Rentenrechtliche Zeiten

Hierbei handelt es sich um einen Sammelbegriff für alle im Recht der gesetzlichen Rentenversicherung bedeutsamen Zeiten. Sie wirken sich auf die Wartezeit und die Rentenhöhe aus.

Zu den rentenrechtlichen Zeiten zählen:

Beitragszeiten (Pflichtbeitragszeiten, z. B. Beschäftigungszeiten, Kindererziehungszeiten und freiwillige Beitragszeiten),
beitragsfreie Zeiten (z. B. Anrechnungszeiten wegen Schule oder Ersatzzeiten) und
Berücksichtigungszeiten (wegen Kindererziehung oder Pflege eines Angehörigen).

 

Ihr Plus an Service