Private Altersvorsorge

Mit privater Vorsorge und staatlicher Förderung sicher in den Ruhestand. Der gewohnte Lebensstandard im Alter lässt sich mit gesetzlicher Rente und landwirtschaftlicher Alterskasse zusammen nicht mehr sichern. Die neuen privaten Rentenversicherungen der R+V werden staatlich gefördert und schließen die Versorgungslücke.

Vorteile

  • zuverlässige Altersvorsorge unter Einbeziehung staatlicher Förderungen
  • attraktive Sondertarife für Mitglieder landwirtschaftlicher Vereinigungen und Verbände
  • hohe Flexibilität durch verschiedene Vorsorgemodelle: Staatlich gefördert, konservativ oder fondsgebunden

Mit vier auf diese Berufsgruppe abgestimmten Vorsorgelösungen können Angehörige des landwirtschaftlichen Berufsstandes sowie deren Ehegatten und mitarbeitende Familienangehörige die gesetzlichen und landwirtschaftlichen Rentenleistungen durch die private Altersvorsorge der R+V ergänzen und sich für den Ruhestand optimal absichern. Hierzu gibt es Sondertarife für Mitglieder und Arbeitnehmer der Landesbauernverbände und des Zentralverbandes Gartenbau.

R+V-RiesterRente:Agrar

Mit der R+V-RiesterRente:Agrar nutzen Sie die staatlichen Zulagen und Steuervorteile der Riesterförderung. Die R+V-RiesterRente:Agrar ist besonders für Familien mit Kindern attraktiv, die Grundzulage und Kinderzulagen nutzen können.

  • Lebenslange garantierte Rente
    Sie erhalten eine lebenslange garantierte Rente. Zur Finanzierung der Beiträge nutzen Sie alle Zulagen und Steuervorteile der Riester-Förderung. Ein weiteres Plus: Eine Gesundheitsprüfung ist nicht erforderlich.
  • Sonderkonditionen für Landwirtschaft und Gartenbau
    Mitglieder und Arbeitnehmer des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) sowie deren Mitgliedsverbänden werden in einen besonders günstigen Firmengruppentarif eingestuft.
  • Absicherung der Hinterbliebenen
    Im Todesfall vor Rentenbeginn kann das angesparte Altersvorsorgevermögen auf einen Altersvorsorgevertrag Ihres Ehepartners übertragen werden.
  • Steuervorteil auch bei höherem Einkommen
    Auch Personen mit höherem Einkommen können den Beitrag zur RiesterRente mit bis zu 2.100 EUR pro Jahr als Vorsorgeaufwendung steuerlich geltend machen.

R+V-BasisRente:Agrar ("Rürup-Rente")

Die R+V-BasisRente:Agrar ist eine private kapitalgedeckte Altersversorgung mit Sonderausgabenabzug der Beiträge und nachgelagerter Besteuerung der Rentenleistung.

  • lebenslange garantierte Rente nach dem Rürup-Modell
    Wählen Sie zwischen einem laufenden Beitrag oder Einmalbeitrag und erhalten Sie daraus Ihre lebenslange private Rente.
  • Steuerförderung vom ersten Euro an
    Sie können Ihre Beiträge vom ersten Euro an als Sonderausgabe von der Steuer absetzen. 2018 besteht eine steuerliche Absetzbarkeit der gezahlten Beiträge von 86 %. Dieser Satz steigt jedes Jahr um zwei Prozentpunkte.
  • ergänzender Versicherungsschutz
    Wir empfehlen Ihnen, zur Absicherung Ihrer Beiträge eine Risiko-Lebensversicherung und für den Fall von Invalidität eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Ehepartner mit einer lebenslangen Hinterbliebenenrente für den Todesfall finanziell abzusichern.
  • Sonderkonditionen für Landwirtschaft und Gartenbau
    Mitglieder und Arbeitnehmer des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) sowie deren Mitgliedsverbänden werden in einen besonders günstigen Firmengruppentarif eingestuft.

R+V-PrivatRente:

Eine private Rentenversicherung mit der R+V-PrivatRente ergänzt Ihre Altersversorgung und unterliegt dabei der günstigen Ertragsanteilbesteuerung.

  • Lebenslange, garantierte Rente
    Wählen Sie zwischen einem laufenden Beitrag oder Einmalbeitrag - und erhalten Sie daraus Ihre lebenslange private Rente zu dem von Ihnen gewünschten Rentenbeginn.
  • Steuervorteile
    In der Auszahlungsphase wird nur der Ertragsanteil besteuert.
  • Absicherung der Hinterbliebenen
    Sichern Sie Ihren Partner mit der lebenslangen Hinterbliebenenrente zusätzlich finanziell ab.
  • Ergänzender Schutz
    Um in der Zeit bis zum Rentenbeginn auch gegen die finanziellen Folgen einer möglichen Berufsunfähigkeit abgesichert zu sein, können Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) einschließen.
  • Sammelversicherungsvertrag mit der Interessengemeinschaft der Land- und Forstwirtschaft (IGL)
    Diese im Vergleich zum Einzeltarif günstigere Vertragsform können die Arbeitnehmer der IGL-Mitglieder, deren Ehegatten und Kinder, die Mitglieder (Arbeitgeber) selbst sowie deren Ehegatten und Kinder abschließen, wenn mindestens ein Arbeitnehmer versichert ist. Zur Auswahl stehen nahezu alle Tarife für Einzelversicherungen, einschließlich aller möglichen Überschussverwendungssysteme und der nach Art und Umfang zulässigen Zusatzversicherungen.

Sie möchten mehr über die einkommenssteuerliche Behandlung der Basisversorgung wissen? Hier geben wir Ihnen ein Überblick zur Entwicklung des Sonderausgabenabzugs.

Anhand eines Beispiels erläutern wir Ihnen die Vorgehensweise zur Berechnung des Sonderausgabenabzugs.

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Ihr Plus an Service

Kundenservice