Abgeltungsteuer ­2009

Ab 01.01.2009 unterliegen Zinsen, Dividenden und private Veräußerungsgewinne der Abgeltungsteuer in Höhe von 25% zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer.
Erträge, die während der Aufschubzeit (Zeit zwischen dem Versicherungsbeginn einer Rentenversicherung und dem Rentenbeginn) einer Rentenversicherung entstehen, bleiben dagegen steuerfrei, wenn später die Rente in Anspruch genommen wird.

Ihr Plus an Service

Kundenservice