Freie Fahrt für Ihre Karriere

"Andere denken nach - wir denken vor: Homeoffice bei der R+V"

Digitalisierung, veränderte Kundenwünsche und die Corona-Pandemie sorgen dafür, dass sich die Arbeitswelt rasant verändert. Die R+V gestaltet bereits innovative und zukunftsfähige Konzepte, die multilokales Arbeiten ermöglichen. Insbesondere das Arbeiten von zu Hause wird zunehmen. Wie es läuft, erzählen fünf Kollegen aus ganz unterschiedlichen Bereichen.

Mario Fraune, seit Februar 2017 bei der R+V Versicherung, UX Designer & YOUX Chapter Coordinator (Digitale Anwendung).

Was ist Ihre Funktion bei der R+V?

"In meiner Rolle als (YO)UX Chapter Coordinator verantworte ich, im Auftrag der Abteilung Digitale Anwendungen und gemeinsam mit dem Bereich Digitale Transformation den Auf-/und Ausbau des Themas User Experience innerhalb der R+V.  Hierbei geht es vor allem darum, die beiden Teams bestmöglich zu vernetzen und durch die gewonnenen Synergien das Thema UX innerhalb der R+V zu professionalisieren."

Wie organisieren Sie Ihren Arbeitsalltag/ Ihre Projekte im Homeoffice und hat sich Ihr Arbeitsalltag verändert?

"Vollzeit Remote zu arbeiten ist, gerade wenn man ein Team aufbaut, eine echte Herausforderung. Rückblickend wäre persönlich oft einfacher gewesen, aber wir hätten vielleicht auch nicht so viel gelernt."

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

 

 

 

 

Ansprechpartner: Mladenka Konculic

E-Mail: Mladenka.Konculic@ruv.de

 

 

 

 

 

Weitere Infos zum Aufgabenbereich eines User Experience Berater finden Sie im R+V-Blog.

Nicole Günter, seit 28 Jahren Mitarbeiterin im Bereich Sach-Großschaden.

Was ist Ihre Funktion bei der R+V?

"Ich bin seit 2 Jahren Gruppenleiterin im Bereich Sach-Großschaden. Wir sind zuständig für die operative Schadenbearbeitung national und international."

Wie organisieren Sie Ihren Arbeitsalltag/ Ihre Projekte im Homeoffice und hat sich Ihr Arbeitsalltag verändert?

"Durch die technischen Möglichkeiten hat sich der Arbeitsalltag kaum verändert. Aber der kollegiale Austausch in Präsenz fehlt mir. Um in Kontakt zu bleiben nutzen wir regelmäßige Skype-Runden mit Videofunktion. So haben wir die Möglichkeit uns zu sehen."

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

 

 

 

Ansprechpartner: Daniel Sofsky

E-Mail: Daniel.Sofsky@ruv.de

Ivana Bartolović: "Service­bereitschaft ist meine DNA - Kunden­begeisterung ist mein Ziel als Kundenberaterin im Servicecenter Wiesbaden, dort bin ich für den R+V Konzern tätig.

Unsere Kunden sowie Vertriebs­mitarbeiter wenden sich mit Ihren Anliegen per Telefon (über unsere Service-Hotlines) oder per Mail an uns. Ich gebe Auskunft zu Verträgen, berate oder führe Vertragsänderungen durch. Meine Spezialgebiete liegen im Privatkundenbereich und Kautionsgeschäft.

Homeoffice lässt sich mit meiner Funktion als Kundenberaterin wirklich gut vereinbaren. Dank Technik erreichen mich die Anrufe und Mails unkompliziert auch zu Hause. Notwendige Arbeitsmaterialien liegen mir digital vor. Meine Kollegen sind über verschiedenste Netzwerke wie Telefon, Mail, Skype usw. weiterhin für mich da. In Skype Runden tauschen wir uns fachlich aus und leben die gemeinsame digitale Kaffeepause."

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

 

 

 

Ansprechpartner: Daniel Sofsky

E-Mail: Daniel.Sofsky@ruv.de

 

 

 

Weitere Infos zum Aufgabenbereich eines Kundenberaters und zum Arbeiten im R+V Service Center finden Sie auf unserer Microsite.

Alexandra May, seit sechs Monaten im Pricing Aktuariat der aktiven Rückversicherung.

Was ist Ihre Funktion bei der R+V?

„Derzeit befinde ich mich noch in der Einarbeitung, mit dem Ziel Rückversicherungsverträge zu analysieren und zu bewerten. Dazu zählt auch, gutes von schlechtem Geschäft zu unterscheiden. Unsere Kunden sind dabei auf der gesamten Welt verteilt.“

Wie organisieren Sie Ihren Arbeitsalltag/ Ihre Projekte im Homeoffice und hat sich Ihr Arbeitsalltag verändert?

„Im Homeoffice habe ich regelmäßige Skype-Termine mit meinen Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzen, sodass ein guter Austausch – sowohl fachlich als auch privat – erhalten bleibt. Dennoch würde ich mein Team gerne wiedersehen, in Präsenz mit ihnen arbeiten und Neues dazulernen.“

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

 

 

 

Ansprechpartner: Rocco Ciano

E-Mail: Rocco.Ciano@ruv.de

Timo Gürtler, seit etwas mehr als einem Jahr als Spezialist in der Kundenbetreuung bei der R+V Kranken­versicherung.

Was ist Ihre Funktion bei der R+V?

"Ich bin in der Krankenversicherung tätig und bearbeite Geschäftsvorfälle im Bereich Kranken – Leistung. Hier prüfe und verarbeite ich eingehende Leistungsdokumente, wie z.B. Arztrechnungen, allgemeine Kundenanliegen sowie Heil- und Kostenpläne unter Berücksichtigung der Versicherungsbedingungen, um den Leistungsanspruch für unsere Kunden prüfen zu können. Dabei gefällt mir das eigenverantwortliche Bearbeiten der verschiedensten Fallkonstellationen sehr und sorgt für eine große Abwechslung."

Wie organisieren Sie Ihren Arbeitsalltag im Homeoffice und hat sich Ihr Arbeitsalltag verändert?

"Im Dezember 2019 habe ich bei der R+V angefangen und war nur wenige Monate im Office – dann kam Corona! Ich habe das große Glück meinen Arbeitsalltag weitgehend selbstständig organisieren zu können. Durch die flexiblen Arbeitszeiten und den uns zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln, ist das Arbeiten von zu Hause sehr angenehm. Das macht ein organisiertes Arbeiten ohne Probleme – auch dank meiner hilfsbereiten Kollegen/Führungskraft - möglich. Natürlich fehlt mir der unmittelbare Kontakt zu den Kollegen, die gemeinsame Mittagspause oder der Kaffee in unserer Barista Bar. Hier helfen mir unsere virtuellen Rücksprachen und Coffeetalks."

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

 

 

Ansprechpartner: Elmira Nedelcheva

E-Mail: Elmira.Nedelcheva@ruv.de

Klingt für Sie nach einem spannenden und zukunftsfähigen Arbeitsmodell? Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Job bei R+V und über Ihre Bewerbung!

Direkt online bewerben


Zur Jobsuche

R+V-Talent Community


Jetzt registrieren

Wie verläuft der Bewerbungsprozess während Corona?

Der Bewerbungsprozess läuft, bis auf das Vorstellungsgespräch, identisch wie vor der Pandemie. Sie bewerben sich online, wir sichten die Bewerbungsunterlagen und laden zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Wie sieht ein Vorstellungsgespräch bei uns in der aktuellen Situation aus?

Das Vorstellungsgespräch führen wir aktuell online durch. Wir laden Sie zu einem Videointerview über Skype for Business ein.

Wie schaut der Start und die Einarbeitung im Homeoffice aus?

Es gibt eine gemeinsame mehrtägige Einführungsveranstaltung, entweder vor Ort bei R+V oder digital im Homeoffice.

Das gleiche Vorgehen gilt für die Einarbeitung, diese wird abhängig von den äußeren Bedingungen bei R+V oder im Homeoffice stattfinden.

Ihr Plus an Service

Einblicke in das Unternehmen - Unser R+V-Blog

Mein Start im Dualen Master-Studium als Data Scientist bei der R+V

Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Vertrieb in Zeiten der Pandemie

Sparrings-Partner für Innovatoren