Praktikum

Was hilft Ihnen in Ihrer Berufsorientierung besser als praktisches Arbeiten? Wenn Sie die theoretischen Grundlagen bereits erworben haben, können Sie bei uns ein Praktikum machen – fast alle Fachbereiche stehen Ihnen dafür offen. Sie erhalten Einblick in einen bestimmten Unternehmensbereich und seine Arbeitsabläufe. Sie lernen Projekte kennen und begleiten diese aktiv. In den Arbeitsalltag werden Sie verantwortungsvoll mit eingebunden.

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie befinden sich momentan im Studium und haben Ihre Zwischenprüfung mit gutem Ergebnis abgelegt bzw. das 2. Fachsemester Ihres Bachelor-Studiengangs abgeschlossen. Außerdem arbeiten Sie gerne im Team, sind kommunikativ und flexibel. Wenn Sie dann noch mindestens 8 Wochen Zeit mitbringen, sollten Sie sich gleich bei uns bewerben.

Was bieten wir Ihnen?

Als Vergütung erhalten Sie zwischen 500 und 600 Euro sowie ggf. einen Mietkostenzuschuss. Für die Dauer Ihres Praktikums steht Ihnen ein persönlicher Betreuer zur Seite. Und wenn Sie ein Projekt gerne vertiefen möchten, kann daraus vielleicht ein Thema für Ihre Abschlussarbeit werden. Wir unterstützen Sie gerne.

Neugierig geworden?

Schauen Sie in unserer Jobbörse nach Stellenangeboten oder bewerben Sie sich initiativ über unser Online-Formular. Geben Sie Ihren bevorzugten Fachbereich und den konkreten Zeitraum an. Rechnen Sie immer 3 Monate Vorlaufzeit ein.

Wir bieten faire Praktika nach den Regeln der „FAIR company“.

Die R+V ist Mitglied der Initiative „Fair Company" und bietet Studierenden ein anspruchsvolles und faires Arbeitsumfeld. Wir handeln nach den Fair Company Regeln, d.h. zum Beispiel, dass Praktika zur Wissensvermittlung und zur Sammlung von praktischer Erfahrung dienen. Wir pflegen ein respektvolles und faires Miteinander.

Ihr Plus an Service

Einblicke in das Unternehmen - Unser R+V-Blog

Talentmanagement - seine Talente richtig einsetzen

Perfektionismus oder "nobody is perfect"

Karriere als Inhouse Consultant bei R+V