Technische Versicherung

Schäden an teuren Maschinen sowie elektronischen Anlagen und Geräten entstehen schneller als gedacht. Falsche Bedienung, Schäden durch Fremdkörper, Kurzschlüsse: Wenn in der Landwirtschaft die Technik ausfällt, gehen die Reparaturen oft in die Tausende. Die Technischen Versicherungen kommen für die Kosten auf und schützen damit Ihre Liquidität.

 

  • für alle Arten von landwirtschaftlichen Maschinen (fahrbar, transportabel und stationär) sowie für elektrotechnische und elektronische Anlagen
  • Rundumschutz gegen unvorhergesehen eintretende Sachschäden, bei Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub undoder Plünderung (außer für stationäre Maschinen).
  • Schutz vor teuren Reparaturen oder Wiederbeschaffungskosten
  • ohne Mehrpreis beim Betrieb mit Pflanzenölen

 

Die Technischen Versicherungen sind eine Allgefahrendeckung. Das heißt, alle Gefahren, die nicht ausdrücklich als Ausschluss genannt sind, wie zum Beispiel Verschleiß, sind mitversichert.

Wir bieten Ihnen:

Versicherungsumfang

Die Technischen Versicherungen bieten die Bausteine

  • Elektronikversicherung
  • Versicherung stationärer Maschinen
  • Versicherung fahrbarer Maschinen

Sie erhalten umfassenden Versicherungsschutz gegen unvorhergesehen eintretende Sachschäden, bei Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung (außer für stationäre Maschinen). Insbesondere leisten wir Entschädigung bei Sachschäden durch

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • sowie bei Kurzschluss, Überstrom und Überspannung

 

Die Technischen Versicherungen übernehmen alle Kosten zur Wiederherstellung des früheren betriebsfähigen Zustandes. Dazu zählen:

  • Reparaturkosten
  • Ersatzteilkosten
  • Lohnkosten inkl. Überstunden
  • De- und Remontagekosten
  • Frachtkosten

 

Speziell bei R+V sind auch die Kosten mitversichert für:

  • Aufräumungs- und Entsorgungsarbeiten
  • Dekontaminations- und Entsorgungsarbeiten für Erdreich
  • Bewegungs- und Schutzarbeiten
  • Luftfracht

 

Für fahrbare Maschinen zusätzlich:

  • Differenzdeckung (GAP) für finanzierte oder geleaste Maschinen
  • Schäden an der Fahrzeugbereifung
  • Miet- und Leihkosten für vergleichbare Maschinen bis zur Wiederherstellung (maximal jedoch bis zu der im Vertrag genannten Entschädigung je Tag und insgesamt bis zu der vereinbarten Summe auf Erstes Risiko)

Versicherbare Sachen:

  • Landwirtschaftliche Zugmaschinen, fahrbare und transportable landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen wie Mähdrescher, Häcksler, Rüben-, Kartoffel-, Gemüse-, und Traubenvollernter, Bodenbearbeitungsmaschinen, Ladewagen und Strohpressen.
  • Stationäre Maschinen und Anlagen wie Melk-, Fütterungs-, Mahl- und Mischanlagen sowie Körnergebläse.
  • Elektrotechnische und elektronische Anlagen wie Daten-, Informations- und Kommunikationstechnik, Bürogeräte wie z.B. Telefon- und EDV-Anlagen und Telefaxgeräte sowie elektronische Steuerungen von Lüftungs-, Heizungs-, Melk- und Fütterungsanlagen.

Für die Versicherung von Photovoltaikanlagen und Biogasanlagen bieten wir Ihnen spezielle Versicherungslösungen an.

Typische Schadenbeispiele aus der Praxis der Technischen Versicherungen:

  • Schlepper: Durch einen Lagerbruch kommt es zu einem Motorschaden. Schadenhöhe 18.000 EUR.
  • Mähdrescher: Ein Feldstein gerät beim Dreschen in das Schneidwerk. Schadenhöhe 20.000 EUR.
  • Feldspritze: Durch Aufschaukeln bricht der Rahmen. Schadenhöhe 46.000 EUR.

Service-Hotline

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline - 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung - schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Versicherungsbedingungen für die Maschinenversicherung

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.

R+V/VTV Bedingungsheft Agrar

Ihr Plus an Service

Kundenservice

Ihre Ratgeber Plus Artikel