
Nein
Nein
optional
5 Mio EUR Mindest­schaden 500 EUR
Opferhilfe bei unbekanntem Täter (Kapitalleistung ergänzend zur Leistung nach Opferschutzgesetz)
Nein
Nein
optional
50.000 EUR (3 Jahres­beträge)
Gewässerschäden
Gewässerschädenhaftpflicht für Heizöltanks des selbstbewohnten Ein- oder Zweifamilienhaus
Nein
optional
Ja
Sonstiges
Selbstständige und nebenberufliche Tätigkeiten
Nein
Ja
(bis 6.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz)
Ja
(bis 12.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz)
Tagesmuttertätigkeit
Ja
(bis 6.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz)
Ja
(bis 6.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz)
Ja
(bis 12.000 EUR Gesamt­jahres­umsatz)
Schäden durch deliktunfähige Kinder
Ja
5.000 EUR
Ja
15.000 EUR
Ja
50.000 EUR Sach- und Vermögens­schäden 1 Mio. EUR Personen­schäden
Schäden durch nicht deliktsfähige volljährige Personen
Nein
Nein
Ja
50.000 EUR Sach- und Vermögens­schäden 1 Mio. EUR Personen­schäden
Schäden aus einem Gefälligkeitsverhältnis
Ja
Ja
Ja
Haftpflichtansprüche des Arbeitgebers/Arbeitskollegen
Nein
Nein
Ja
3.500 EUR Sachschaden
Neuwertersatz
Nein
Nein
Ja
1.500 EUR 1 Jahr nach Anschaffung
Ansprüche nach dem Umweltschadensgesetz, Ersatzleistung
Ja
1 Mio. EUR
Ja
3 Mio. EUR
Ja
10 Mio. EUR
Selbstbeteiligung
keine/150 EUR
keine/150 EUR
keine/150 EUR
Ja
versichert
Ja
nicht versichert
Ja
optional zuwählbar
So kann die Haftpflicht der R+V individuell erweitert werden

Zusatzbausteine

Berufliche Schlüssel,

wenn Sie z.B. den Büroschlüssel verlieren und das Schloss bei Ihrem Arbeitgeber ausgetauscht werden muss - für Tarif classic, im Tarif comfort inklusive.

Vermietung im Inland,

wenn Sie z.B. eine vermietete Wohnung besitzen und dem Mieter in Ihrer Wohnung ein Schaden durch Ihr Versäumnis entsteht - für Tarif classic und comfort.

Alleinstehende Verwandte,

damit sind auch Ihre alleinstehenden Verwandten versichert, wenn Sie in Ihrem Haushalt leben – für Tarif classic und comfort.

Volljährige, unverheiratete Kinder,

damit sind auch Ihre volljährigen, unverheirateten Kinder versichert, wenn sie nach Ende ihrer Ausbildung in Ihrem Haushalt leben - für Tarif classic und comfort.

Erweiterter Eigenschutz Plus,

erweitert den Versicherungsschutz der Forderungsausfallversicherung (Eigenschutz Plus) z.B. um Vorsatz bei Personenschäden (Gewaltopferschutz) - für Tarif comfort.
Die wichtigsten Fragen

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum sollte ich eine private Haft­pflicht­versicherung bei der R+V abschließen?

Die R+V ist einer der größten Versicherer in Deutschland. Sie gehört zur genossenschaftlichen Finanzgruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken. Bei den Volksbanken Raiffeisenbanken steht der Mensch im Vordergrund. Dies beweist die R+V-Versicherung durch innovative Finanz- und Versicherungsprodukte, die durch faire Konditionen überzeugen. Berechnen Sie den Beitrag für Ihre Privathaftpflicht und lassen Sie sich von den attraktiven Leistungen der R+V überzeugen. Nach Vertragsabschluss haben Sie die Möglichkeit, die Vertragsmodalitäten in jeder Volks- und Raiffeisenbank anzupassen. Außerdem können Sie sich dort kostenlos über alle Versicherungen beraten lassen.

So haben Sie für die schweren Momente im Leben einen Schutzengel an Ihrer Seite, der Ihnen zumindest die finanzielle Last von den Schultern nimmt. Setzen Sie auf die R+V und profitieren Sie von bewährten Versicherungsprodukten.

Sind Tiere auch mitversichert?

Wenn Sie privat auf einen fremden Hund oder Pferd aufpassen, sind Sie durch die Privathaftpflicht der R+V geschützt, wenn das Tier einen Schaden verursacht. Auch, wenn Sie fremde Pferde reiten oder mit fremden Fuhrwerken unterwegs sind, sind Sie im Schadensfall versichert. Ebenso als Halter von Assistenzhunden (z. B. Blinden-, Signal-, Begleit-, Diabetiker- oder Therapiehund).

Für Ihren eigenen Hund und Ihr eigenes Pferd müssen Sie auch eine eigene Versicherung abschließen:

Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde
Tierhalterhaftpflichtversicherung für Pferde

Wann beginnt der Versicherungsschutz?

Das bestimmen Sie selbst. Der Vertrag kann frühestens morgen oder in spätestens 365 Tagen beginnen, wenn die erste Beitragszahlung vereinbarungsgemäß erfolgt ist.

Wie lange läuft der Vertrag und welche Kündigungsfrist habe ich?

Die Laufzeit beträgt 1 Jahr. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate vor Ablauf des jeweiligen Versicherungsjahres. Andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Was muss ich im Schadensfall tun?

Melden Sie Schäden einfach bequem online oder rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800 533-1111. Aus dem europäischen Ausland wählen Sie +49 611 1675-0507. Wir sind rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche erreichbar.

Sparen mit der R+V-PrivatPolice.

Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung bei R+V abschließen, können Sie zusätzlich sparen. Und zwar so: Sie haben bereits eine Hausrat-, Privathaftpflicht-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- oder Risiko-Unfallversicherung bei uns oder schließen eine dieser Versicherungen neu ab. Schon ab zwei Versicherungen profitieren Sie von attraktiven Bündelnachlässen. Und sichern sich umfassenden Schutz im privaten Umfeld. Hier erfahren Sie mehr über die PrivatPolice

*41,72 EUR/jährlich im Single Tarif und bei einer Selbst­beteiligung von 150 EUR
**49,09 EUR/jährlich im Familien Tarif und bei einer Selbst­beteiligung von 150 EUR

Ihr Plus an Service

Kundenservice