Wichtige Links und Adressen

Wir möchten Ihnen rund um die Uhr den Zugang zu vertrauenswürdigen Informationen ermöglichen. Darum haben wir hier einige wichtige Links und Adressen für Sie zusammengestellt.

Die Bundesregierung hat für Unternehmen und Selbständige ein Soforthilfeprogramm aufgestellt. Dazu gehören Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen, ein erleichterter Zugang zur Grundsicherung und steuerliche Erleichterungen. Für große Unternehmen stehen unbegrenzte Liquiditätshilfen zur Verfügung.

Das Bundes-Gesundheitsministerium bietet Ihnen hier verlässliche Antworten und konkrete Informationen, wie Sie sich schützen und anderen helfen können https://www.zusammengegencorona.de/

Auf der Seite des Robert Koch Instituts finden Sie neben wichtigen Informationen rund um das Coronavirus auch das für Sie zuständige Gesundheitsamt.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen. Außerdem stellt sie aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung Covid-19 bereit.

Zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt, die deutliche Mehrheit von ihnen allein durch Angehörige. Viele der pflegenden Angehörigen sind selbst über 60 Jahre alt, gesundheitlich vorbelastet und bedürfen ebenfalls besonderem Schutz. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Informationen und praktische Tipps, um Familien bei der Pflege zu Hause zu unterstützen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Care Rockets hilft, damit andere Helfen können. Care Rockets ist ein Helfer-Pool für Pflegekräfte und Wiederkehrer in die Pflege. Diese tragen sich als Helfer ein. Krankenhäuser können sich dann melden, wenn sie Unterstützung benötigen. Care Rockets ist kostenlos für Helfer und Krankenhäuser.

In ganz Europa ist durch die Corona-Krise die Reisefreiheit eingeschränkt. In der Landwirtschaft fehlen dadurch wichtige Arbeitskräfte. Gleichzeitig müssen viele Menschen, die in Gastronomie oder Einzelhandel beschäftigt sind, genau wie Studenten, Zuhause bleiben. daslandhilft.de ist eine Vermittlungsplattform, die in Kooperation mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Landwirte und freiwillige Helfer schnell und unbürokratisch zusammen bringt. Damit regionales Obst und Gemüse geerntet werden kann und die Regale in den Supermärkten voll bleiben.

Nachbarn helfen! Auf dem Portal nebenan.de finden Sie Hilfsangebote aus Ihrer direkten Nachbarschaft – und können dort anderen Ihre Hilfe anbieten.

Die Volks- und Raiffeisenbanken vor Ort sind erster Ansprechpartner bei Fragen zur Unterstützung für Ihr Unternehmen z. B. mit Überbrückungskrediten. Sie beraten und bieten auch das staatliche Sonderprogramm 2020 der KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau an.

Verhaltensregeln, Symptome, Tests: Die Corona-Pandemie sorgt auch bei Versicherten der Privaten Krankenversicherung für Unsicherheit. Was leistet die PKV bei einer bestätigten Corona-Erkrankung? Welche Folgen hat die Kurzarbeit-Regelung für privat Versicherte? Antworten auf diese Fragen und die wichtigsten Informationen für Patienten und privat Versicherte finden Sie hier.

Ihr Plus an Service