Tierversicherung

Sinnvoller Schutz für wertvolle Tierbestände. Seuchen können den Tierbestand eines Betriebes existenziell bedrohen, im schlimmsten Fall durch Keulung des gesamten betroffenen Bestands. Die Tierversicherung trägt hier die finanziellen Folgen. Sie tritt auch dann ein, wenn Tiere gestohlen werden.

Vorteile

  • günstige Mitversicherung in der R+V-AgrarPolice
  • Schutz bei vielen anzeigepflichtigen Seuchen
  • Diebstahl und Raub inklusive
  • Schaden-Hotline - rund um die Uhr 0800 533-1111*

Die pauschale Tierseuchen- und Diebstahlversicherung gibt Ihnen die Möglichkeit, kleine und mittlere Tierbestände innerhalb der R+V-AgrarPolice günstig mitzuversichern.

Die R+V-Tierversicherung bietet Ihnen:

  • Tierseuchenversicherung
    Die Tiere sind gegen anzeigepflichtige Tierseuchen wie z. B. Maul- und Klauenseuche, Schweinepest, Tuberkulose, BSE und Aujeszkysche Krankheit versichert.
  • Diebstahlversicherung
    Die Tiere sind ganzjährig im Stall und auf der Weide gegen Diebstahl oder Raub versichert.
  • Bestandsobergrenzen für die pauschale Tierversicherung
    Die Tierversicherung innerhalb der R+V-AgrarPolice ist unser besonderes Angebot für Landwirte mit kleinen und mittleren Tierbeständen. Als Obergrenzen gelten:
    • 30 Kühe in der Milchproduktion bzw. Mutterkuhhaltung
    • 50 Mastrinder in der Rindermast
    • 30 Sauen in der Ferkelproduktion
    • 300 Tiere bei Schweinemast, Jungsauen und Jungeber

Ideal für landwirtschaftliche Betriebe mit größeren Rinder- und Schweinbeständen ist unsere Ertragsschadenversicherung.

Möchten Sie riskante Deckungslücken und teure Doppelversicherungen vermeiden? Dann empfehlen wir Ihnen den Abschluss unserer R+V-AgrarPolice, die wir speziell für landwirtschaftliche Betriebe konzipiert haben. Hier können Sie Versicherungsbausteine wie Haftpflicht-, Maschinen-, Rechtsschutz-, Gebäude- und Inhaltsversicherung sowie eine Tier- oder Transportversicherung einzeln auswählen oder den umfassenden Komplettschutz im Paket abschließen. Weiterer Vorteil: Für die R+V-AgrarPolice erhalten Sie nur eine übersichtliche Abrechnung.

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.
R+V/VTV Bedingungsheft Agrar (PDF 2,3 MB)

Ihr Plus an Service

Ihre Ratgeber Plus Artikel