Überschuss­beteiligung

Die Beiträge einer Kapitallebens-, Risiko-, oder Rentenversicherung sind unter vorsichtigen Annahmen über die künftige Entwicklung von Kapitalerträgen, Lebenserwartung sowie Häufigkeit von Versicherungsleistungen und Kosten berechnet. Damit ist sichergestellt, dass die vertraglich garantierten Leistungen jederzeit gezahlt werden können. Tatsächlich erzielt die R+V Lebensversicherung Überschüsse, durch rentable Kapitalanlagen, bei einem günstigeren Risikoverlauf als angenommen und durch eine rationelle und sparsame Verwaltung. Aus diesen Überschüssen erhalten die Versicherungsnehmer die Überschussbeteiligung.

Ihr Plus an Service

Kundenservice