Sachversicherung für Großbetriebe

Schnell kann alles in Rauch aufgehen. Ob Gebäude durch Blitzschlag brennen, oder Betriebseinrichtung und Vorräte durch Wasserschaden unbrauchbar werden - die Sachwerte Ihres Unternehmens sind ständigen Gefahren ausgesetzt, die im schlimmsten Fall Ihre Existenz gefährden können.

Vorteile

  • wirksamer Schutz für alle Sachwerte: Gebäude, Betriebseinrichtung und Vorräte
  • Wahlmöglichkeit zwischen einzelnen Gefahren oder Komplettschutz
  • Abschluss ab einer Inhalts-Versicherungssumme von 5 Millionen EUR möglich

Jedes Unternehmen ist anderen Risiken ausgesetzt. Die Sachversicherung für Großbetriebe berücksichtigt diese Tatsache. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, alle versicherbaren Risiken abzudecken oder konkret die Gefahren auszuwählen, die für Ihren Betrieb relevant sind. So können Sie Ihre Sachwerte individuell absichern und zwar ab einer Inhalts-Versicherungssumme von 5 Millionen EUR.

  • ob einzeln oder im Paket - diese Risiken können Sie absichern
    Die Sachversicherung für Großbetriebe greift, wenn versicherte Sachen beschädigt werden oder abhandenkommen. Sie schützt wirkungsvoll vor Schäden durch:
    • Feuer (z. B. Brand, Blitzschlag, Explosion)
    • Einbruchdiebstahl inklusive Raub und Vandalismus
    • innere Unruhen, Streik und Aussperrung, böswillige Beschädigung
    • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwelle
    • Leitungswasser und Wasserlöschanlagenleckage
    • Sturm und Hagel
    • Überschwemmung und Rückstau
    • Erdbeben/Tsunami
    • Erdsenkung, Erdrutsch
    • Schneedruck und Lawinen
    • Vulkanausbruch
    • Glas
    • unbenannte Gefahren

Sofern Versicherungsschutz für die entsprechenden Gefahren vereinbart wurde, übernehmen wir unter Anderem folgende Leistungen:

  • Kostenübernahme bei zusätzlichen Arbeiten
    Die Sachversicherung für Großbetriebe greift, wenn versicherte Sachen beschädigt werden oder abhandenkommen. Müssen im Schadenfall Aufräum-, Abbruch-, Bewegungs-, Schutz- oder Feuerlöscharbeiten erbracht werden, übernehmen wir ebenfalls die Kosten.
  • Leistungen bei behördlichen Anordnungen
    Je nach Schaden können behördlicherseits Untersuchungen, Dekontaminationen oder ein Austausch des Erdreichs angeordnet werden. Auch in diesem Fall springt die Sachversicherung für Großbetriebe ein.
  • Mehraufwand durch Preissteigerungen
    Kommt es zu Mehrkosten aufgrund von Preissteigerungen zwischen Eintritt des Versicherungsfalls und dem Zeitpunkt der Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung, erhalten Sie Schadensersatzleistungen. Auch Mehrkosten durch behördliche Wiederherstellungsbeschränkungen werden übernommen.
  • kompetenter Rat von ausgewiesenen Experten
    Optimaler Schutz und höchste Kosteneffizienz -wir beraten Sie auch gerne zum Thema Brand- und Einbruchdiebstahlschutz. Denn: Vorbeugen ist besser als Reparieren oder Austauschen.
  • haben Sie tiefgekühlte oder gekühlte Ware? Wir sichern Ihre Sachschäden an verdorbener Ware infolge eines Ausfalls Ihrer Tiefkühl-/Kühlanlagen ab.
  • Sie suchen eine Absicherung, bei der fast alle Sachschäden abgedeckt sind, die plötzlich und unvorhergesehen eintreten? Dann ist die Sach-Allgefahrenversicherung für Industriebetriebe die richtige Lösung für Sie. Lassen Sie sich individuell beraten.
  • Sachschäden führen häufig auch zu Betriebsunterbrechungen. Deshalb empfehlen wir Ihnen ergänzend die Betriebsunterbrechungsversicherung für Großbetriebe.
  • Sie sind ein genossenschaftliches Unternehmen? Dann informieren Sie sich über unsere speziellen Versicherungskonzepte für Genossenschaften.

 

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 48/2016)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 48/2016)

November 2016: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 36 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Ihr Plus an Service

Ihre Ratgeber Plus Artikel