#zusammentun 2017 – gemeinsam Projekte wahrmachen!

Jeden Tag setzen sich Menschen in Deutschland gemeinschaftlich füreinander ein. Allein oder in Vereinen, in großen Hilfsaktionen oder ganz im Stillen, für Freunde, Nachbarn oder Fremde. Bereits im dritten Jahr unterstützen wir dieses Engagement, indem wir 18 soziale Projekte in Deutschland mit insgesamt 70.000 Euro fördern.

  • Soziale Projekte aus ganz Deutschland können sich bis zum 31.12.2017 auf www.zusammentun.de vorstellen und bis zum 08.01.2018 Unterstützer, d. h. Votes für das eigene Projekt, sammeln.
  • 18 Projekte haben die Chance, insgesamt 70.000 Euro in Form von Sachspenden und Unterstützungsleistungen zu gewinnen.
  • 16 Projekte werden nach der Anzahl der Unterstützer prämiert. Zwei weitere Projekte werden von unserer R+V-Jury ausgewählt.

Die Jury versucht, möglichst viele Kriterien in der Auswahl der Gewinner zu berücksichtigen: Die Projekte sollten verschiedenen Regionen in Deutschland zugutekommen und unterschiedliche Altersgruppen und gesellschaftliche Aspekte berücksichtigen.

Wir schauen uns zudem an, welche Projekte besonders innovative und außergewöhnliche Ideen haben, wer sehr bemüht und engagiert im Wettbewerb ist und eventuell trotzdem nur wenige Stimmen bekommt. So sollen auch kleinere Projekte eine Chance haben, die auf kein großes Netzwerk zurückgreifen können.

Infos und Berichte zur Aktion finden Sie auch in unserem Blog und auf www.zusammentun.de.

Ihr Plus an Service