Wartezeit in der Kranken­versicherung

Die Wartezeit ist eine leistungsfreie Zeit zu Beginn des Vertrages (Karenzzeit). Das bedeutet: Für Versicherungsfälle, die in dieser Zeit auftreten, wird nur für den Teil geleistet, der nach Ablauf der Wartezeit eintritt. Die allgemeine Wartezeit beträgt 3 Monate. Die besondere Wartezeit beträgt 8 Monate und gilt für Zahnbehandlung, Zahnersatz, Kieferorthopädie, Psychotherapie und Entbindung. Bei Unfällen entfallen die Wartezeiten.

Ihr Plus an Service