Werkverkehrs­versicherung

Absicherung für Ihre Güter und Arbeitsgeräte beim eigenen Transport. Auch im Werkverkehr gilt: Manchmal ist die Ware wertvoller als das Transportmittel. Schon deshalb rechnet es sich, neben den Fahrzeugen auch die Ladung abzusichern. Wenn es dann zu einem Schaden an der Ladung kommt, zahlt die Werkverkehrsversicherung.

Vorteile

  • sichert Ihren Werkverkehr-Transport von Gütern, Arbeitsmitteln und -geräten ab
  • greift auch während der Nachtzeit, bei Unterwegs­aufenthalten und wenn das Fahrzeug an Ihrem Domizil abgestellt ist
  • gilt automatisch für alle im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge
  • Kfz-Versicherung für LKWs kann zum Vorzugspreis angebunden werden

Ob Unfall oder Diebstahl - Ihre Ladung ist zahlreichen Risiken ausgesetzt. Mit der Werkverkehrsversicherung sichern Sie den Werkverkehr-Transport von Gütern, Arbeitsmitteln und -geräten ab. Einzige Voraussetzung ist, dass sich die dazu eingesetzten Fahrzeuge in Ihrem Eigentum befinden und von Ihrem eigenen Personal gelenkt werden.

  • Schutz aller Güter
    Versichert sind grundsätzlich alle Ihre im Werkverkehr beförderten Güter. Auch in der Nacht, bei Unterwegsaufenthalten und beim Abstellen des beladenen Fahrzeugs an Ihrem Domizil ist die Ladung finanziell abgesichert.
  • wählbarer Geltungsbereich
    Der Versicherungsschutz gilt automatisch für alle von Ihnen im Werkverkehr eingesetzten Fahrzeuge. Eine Nennung und aufwendige Aktualisierung bei Zu- oder Abgängen in Ihrem Fuhrpark ist damit überflüssig. Je nach Ihrem individuellen Absicherungsbedarf können Sie zwischen folgenden Geltungsbereichen wählen:
    • Deutschland,
    • Deutschland und Anrainerstaaten,
    • Europa ohne GUS-Staaten.
  • typische Schadensursachen, bei denen die Werkverkehrsversicherung greift
    • Unfall des Transportmittels
    • höhere Gewalt im Sinne von Naturereignissen
    • Brand und Explosion
    • Diebstahl des gesamten Fahrzeugs
    • Einbruchdiebstahl in das Fahrzeug
    • Raub und räuberische Erpressung
    • Unfälle beim Be- und Entladen
    • Beschädigung bei den meisten Gütern
  • folgende Transporte müssen gesondert abgesichert werden
    • Transporte, die durch Spediteure oder Frachtführer durchgeführt werden
    • Transporte, die Sie gegen Entgelt für Dritte übernehmen
  • Vorzugspreis für Kfz-Versicherung
    Sie möchten beides optimal absichern: Ihre Ladung und Ihre Fahrzeuge? Dann ergänzen Sie Ihre Werkverkehrsversicherung am besten sofort um unsere Kfz-Versicherung für LKWs. So sind Sie optimal geschützt und profitieren zugleich von einem attraktiven Vorzugspreis.

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

September 2017: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 35 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.
Bedingungsbuch zur R+V-UnternehmensPolice 2010 (PDF 2,7 MB)

Ihr Plus an Service