1. Pflege

Pflege-Bahr bei R+V

Aktuell sind rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig – Tendenz steigend. Der demografische Wandel verstärkt zusätzlich den Druck auf die gesetzliche Pflegeversicherung: Es gibt immer mehr ältere Menschen und damit immer mehr potenzielle Pflegebedürftige.

Der Pflege-Bahr ist da

Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt bei Weitem nicht alle Kosten. Eine private Vorsorge hilft, die Versorgungslücke zu verringern. Außerdem können nicht nur ältere Menschen zum Pflegefall werden. Auch junge Menschen kann es treffen, beispielsweise durch einen Unfall.

Bestimmen Sie Ihr Leben selbst und sichern Sie sich ab. Jetzt hilft Ihnen auch der Staat dabei.

Der Pflege-Bahr ist da

Die Bundesregierung hat nun reagiert und zum Jahresbeginn 2013 erstmals eine finanzielle Förderung der privaten Pflegefallabsicherung eingeführt – den sogenannten Pflege-Bahr. Eine private Pflegevorsorge, für die Sie einen staatlichen Zuschuss erhalten.

Was genau ist der Pflege-Bahr?

Der Pflege-Bahr ist eine private Pflege-Zusatzversicherung (Pflegetage- oder Pflegemonatsgeld) mit staatlicher Förderung. Konkret bedeutet das: Wer einen Beitrag von mindestens 10 EUR pro Monat zahlt, erhält zusätzlich eine staatliche Zulage von 5 EUR im Monat (60 EUR im Jahr).

Abschließen kann den Pflege-Bahr grundsätzlich jeder ab 18 Jahren, der in der gesetzlichen Pflegeversicherung versichert und noch nicht pflegebedürftig ist oder war.

Allerdings unterliegt der Pflege-Bahr gesetzlichen Vorgaben und stellt daher nur eine Basisabsicherung dar. Für die umfassende Absicherung des Pflegerisikos reicht er nicht aus.

R+V bietet Ihnen die passende Lösung

Wenn Sie ein staatlich gefördertes "Pflege-Bahr"-Produkt abschließen möchten, ist dies auch bei R+V möglich.

Das Besondere dabei: Unser neues Produkt R+V-Pflege FörderBahr enthält im Marktvergleich sehr gute Leistungen. Es lohnt sich daher für Sie, Ihren staatlichen Zuschuss in den R+V-Pflege FörderBahr einfließen zu lassen.

Möchten Sie eine Rundumabsicherung im Pflegefall mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten?

Dann ergänzen Sie den R+V-Pflege FörderBahr durch ein zusätzliches privates Pflegetagegeld aus unserem R+V-PflegeKonzept. So haben Sie die Möglichkeit, einen Versicherungsschutz zu genießen, der ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unser R+V-PflegeKonzept können Sie auch unabhängig vom Pflege-Bahr abschließen.

Übrigens: Die Krankenversicherung der R+V wird regelmäßig ausgezeichnet und erhält für ihren leistungsstarken Versicherungsschutz Bestnoten von unabhängigen Ratingagenturen und der Fachpresse.

Weitere Informationen zu unseren Pflege-Produkten

R+V-Pflege FörderBahr
R+V-PflegeKonzept

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch?

Gerne informiert Sie auch unser Ansprechpartner vor Ort zum neuen R+V-Pflege FörderBahr.

Ansprechpartner suchen

Autor/in

D. Konrad

Jul. 2013

Themenwelten

Produkte zu diesem Ratgeber Plus Artikel

Weitere Ratgeber Plus Artikel