Anlagestrategien zum R+V-VorsorgeKonzept

Definierte und individuelle Anlagestrategien beim R+V-VorsorgeKonzept

In der Ansparphase haben Sie die Wahl zwischen definierten und individuellen Anlagestrategien. Entsprechend Ihrem persönlichen Chance-Risiko-Profil können Sie aus rund 50 Fonds der Union Investment, vier Anlagestrategien oder der RegelBasierten Anlagestrategie wählen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Beitrag auf mehrere Anlagestrategien bzw. Fonds aufzuteilen.

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der vier definierten Anlagestrategien:

Die drei Fonds UniRBA Welt 38/200, UniKonzept: Portfolio A und UniKonzept: Dividenden A sind alle mit einer Trendfolgestrategie ausgestattet. Eine Trendfolgestrategie soll den Anlegern helfen, aufgrund von fest definierten Regeln Verluste zu reduzieren bzw. Gewinne zu erzielen. Gerne stellen wir Ihnen die drei Fonds im Einzelnen vor:

UniRBA Welt 38/200:
Mit dem Spezialfonds UniRBA Welt 38/200 können Auswirkungen langfristig negativer Entwicklungen der Aktienmärkte auf Ihr Investment reduziert und die Performance stabilisiert werden. Mit UniRBA Welt 38/200 mit regelbasierter Anlagestrategie partizipieren Sie an der positiven Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte.

Bei negativen Aktienmärkten ist der Fonds sicherheitsorientiert geldmarktnah. Diese Anlagestrategie eignet sich für Sie, wenn Sie Ihr Kapital langfristig anlegen möchten und dabei zusätzlich von attraktiven Steuervorteilen profitieren wollen.

UniKonzept: Portfolio A:
Es handelt sich um einen Mischfonds mit regelbasierter Steuerung. Der Fonds investiert in Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Hierbei werden überwiegend derivative Finanzinstrumente eingesetzt. Dabei bestimmt das Wertschwankungsverhalten (Volatilität) einer Anlageklasse ihren jeweiligen Anteil am Portfolio. Eine breite Streuung der Anlageklassen kann die Risikogewichtung zusätzlich verbessern:

  • Gleichverteilung des Risikos auf die Anlageklassen,
  • je niedriger das Risiko in einer Anlageklasse, desto mehr wird in diese investiert und umgekehrt.

UniKonzept: Dividenden A:
Es handelt sich um einen Aktienfonds mit regelbasierter Steuerung. Der Fonds investiert in ausgewählte dividendenstarke Unternehmen, wobei der Anlageschwerpunkt auf den internationalen Aktienmärkten liegt (Investition in ca. 30 bis 60 attraktive Unternehmen

  • aus einem globalen Universum von ca. 1.700 Unternehmen).
  • Union Investment nimmt eine Portfoliooptimierung zur Erhöhung der Dividendenrendite vor, um damit eine gleichzeitige Reduktion des Portfoliorisikos zu erreichen

Mit Kombinationen von Fonds können Sie Marktchancen nutzen und Risiken reduzieren. Nutzen Sie dazu unsere regelbasierten Kombinationsmodelle:

Kombinationsmodell DUO:
Defensive Ausrichtung durch Kombination der Fonds (DUO) UniRBA Welt 38/200 mit Mischfonds UniKonzeptPortfolio A jeweils 50%-Aufteilung

Weitere Fondsinformationen zum Kombinationsmodell DUO

Kombinationsmodell TRIO:
Diversifizierte Ausrichtung durch Kombination der Fonds (TRIO) UniRBA Welt 38/200 mit Mischfonds UniKonzept: Portfolio A und Aktienfonds UniKonzept Dividenden A jeweils 1/3-Aufteilung

Weitere Fondsinformationen zum Kombinationsmodell TRIO

Der UniStrategie: Konservativ bietet ein professionell gemanagtes, an den aktuellen Trends der Kapitalmärkte ausgerichtetes Fonds-Vermögensmanagement, welches derzeit überwiegend in Euro-Rentenfonds investiert.

  • Der Fonds investiert zu rund 75% in Rentenfonds, die ihre Mittel überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere anlegen, die auf Euro lauten und durch andere europäische Währungen ergänzt werden können.
  • Die anderen 25% des Fondsvermögens werden in Aktienfonds investiert, die ihre Mittel weltweit sowohl in Aktien führender Top-Unternehmen (Blue Chips) als auch in Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen mit überdurchschnittlicher Wachstumsdynamik anlegen.

Der Fonds eignet sich für Sie, wenn Sie für attraktive Ertragschancen bereit sind, auch mäßige Risiken in Kauf zu nehmen und Ihr Kapital langfristig anlegen möchten.

Grundsätzliche Risiken sind das allgemeine Markt-, Ertrags-, Emittenten- und Bonitätsrisiko sowie erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei Anlage in High Yield-Anleihen sowie bei Anlage in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern und hochverzinsliche Anlagen.

Weitere Fondsinformationen

Der UniStrategie: Ausgewogen bietet ein professionell gemanagtes, an den aktuellen Trends der Kapitalmärkte ausgerichtetes Fonds-Vermögensmanagement, welches derzeit ausgewogen in internationale Aktien- und Euro-Rentenfonds investiert.

  • Der Fonds investiert zu rund 50% in Rentenfonds, die ihre Mittel global anlegen.
  • Die verbleibenden 50% des Fondsvermögens werden in Aktienfonds investiert, die ihre Mittel weltweit sowohl in Aktien führender Top-Unternehmen (Blue Chips) als auch in Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen mit überdurchschnittlicher Wachstumsdynamik anlegen.

Der Fonds eignet sich für Sie, wenn Sie für attraktive Ertragschancen bereit sind, auch mäßige Kursschwankungen in Kauf zu nehmen und Ihr Kapital langfristig anlegen möchten.

Grundsätzliche Risiken sind das allgemeine Markt-, Ertrags-, Emittenten- und Bonitätsrisiko sowie erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei Anlage in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern und hochverzinsliche Anlagen.

Weitere Fondsinformationen
  • Der UniRak ist ein international ausgerichteter Mischfonds mit deutschem Schwerpunkt, der derzeit etwa zu zwei Dritteln des Fondsvermögens auf Aktienanlagen baut. Das sorgt für Dynamik und überdurchschnittliches Wachstumspotenzial.
  • Das andere Drittel investiert er in Rentenanlagen.
  • Durch diese Kombination verschiedener Anlagemärkte kann der Fonds tendenziell Wertschwankungen verringern und eine breitere Risikostreuung schaffen.

Der Fonds eignet sich für Sie, wenn Sie erhöhte Risiken in Kauf nehmen und eine langfristige Anlagemöglichkeit suchen.

Grundsätzliche Risiken sind das allgemeine Markt-, Ertrags- und Wechselkursrisiko, desweiteren das Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner sowie die Kursschwankungen der Renten- und Aktienmärkte. Der Fondsanteilwert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf.

Weitere Fondsinformationen

Der UniGlobal ist ein weltweit investierender Aktienfonds. Sein Anlageschwerpunkt liegt auf Standardtiteln. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement mit einem Engagement in aussichtsreichen Nebenwerten zusätzliche Chancen nutzen. Innerhalb gezielter Einzeltitelauswahl ("Stock Picking") werden Kriterien wie z. B. ein attraktives Produktangebot, Kostenvorteile gegenüber Mitbewerbern und ein überzeugendes Management zugrunde gelegt.

Weitere Fondsinformationen

Mit dem Änderungsauftrag können Sie Ihre Anlagestrategie bzw. Fonds wechseln und/oder eine Zuzahlung beauftragen.

Änderungsauftrag

Ihr Plus an Service