Der R+V-Zukunftspodcast Miteinander Morgen Machen

    Nach dem erfolgreichen Zukunftsfestival anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens haben wir uns entschlossen, das Festival akustisch zu verlängern. Mit dem R+V-Zukunftspodcast „Miteinander Morgen Machen“ diskutiert unser Host Grischa Brower-Rabinowitsch die Themen des Festivals mit Expertinnen und Experten weiter. Er und seine Gäste widmen sich Themen wie Klima, Bildung, Gesundheit oder Zukunftsforschung selbst. Immer unter dem Motto, wie wir miteinander das Morgen machen. Machen auch Sie mit!

    Episode 04 mit Tibor Mérey

    Über das Metaverse

    Was ist das Metaverse? Wieso wird es für alle Branchen relevant sein? Und welche Risiken und Chancen bringt es mit sich? Darüber spricht Host Grischa Brower-Rabinowitsch in dieser vierten Episode mit Tibor Mérey.

     

    Zum Gast:

    Tibor ist einer der führenden Experten für das Metaverse. Seit 2011 ist er für die Boston Consulting Group tätig und berät weltweit Unternehmen dabei, wie sie die neue Technologie, das Metaverse, nutzen können.
    Tibor ist sich sicher: „Das Metaverse wird alles und jeden von uns betreffen – die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten.“ Was das genau heißt, darüber spricht Grischa Brower-Rabinowitsch im Podcast mit ihm.

    Episode 03 mit Margaret Heckel

    Über das Alter und den demografischen Wandel

    Podcast-Host Grischa Brower-Rabinowitsch spricht in der dritten Episode unseres Zukunftspodcasts mit Margaret Heckel über die Chancen des demografischen Wandels. Denn: Margaret Heckel macht sich viele Gedanken darüber, wie Politik, Gesellschaft und vor allem Unternehmen sich wandeln müssen, um die aufstrebende Generation 50+ mitzunehmen.

     

    Zum Gast:

    Margaret Heckel ist Journalistin, Podcasterin und Moderatorin, sie hält Vorträge und ist erfolgreiche Buchautorin. Ihr Thema ist der demografische Wandel und die zweite Lebenshälfte. Sie will selbst 100 Jahre alt werden und plädiert für ein neues Denken und neue Lösungsansätze, wenn es um das Thema Alter geht. Denn sie möchte viel lieber über die Chancen und Möglichkeiten sprechen als über mögliche Probleme.

    Episode 02 mit Dario Schramm

    Über Bildung, Schule und Digitalisierung

    Podcast-Host Grischa Brower-Rabinowitsch spricht in dieser zweiten Episode unseres Zukunftspodcasts mit Dario Schramm über das Buch „Die Vernachlässigten“ und darüber, was sich in Sachen Bildung und Bildungspolitik in Deutschland ändern muss.

     

    Zum Gast:

    Dario Schramm galt während der ersten zwei Jahre der Corona-Pandemie als Deutschlands engagiertester und bekanntester Schüler. Er war Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz und wird in Medien als „Die Stimme der Generation Corona“ bezeichnet. Nach seinem Abitur 2021 hat er das Amt des „obersten Schülersprechers Deutschlands“ abgegeben und studiert nun Jura und Politik.

    Das Thema Bildungschancen liegt ihm nach wie vor sehr am Herzen. Als Public Affairs Manager kümmert er sich nebenbei aber beispielsweise um die politische Kommunikation der Lernplattform simpleclub. Und ganz frisch in diesem Jahr ist seine Streitschrift zum Thema Schule und Politik in der Coronakrise unter dem Titel "Die Vernachlässigten" erschienen.

    Episode 01 mit Jan Hegenberg

    Über Nachhaltigkeit, Klimawandel und wie wir hoffnungsvoll in die Zukunft blicken

    Podcast-Host Grischa Brower-Rabinowitsch spricht in dieser ersten Episode unseres Zukunftspodcasts mit Jan Hegenberg unter anderem über Nachhaltigkeit, Klimawandel und die Rolle der Medien. Und warum wir trotz allem hoffnungsvoll in die Zukunft blicken können und sollten.

     

    Zum Gast:

    Jan Hegenberg ist Aufklärer, Blogger und seit neuestem auch Buchautor. Sein Kernthema: Wie können wir schon heute dafür sorgen, dass die Zukunft lebenswert ist? In seinem Blog „Der Graslutscher“ schreibt er seit 2014 über Veganismus, E-Mobilität und Klimaschutz – oder alles gleichzeitig. Seine Spezialität ist es, populistische Scheinargumente mit Fakten-Reichtum und viel Humor zu widerlegen.
    Bevor er sich vollkommen auf seine publizistische Arbeit konzentrierte, war der dreifache Vater in der IT-Branche beschäftigt. Anfang des Jahres erschien sein erstes Buch mit dem provokanten Titel „Weltuntergang fällt aus!“ Und er macht sich ständig Gedanken über die Zukunft.

     

    Episode 00 - Der Trailer

    In unserem Podcast “Miteinander Morgen Machen” kommen echte Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher zu Wort. Ob Nachhaltigkeit oder Bildung, Digitalisierung oder Demographie - viele Themen bestimmen, wie wir morgen miteinander leben werden. In diesem Podcast diskutieren wir diese Themen mit Blick auf die Zukunft. Alle zwei Wochen spricht Grischa Brower-Rabinowitsch in diesem Podcast mit einer Expertin oder einem Experten über eines der großen Zukunftsthemen. Immer geht es dabei darum,  wie wir miteinander das Morgen machen. Machen auch Sie mit.

     

    Alle Folgen "Der R+V-Zukunftspodcast Miteinander Morgen Machen" - Jetzt reinhören:
    Ihr Feedback

    Wenn Sie uns Feedback geben wollen oder Fragen zu dieser Folge oder zu unserem Podcast allgemein haben oder uns einen Gast oder ein Thema vorschlagen möchten, dann können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben an G_podcast@ruv.de.

    Abonnieren können Sie unseren Podcast “Miteinander Morgen Machen” auf Apple Podcasts, Spotify und allen weiteren gängigen Podcast-Plattformen.

    Wir freuen uns über Ihre Bewertungen.