Direktversicherung

Bei der Direktversicherung ist der Träger der betrieblichen Altersversorgung ein Lebensversicherer, bei dem vom Arbeitgeber eine Lebensversicherung (als Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht) auf das Leben des Arbeitnehmers bzw. seiner Angehörigen abgeschlossen wird. Hinsichtlich der Leistungen sind der Arbeitnehmer oder seine Hinterbliebenen ganz oder teilweise bezugsberechtigt. Die Beiträge werden entweder vom Arbeitgeber oder vom Arbeitnehmer im Wege der Entgeltumwandlung oder als von beiden (Arbeitgeberbeitrag und Entgeltumwandlung) finanziert.

Ihr Plus an Service