1. Versicherungsinfos
  2. Ausbildung + Studium
  3. Im Job

Versicherungen rund um Ausbildung und Berufseinstieg

Natürlich braucht man nicht für jede Kleinigkeit gleich eine Versicherung. Aber schnell ist das Fahrrad gestohlen oder die auslaufende Waschmaschine hat die Nachbarwohnung ruiniert. Dann ist es hilfreich, finanziell abgesichert zu sein.

Missgeschicke und Schäden an Hab und Gut sind schnell passiert

Ungeschickt ist jeder einmal. Eine zerbrochene Vase ist dabei noch keine große Sache. Übersteigt aber die Rechnung die finanziellen Mittel, ist es vorteilhaft, wenn die Privathaftpflichtversicherung den Schaden übernimmt.

Für die Gestaltung und Einrichtung der ersten eigenen vier Wände investiert man oft sein mühsam erspartes Geld. Bei z. B. einem Einbruch oder Feuer kann jedoch auf einen Schlag alles weg sein. In solchen Fällen hilft die Hausratversicherung.

Ob Unfall oder Autokaufvertrag – Autofahren kann Ärger bedeuten. Und ein Rechtsstreit ist oft ganz schön teuer. Dann ist die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung nützlich.

Alles in einem Paket

Mit unserer PrivatPolice können Sie diese wesentlichen Risiken des Alltags einfach in einem Paket absichern – und das zu einem besonders günstigen Beitrag.

Warum denn jetzt schon an die Rente denken?

Der erste feste Job, das erste regelmäßige Einkommen, die erste eigene Wohnung: Jetzt fängt das Leben richtig an. Trotzdem hat jeder gewisse Vorstellungen, wie seine Zukunft aussehen soll. Denn einschränken möchte sich später niemand. Deshalb ist es sinnvoll, jetzt schon für die Zukunft zu sorgen – mit einer privaten Rentenversicherung.

Profitieren Sie dabei auch von den Vorteilen der staatlich geförderten Privatvorsorge: Mit unserer "zertifizierten" RiesterRente können Sie die staatliche Förderung der Altersvorsorge über Zulagen und Steuervorteile nutzen und erhalten eine lebenslange garantierte Rente.

Auch mit Ihrem Arbeitgeber können Sie zusammen für das Alter vorsorgen. Denn als Arbeitnehmer haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung. Diese Art der Vorsorge ist besonders attraktiv, weil sie aus einem Teil Ihres Bruttogehalts finanziert wird und Sie dadurch sofort Steuern und Sozialabgaben sparen.

Sorgen Sie für den Ernstfall vor

Krankheiten und Unfälle nehmen keine Rücksicht auf Alter oder Berufsaussichten. Im Ernstfall können Sie außerstande sein, Ihren Beruf auszuüben. Vor den finanziellen Folgen kann Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützen. Diese ist von Anfang an wichtig, da Berufseinsteiger in den ersten fünf Berufsjahren aufgrund einer allgemeinen Wartezeit keine staatliche Unterstützung erhalten und bei dauerhafter Berufsunfähigkeit Ihre Existenz riskieren.

Ähnlich ist es bei der Unfallversicherung. Gerade mit Sport und Freizeit ist auch immer ein erhöhtes Unfallrisiko verbunden – ausgerechnet dort, wo kein gesetzlicher Unfallschutz besteht. Unsere Unfallversicherung sichert Sie bei Unfällen weltweit und rund um die Uhr ab – in Beruf und Freizeit.

Die Kranken-Zusatzversicherung lohnt sich

Die gesetzlichen Krankenkassen leisten nur eine Grundversorgung. Vom Zahnersatz bis zur Brille müssen Sie oft kräftig draufzahlen. Mit unserer Kranken-Zusatzversicherung können Sie Zuzahlungen für Sehhilfen und Zahnersatzleistungen deutlich reduzieren.

Auch wenn Sie mal ins Krankenhaus müssen, sorgt eine Kranken-Zusatzversicherung für den nötigen Komfort und die gewünschte Arztbehandlung. Und mit der Vereinbarung eines Krankentagegeldes können Sie auch Einkommensverluste absichern.

Krank im Urlaub? Keine Seltenheit. Sorgen Sie deshalb für wenig Geld mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung vor. So können Sie auch die schönsten Wochen des Jahres sorgenfrei genießen.

Sichern Sie sich Ihre Rechte

Auch als junger Mensch müssen Sie sich nicht alles gefallen lassen, nur weil Sie sich die Kosten eines Rechtsstreits nicht leisten können.

Profitieren Sie deshalb von einer Rechtsschutzversicherung. Hierüber können Sie Privat-, Berufs,- und Verkehrs-Rechtsschutz absichern.

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen.

Wünschen Sie mehr Informationen?

Gerne gibt Ihnen unser Ansprechpartner vor Ort nähere Informationen zu den wichtigsten Versicherungen für junge Leute.

Ansprechpartner finden

Autor/in

C. Hartmann

Feb. 2017

Produkte zu diesem Ratgeber Plus Artikel

Weitere Ratgeber Plus Artikel