„Die Ängste der Deutschen 2019“

Klimawandel und schwere Unwetter, Flüchtlingsdramen im Mittelmeer oder die Wahldebakel der etablierten Parteien: Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage „Die Ängste der Deutschen“ zeigen, wie stark aktuelle Probleme die Sorgen der Bundesbürger beeinflussen. Bereits zum 28. Mal hat das Infocenter der R+V Versicherung rund 2.400 Menschen nach verschiedenen Themen rund um Politik, Wirtschaft, Umwelt, Familie und Gesundheit befragt. Die bundesweit einzige Langzeitstudie zu den Ängsten der deutschen Bevölkerung dokumentiert ein Stück Zeitgeschichte – und zeigt eine spannende Entwicklung über mehr als ein Vierteljahrhundert.

Downloads

Untersuchungsmethode

Kontakt für die Medien:

Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 533-4656