ChemieVersorgungswerk

Eine speziell auf die chemische Industrie zugeschnittene Altersvorsorge bietet das ChemieVersorgungswerk, das die R+V Versicherung gemeinsam mit den Chemie-Tarifparteien eingerichtet hat. Es umfasst alle versicherungsbasierten, im Tarifvertrag enthaltenen Verwendungsmöglichkeiten für die rund 550.000 Beschäftigten der Chemieindustrie und verwandter Branchen, sich zusätzlich abzusichern. Dazu zählen Langzeitkonten (Arbeitszeitkonten), Altersteilzeit, die tarifliche Altersvorsorge sowie ein neuentwickelter Berufsunfähigkeitsschutz. Weitere Informationen zum ChemieVersorgungswerk finden Sie hier:

www.das-chemie-versorgungswerk.de

Ihr Plus an Service