Zurück zur Produktübersicht

Private Kranken­versicherung

Wissen, wer einem den Rücken stärkt. Egal, ob freiwillig gesetzlich oder bereits privat krankenversichert – wenn Sie Ihren Versicherungsschutz bedarfsgerecht gestalten möchten, bietet Ihnen das GesundheitsKonzept AGIL umfassende Leistungen für mehr Individualität, hochwertige Versorgung, Sicherheit und Komfort – inklusive Zugang zur Telemedizin.

Vorteile

  • Behandlung als Privatpatient mit umfassendem Versicherungsschutz
  • für jeden die passende Lösung: classic pro-, comfort- oder premium-Tarif
  • elektronische Patientenakte (ePA) mit erweitertem Umfang zum 01.01.2022

 

Für jeden Anspruch die richtige private Krankenversicherung

AGIL classic pro
Der optimale Einstieg in die private Krankenversicherung. Sie erhalten bezahlbaren, individuellen Versicherungsschutz, der in großen Teilen über das gesetzliche Maß hinausgeht.

AGIL comfort
Der flexible Rundumschutz für Ihre Gesundheit. Sie genießen eine gehobene medizinische Versorgung – hierzu zählen z. B. Wahlleistungen im Krankenhaus (Zweibettzimmer, privatärztliche Behandlung) und Behandlungen durch Heilpraktiker, Ergotherapeuten und Logopäden.

AGIL premium
Der weltweite Rundumschutz für höchste Ansprüche. Sie genießen bestmögliche Leistungen und eine hervorragende medizinische Versorgung, z. B. mit einer Erstattung über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ /GOZ) hinaus, hohen Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie und Wahlleistungen im Krankenhaus (Einbettzimmer, privatärztliche Behandlung).

Darum lohnt sich eine private Krankenversicherung der R+V.

Die R+V als genossenschaftlicher Versicherer unterstützt die Menschen dabei, ihre Gesundheit umfassend zu bewahren, zu fördern oder wiederherzustellen – und zwar ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen und entsprechend der jeweiligen Lebenssituation. So wird jeder in allen Phasen des Lebens durch die Gemeinschaft der R+V in seiner Gesundheit besonders gestärkt. Dies bieten wir besonders in der privaten Krankenversicherung.

Gut zu wissen: Willkürliche Beitragssteigerungen sind in der privaten Krankenversicherung ausgeschlossen. Beitragserhöhungen erfolgen nur unter festgelegten gesetzlichen Voraussetzungen, z. B. bei steigenden Behandlungskosten und höherer Lebenserwartung.

 

Entwicklung von GKV-Höchstbeitrag1 und PKV-Beitrag2 anhand eines PKV-Versicherten bei R+V

 

agil-grafik-hoechstbeitrag.png

vergrößern

1GKV: Durchschnittlicher monatlicher Höchstbetrag GKV, ab 1995 inkl. monatlichen Höchstbeitrags zur sozialen Pflegeversicherung (SPV), ab 2005 inkl. erhöhten Beitrags für Kinderlose zur SPV, ab 2015 inkl. durchschnittlichen Zusatzbeitrags.
2Beispiel Tarifverlauf eines männlichen Versicherten, geboren 1971: Bisex-Tarif mit Zweibettzimmer und Chefarztbehandlung, ohne Selbstbehalt, Krankentagegeldversicherung mit Krankentagegeld von 76,69 EUR, ab 1995 inkl. Pflegepflichtversicherung (PPV), ab 2001 inkl. gesetzlichen Zuschlags.

 

Wer kann sich privat krankenversichern?

  • Selbstständige oder freiberuflich Tätige sowie Studenten und Beamte, unabhängig vom Einkommen
  • Arbeitnehmer, deren regelmäßiges Arbeitsentgelt die jeweils gültige Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) überschreitet

Was bietet Ihnen das R+V-GesundheitsKonzept AGIL?

Maßgeschneiderten Versicherungsschutz
Warum für etwas bezahlen, das Sie nicht benötigen? Beim R+V-GesundheitsKonzept AGIL können Sie zwischen drei Tarifen (classic pro-, comfort, premium) und jeweils vier Selbstbehaltsstufen (0 EUR, 480 EUR, 960 EUR, 1.920 EUR) wählen. So können Sie selbst entscheiden, welche Leistungen Ihnen wichtig sind, z. B.:

  • Komfort im Krankenhaus (Ein- oder Zweibettzimmer und privatärztliche Behandlung)
  • Hohe Leistungen für Zahnersatz, Heilpraktikerbehandlung, Sehhilfen etc.
  • Freie Arztwahl
  • Erstattung von Arzthonoraren über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte (GOÄ/GOZ) hinaus
  • Vorsorgeuntersuchungen ohne Einschränkung auf gesetzlich eingeführte Programme und Altersgrenzen

Hohe Flexibilität durch Tarifwechselmöglichkeit

Vieles im Leben ist planbar, doch manches kommt unerwartet. Deshalb genießen Sie mit unseren Tarifen AGIL classic pro, AGIL comfort und AGIL premium höchstmögliche Flexibilität, um Ihren Versicherungsschutz an veränderte Bedürfnisse und Lebensbedingungen anzupassen. Sie können wechseln – unabhängig vom Gesundheitszustand:

  • der Wechsel in einen höherwertigen Tarif ist nach dem 5., 10. und 15. Versicherungsjahr ab Alter 16 bis Alter 50 möglich
  • die Erhöhung des Selbstbehalts ist jederzeit, eine Reduzierung nach jeweils 5 Jahren bis Alter 50 möglich

vergrößern

 

Beitragsrückerstattung

 

Nehmen Sie in einem Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch, entsteht der Anspruch auf eine attraktive Beitragsrückerstattung. Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen, für die eine separate Rechnung ausgestellt wird, haben keine Auswirkungen auf die Beitragsrückerstattung.

Gut zu wissen: Neben der privaten Krankenversicherung muss auch eine private Pflegepflichtversicherung bestehen. Sie ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Die elektronische Patientenakte (ePA)

Welche Medikamente nehmen Sie ein? Gibt es Vorerkrankungen? Wie sind die Blutwerte? Wie verliefen frühere Behandlungen? Wichtige Informationen über Ihre Gesundheit stehen in den Akten Ihres Arztes. Wenn Sie den Arzt wechseln oder einen Facharzt besuchen, fehlt oft der Zugriff auf diese Informationen. Das können Sie bald ändern: Ab 1. Januar 2022 können Sie als Krankenvollversicherter Ihre elektronische Patientenakte erhalten. Die ePA ist Ihr lebenslanger, digitaler Speicherort für Ihre Gesundheitsdaten und medizinischen Dokumente. Mit Ihrer Freigabe können Ärzte z. B. Diagnosen, oder Medikationspläne für Sie in der ePA ablegen. Hier finden Sie mehr zum Thema elektronische Patientenakte.

Telemedizin –die digitale Alternative zum traditionellen Arztbesuch

Wir bieten unseren Krankenvollversicherten viele digitale Vorteile: Mit innovativen Serviceleistungen für Ihren per-sönlichen Bedarf sorgt die R+V dafür, dass Sie in Ihrer Lebenssituation jederzeit optimal unterstützt werden. Unser Gesundheitspartner TeleClinic ist rund um die Uhr für Sie da: mit Arztgespräch, Rezept, Überweisung oder Krank-schreibung – alles elektronisch. Die digitale Plattform macht so dank Videogespräch und Telefonberatung vieles möglich, was Sie von einem traditionellen Arztbesuch kennen.

mediRat – das medizinische Beratungstelefon für unsere Kunden

Benötigen Sie Informationen zu allgemeinen medizinischen Fragen oder zu Arzneimitteln? Suchen Sie Ärzte, Spezialisten oder Krankenhäuser in Ihrer Nähe? mediRat hilft Ihnen gern! Sie erreichen das medizinische Beratungstelefon täglich von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr unter 0800 533-1125*.

*Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Die Tarife im Überblick.

Hohe Flexibilität verbunden mit den Vorzügen einer privaten Krankenversicherung – das zeichnet das R+V-GesundheitsKonzept AGIL aus. In allen Tarifen erhalten Sie umfassenden Gesundheitsschutz und genießen die Vorteile eines Privatpatienten.

Ideal für alle, die eine umfangreiche Gesundheitsvorsorge möchten, die

  • sich für die Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit einsetzt
  • Ihrem Leben und Ihren Bedürfnissen angepasst werden kann
  • Ihnen wichtige Leistungen, auch bei höheren Arzthonoraren, bietet
  • Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen vielfältig und individuell unterstützt
  • für Ihren internationalen Versicherungsschutz einsteht
  • mit herausragenden Bewertungen für Leistung und Service Ihr Begleiter ist

Weitere Informationen zu den Tarifen im PDF-Format.
Einfach online ansehen oder herunterladen:

AGIL Kundeninformationsblatt

 

Zusätzlicher Versicherungsschutz für Ihre Gesundheit.

 

Mit einem Tarif aus dem R+V-GesundheitsKonzept AGIL schützen Sie Ihre Gesundheit umfassend und auf hohem Niveau. Darüber hinaus können Sie Ihren Versicherungsschutz individuell mit weiteren Leistungen ergänzen:

Beitragsentlastung im Alter

Damit Sie im hohen Alter niedrige Beiträge zahlen. Mit dem Eintritt ins Rentenalter vermindert sich in der Regel das Einkommen - doch die Fixkosten bleiben. Sorgen Sie deshalb schon heute vor, um die Beiträge für Ihre private Krankenversicherung im Alter zu senken. Und das ohne Leistungseinschränkung. Beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung können Sie dazu den Tarif Beitragsentlastung im Alter in Ihren Versicherungsschutz einschließen.
 

Der Beitragsentlastungs-Tarif bietet Ihnen:


•    Verringerung des monatlichen Beitrags im Rentenalter
Ihr Monatsbeitrag für die private Krankenversicherung wird ab dem 65. Lebensjahr um einen fest vereinbarten Betrag reduziert.
•    Flexibilität
Die monatliche Beitragsentlastung kann jederzeit flexibel in Stufen von je 5 EUR vereinbart werden. Maximal können 80 % des zum Zeitpunkt des Abschlusses aktuellen Beitrages für die Tarife, die mit Alterungsrückstellung kalkuliert sind, abgesichert werden.
•    Steuerfreiheit und Arbeitgeberzuschuss
Die Leistung aus dem Beitragsentlastungs-Tarif ist steuerfrei. Ihr Arbeitgeber übernimmt bis zu 50 % des Beitrages, denn der Beitrag ist wie der Beitrag für die private Krankenversicherung arbeitgeberzuschussfähig.
 

Krankentagegeldversicherung
Wenn Sie wegen Krankheit oder Unfall für längere Zeit arbeitsunfähig sind, sichert Sie das Krankentagegeld gegen Verdienstausfall ab. Hier erfahren Sie mehr über unsere Krankentagegeldversicherung.

Krankenhaustagegeldversicherung
Mit dieser Ergänzung erhalten Sie für jeden Tag eines Krankenhausaufenthaltes einen fest vereinbarten Betrag. So können Sie Mehrkosten ausgleichen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Krankenhaustagegeldversicherung.

Pflegetagegeldversicherung
Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der privaten Pflegeabsicherung der R+V. Die R+V-Pflegemonatsgelder ergänzen die Grundversorgung der gesetzlichen Pflegeversicherung und bieten einen Einkommens- und Vermögensschutz für Sie und Ihre Angehörigen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Pflegemonatsgeldversicherung.

Beitragsentlastung im Alter
Sie können den Monatsbeitrag Ihrer privaten Krankenversicherung ab Alter 65 um einen fest vereinbarten Betrag reduzieren - für geringere Fixkosten und mehr Planungssicherheit. Hier erfahren Sie mehr über unsere Beitragsentlastung im Alter.

 

Service-Hotlines

Service-Hotline zum Vertrag - 0800 533-1121*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Service-Hotline im Leistungsfall - 0800 533-1122*

Bei Fragen zur Leistung (z. B. Leistungsabrechnung oder Beitragsrückerstattung) können Sie sich montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr an uns wenden.

Per E-Mail erreichen Sie uns rund um die Uhr unter gesundheit@ruv.de.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

 

Versicherungsbedingungen für die private Krankenversicherung

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.

Bedingungsheft der R+V Krankenversicherung AG

 

Unsere Standorte
Westring 1
35075 Gladenbach-Weidenhausen
Zurück zur Übersicht
Adresse
Westring 1
35075 Gladenbach-Weidenhausen
geschlossen öffnet Montag 09:00
Ihr Weg zu uns Vermittlerimpressum
geschlossen öffnet Montag 09:00
  • Montag 09:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Dienstag 09:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Mittwoch 09:00 - 12:00
  • Donnerstag 09:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Freitag 09:00 - 12:00
R+V Schadenservice 24h 0800 5331111
R+V Vertragsservice 0800 5331112