Haftpflicht­versicherung für private Wasserfahrzeuge

Mit Sicherheit finanziell manövrierfähig bleiben. Bei herrlichem Wetter auf dem eigenen Boot unterwegs sein - das ist einfach traumhaft. Mit der Haftpflichtversicherung für private Wasserfahrzeuge sorgen Sie dafür, dass Ihr Bootsausflug im Schadenfall nicht zum finanziellen Alptraum wird.

Vorteile

  • Kostenübernahme bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • weltweit gültiger Versicherungsschutz
  • Sparpotential durch Abschluss einer Selbstbeteiligung

Ob Sie Ihr Motor- bzw. Segelboot privat nutzen oder gelegentlich verleihen - die Haftpflichtversicherung für private Wasserfahrzeuge bietet Ihnen als Besitzer, Halter oder Bootsführer wirksamen finanziellen Schutz. Ruder- oder Paddelboote, Kanus oder Surfbretter sind dagegen über Ihre Privathaftpflichtversicherung mitversichert.

Ihre Haftpflichtversicherung für private Wasserfahrzeuge übernimmt alle Schäden bis zu einer Höhe von:
  • 5 Millionen EUR bei Personen und Sachschäden
  • 100.000 EUR bei Vermögensschäden

Freuen Sie sich auf umfassende Leistungen:

  • Wir prüfen für Sie, ob und in welcher Höhe Sie Schadensersatzforderungen nachkommen müssen.
  • Gilt es unberechtigte Ansprüche - im Zweifel auch gerichtlich - abzuwehren, übernehmen wir die Kosten.
  • Sie verreisen gerne mit dem Boot? Kein Problem: Ihr Versicherungsschutz gilt weltweit.

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.


Ihr Plus an Service

Kundenservice