Tagegeld (Unfall­versicherung)

Das Tagegeld zahlen wir für jeden Tag, an dem die versicherte Person wegen eines Unfalles in der Arbeitsfähigkeit beeinträchtigt und in ärztlicher Behandlung ist - maximal für ein Jahr. Die Höhe richtet sich nach dem Grad der Beeinträchtigung.

Ihr Plus an Service

Kundenservice