Tierleben­versicherung für Pferde

Die finanzielle Absicherung für den Wert Ihres Pferdes. Ihr Pferd bedeutet Ihnen viel. Stirbt es in Folge von Krankheit oder Unfall oder kann es nicht mehr zum Reiten, Fahren oder Züchten genutzt werden, ist das auch finanziell ein herber Verlust. Mit der Tierlebenversicherung sichern Sie sich dagegen ab.

Vorteile

  • verschiedene Modelle zur Absicherung des Pferdes bei Tod oder Nottötung sowie bei dauernder Unbrauchbarkeit zum Reiten und Fahren oder zur Zucht
  • verschiedene Risiken wählbar: Krankheit und Unfall (inkl. Brand, Blitzschlag, Explosion) oder eingeschränkt auf Unfall
  • Operationskosten-Versicherung
  • dauerhaft günstiger Prämiensatz bei frühzeitigem Versicherungsbeginn

Über die Tierlebenversicherung für Pferde der Vereinigten Tierversicherung Gesellschaft a.G. (VTV) können Sie Ihr gesundes Pferd ab dem siebten Lebenstag versichern. Frühzeitig handeln lohnt sich: Denn je jünger Ihr Pferd bei Vertragsabschluss ist, umso günstiger ist der Prämiensatz. Und der bleibt über die gesamte Laufzeit konstant sofern sich nicht der vereinbarte Haftungsumfang ändert. Für R+V-Kunden, dreijährige Vertragslaufzeit sowie für Persönliche Mitglieder der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.) bieten wir Sonderkonditionen.

Zwei Modelle, ein Konzept

Sie haben die Wahl:

  • Allgefahrendeckung

    • Stirbt Ihr Pferd infolge einer Krankheit bzw. eines Unfalls oder ist eine Nottötung erforderlich, erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme (ggf. abzüglich eines vereinbarten Selbstbehaltes). Den umfangreichsten Versicherungsschutz erhalten Sie, wenn Sie die dauernde Unbrauchbarkeit Ihres Pferdes mit in den Schutz einschließen.

  • Unfalldeckung

    • Bei Tod oder Nottötung Ihres Pferdes durch einen Unfall, zahlen wir Ihnen die vereinbarte Versicherungssumme aus.
    • Versicherbar sind auch Pferde, die bei Vertragsbeginn das sonst übliche Höchstaufnahmealter schon erreicht haben.
    • Sie profitieren von besonders günstigen Prämiensätzen: ab 1,5 % des versicherten Wertes bei Ponys und Kleinpferden, ab 1,7 % bei Großpferden.

Umfangreicher Schutz der Tierlebenversicherung durch Zusatzbausteine:

Ganz gleich für welches Grundmodell der Absicherung Sie sich entscheiden - unsere individuell ergänzbaren Zusatztarife sorgen dafür, dass Sie und Ihr Pferd optimal abgesichert sind. Wählen Sie aus folgenden Bausteinen:

Die Operationskosten-Versicherung der R+V Vereinigte Tierversicherung a.G. bieten wir Ihnen als Zusatzbaustein zur Tierlebenversicherung oder als Einzelvertrag an.
Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Wir leisten unabhängig von der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) bis zur vereinbarten Entschädigungsgrenze.
  • Wird Ihr Pferd unter Vollnarkose in einer Tierklinik operiert, kommt die Operationskosten-Versicherung bis zur vereinbarten Entschädigungsgrenze für folgende Kosten auf:
    • tierärztliche Leistungen
    • Medikamente
    • Nachsorge in der Klinik
  • Sie können die Tierklinik frei wählen.

Ein weiteres Plus: Auch hier haben Sie die Wahl:
Wir bieten Ihnen die Operationskosten-Versicherung in zwei Varianten mit einer Erweiterung an:

  • Premium-Variante - wahlweise mit Deckungserweiterung
  • Basis-Variante

Die Varianten unterscheiden sich einzig in ihren Entschädigungsgrenzen. Die leicht verständliche Liste unserer versicherten Operationen ist für die Varianten gleich. Beispiel: Operationen von Magen-Darm-Koliken sind in der Premium-Variante mit Deckungserweiterung bis 5.000 EUR, in der Premium-Variante bis zu 3.000 EUR und in der Basis-Variante bis maximal 1.500 EUR versichert.
In der Liste sind auch Operationen enthalten von Frakturen (Premium-Variante bis 3.000 EUR versichert) sowie Zahn- Kieferoperationen (Premium-Variante bis 1.000 EUR versichert).

  • Ihre Wartezeit liegt für Kolik-Operationen bei nur einem Monat, bei allen weiteren versicherten Operationen beträgt sie drei Monate.

Kolik-Operationskosten-Versicherung als Baustein
Zu Ihrer Tierlebenversicherung können Sie eine Kolik-Operationskosten-Versicherung einschließen.

  • Auch hier können Sie zwischen unterschiedlichen Entschädigungsgrenzen wählen.

Warum die Operationskosten-Versicherung eine gute Wahl ist? Das können am besten diejenigen erklären, die sie bereits in der Praxis nutzen. In diesem Video berichten Reiter, Züchter, Stallbesitzer und Tierärzte von ihren Erfahrungen. Sehen Sie selbst.

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Pferd-Schaden

Schaden-Hotline - 0611 533-6229

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.
Bei Fragen rund um die Pferdeversicherungen bei R+V können Sie auch direkt eine E-Mail an unsere Spezialistin Ulrike.Seim@ruv.de schicken.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 47/2015)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 47/2015)

November 2015: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 37 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Ihr Plus an Service