Betriebliche Krankenver­sicherung

Eine Investition in die Belegschaft lohnt sich. Die betriebliche Krankenversicherung ist für alle gut: Ihre Mitarbeiter genießen attraktiven Krankenversicherungsschutz zu besonders günstigen Beiträgen. Und für Sie als Arbeitgeber lohnt sie sich, denn Sie profitieren von vielen Vorteilen.

Vorteile

  • Gewinnung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter
  • Motivation der Belegschaft
  • Imagegewinn für das Unternehmen durch soziale Kompetenz
  • geringer Verwaltungsaufwand
  • positive Bewertungen der R+V Krankenversicherung von unabhängigen Ratingagenturen

 

Bereits ab 5 versicherten Mitarbeitern ist für Arbeitgeber der Abschluss eines Gruppenversicherungsvertrags möglich (Stufe I). Ab dem 10. versicherten Mitarbeiter reduziert sich der Beitrag (Stufe II). Werden in einem Unternehmen 50% der Belegschaft (mindestens 20 Mitarbeiter) versichert, verzichten wir sogar auf eine Gesundheitsprüfung (Stufe III). Familienangehörige können mitversichert werden.

Das bedeutet: Je mehr Mitarbeiter versichert werden, umso größer sind die Vorteile.

Folgende Produkte stehen für die Absicherung Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung:

  • Für Ihre gesetzlich versicherten Mitarbeiter bieten wir Ihnen attraktive Kranken-Zusatzversicherungen aus dem R+V-GesundheitsKonzept PROFIL an – und das zu besonderen Konditionen.
  • Neben dieser Absicherung empfehlen wir Ihren Mitarbeitern eine Mitgliedschaft in der R+V BKK. Die R+V BKK leistet neben kompetentem Service auch zahlreiche Zusatzleistungen, die über das Maß des gesetzlich vorgeschriebenen hinaus gehen (z. B. Kostenübernahme für homöopathische ärztliche Behandlung, Zuschüsse für Präventionsmaßnahmen (z. B. Ernährungsberatung, Yoga, Aquajogging), Kostenübernahme für Osteopathie, Arzt-Terminservice und ein attraktives Bonusmodell).
    Zudem bietet die R+V BKK unter bestimmten Voraussetzungen einen Präventionskurs für alle Mitarbeiter (unabhängig der GKV-Mitgliedschaft) an.
  • Können Sie bzw. einige Mitarbeiter sich privat krankenversichern? Dann ist das R+V-GesundheitsKonzept AGIL die richtige Lösung.
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation und Positionierung als attraktiver Arbeitgeber
    Sie können Ihren Mitarbeitern zusätzlich zum Gehalt Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung zahlen. Damit erhöhen Sie deren Motivation und verbessern Ihre Verhandlungsposition bei der Personalgewinnung.
  • Imagegewinn für Ihr Unternehmen
    Mit dem Angebot einer betrieblichen Krankenversicherung binden und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter. Sie zeigen soziale Verantwortung und stärken das Image Ihres Unternehmens.
  • unkomplizierte Leistungsabwicklung
    Der Versicherungsschein wird direkt an Ihre Mitarbeiter versandt. Dieser enthält Informationen rund um den Versicherungsschutz sowie zur Leistungsabrechnung. Die Leistungsabwicklung erfolgt direkt zwischen Ihren Mitarbeitern und R+V.
  • attraktive Sozialleistung zur Reduktion der Lücken im gesetzlichen Gesundheitsschutz
    Der Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung reicht nicht aus. Mit unseren privaten Kranken-Zusatzversicherungen aus dem R+V-GesundheitsKonzept PROFIL können Sie den Versicherungsschutz Ihrer Mitarbeiter optimieren. Verschiedene Tarife stehen zur Auswahl.
  • beitragsgünstiger Versicherungsschutz durch die Absicherung einer Gruppe
  • Absicherung der Familie
    Ehegatten, Lebenspartner und Kinder Ihrer Mitarbeiter können mitversichert werden.
  • bei Arbeitgeberwechsel Weiterführung möglich
    Bei Ausscheiden aus Ihrem Unternehmen kann der Arbeitnehmer die Versicherung privat weiterführen.

 

Als Selbständiger können Sie sich und Ihre Familie privat krankenversichern. Dazu bieten wir Ihnen und Ihrer Familie bedarfsgerechten Versicherungsschutz – von guten Leistungen bis hin zu einem hochwertigen Versicherungsumfang.

Auch wenn Sie mit Ihrer derzeitigen Krankenversicherung unzufrieden sind oder Geld sparen möchten, sollten Sie Ihren Versicherungsschutz überprüfen. Es lohnt sich.

Mehr dazu erfahren Sie auf unseren Seiten zur privaten Krankenversicherung.

Betriebliche-Kranken

Service-Hotline im Leistungsfall – 0800 533-1122*

Im Leistungsfall sind wir montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie erreichbar.

Per E-Mail erreichen Sie uns rund um die Uhr unter gesundheit@ruv.de.

Die R+V Krankenversicherung hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

[ascore] Das Scoring

[ascore] Das Scoring

Februar 2016: Wie bereits im Vorjahr ist der Tarif Klinik premium laut [ascore] Das Scoring "ausgezeichnet".

Auch viele andere Tarife und Tarifkombinationen aus dem R+V-GesundheitsKonzept ELAN erhielten positive Top-Bewertungen. So erhält z. B. die Kombination aus den Tarifen Zahn premium und ZahnVorsorge die höchstmögliche Bewertung "herausragend".

KVpro.de

KVpro.de

November 2015: KVpro.de bewertet die Kombination aus Tarif Pflege premium und dem R+V-Pflege FörderBahr mit der Bestnote A+.

Grundlage für das Abschneiden ist das "KVpro-Erstattungsbarometer", in dem das Verhältnis zwischen Erstattung des Versicherers und Eigenanteil des Versicherungsnehmers dargestellt wird. Beste erreichbare Bewertung und höchstes Erstattungsniveau ist A+.

Ratingagentur Morgen&Morgen

Ratingagentur Morgen&Morgen

Oktober 2015: Das Analysehaus MORGEN&MORGEN hat im Rahmen des Ratings "PKV-Vollversicherung" Tarife und Tarifkombinationen aller Anbieter am deutschen Markt unter die Lupe genommen.

Alle Tarife AGIL premium erhalten die Höchstnote "Ausgezeichnet" (5 Sterne).

[ascore] Das Scoring

[ascore] Das Scoring

September 2015: Der unabhängige Marktbeobachter "[ascore] Das Scoring" zeichnet die R+V Krankenversicherung AG mit 5 Sternen aus, das entspricht der Note "ausgezeichnet".

Bewertet wurden Kennzahlen zu Erfolg, Sicherheit und Bestand.

Finanztest (Ausgabe 08/2014)

Finanztest (Ausgabe 08/2014)

Juli 2014: Die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 08/2014) hat den Tarif Zahn premium sowie die Kombination aus Zahn premium + ZahnVorsorge aus dem R+V-GesundheitsKonzept ELAN erneut mit der Bestnote SEHR GUT ausgezeichnet.

Im Test: 189 Zahn-Zusatzversicherungen

In die Bewertung fließen ein: Leistungen der Regelversorgung zu 10 %, Leistungen der Privatversorgung ohne Inlays und Implantate zu 40 %, Leistungen für Inlays zu 25 %, Leistungen für Implantatversorgung zu 15 % sowie jährliche Übergrenzen zu 10 %

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.
Bedingungsheft der R+V Krankenversicherung AG (PDF 442,4 KB)

Ihr Plus an Service