1. Altersvorsorge
  2. Recht + Geld
  3. Versicherungsinfos

Auf Sicherheit und Chance bauen: Renten­versicherung mit Indexbeteiligung

Wer möchte das nicht: Die Chancen des Kapitalmarkts nutzen und dabei Wertverluste vermeiden. Die R+V-PrivatRente IndexInvest bietet Ihnen beides.

Warum private Altersvorsorge heute so wichtig ist

Ein Blick auf die alljährliche Renteninfo der Deutschen Rentenversicherung zeigt: Mit der gesetzlichen Rente allein werden Sie im Alter den Gürtel deutlich enger schnallen müssen und den heutigen Lebensstandard nicht halten können. Bereits heute liegt das Netto-Rentenniveau vor Steuern für einen Neurentner bei unter der Hälfte des letzten Nettoeinkommens. Im Jahr 2030 wird das Netto-Rentenniveau vor Steuern voraussichtlich bei 44 Prozent liegen (Quelle: Gemeinsame Finanzschätzung vom BMAS und DRV Bund, Herbst 2015). Daher ist eine private Altersvorsorge so wichtig, um den Lebensstandard auch im Alter aufrechtzuerhalten.

Die Renteninformation ist ein wichtiger Ausgangspunkt für die Vorsorgeplanung.

Deutsche Rentenversicherung

Chancen des Kapitalmarktes nutzen und das Verlustrisiko ausschließen

Sie suchen nach einer flexiblen Vorsorge oder Geldanlage? Sie möchten trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase Ertragschancen nutzen, ohne dabei hohe Wertverluste einzugehen? Dann ist eine Rentenversicherung mit Indexbeteiligung eine gute Alternative für Sie.

Die Rentenversicherung R+V-PrivatRente IndexInvest schlägt die Brücke zwischen Garantie und Chance: Sie partizipieren am Euro Stoxx 50, also an der Wertentwicklung der 50 wichtigsten Unternehmen der Eurozone – alle erzielten Erträge werden jährlich dem Vertrag gutgeschrieben und sind ab dann garantiert. Gleichzeitig besteht für Sie Sicherheit vor hohen Wertverlusten – bei einer negativen Jahresrendite des Index bleibt Ihr bisheriger Vertragswert trotzdem erhalten und kann daher nie sinken. Auf jeden Fall können Sie ab Vertragsbeginn mit einer lebenslangen garantierten Rente rechnen.

Und so funktioniert die R+V-PrivatRente IndexInvest

Ertragschancen durch Indexbeteiligung nutzen

Am Ende eines jeden Versicherungsjahres erhalten Sie die monatlichen Wertentwicklungen des Euro Stoxx 50 addiert, und zwar jeweils monatlich bis zu einem definierten Höchstbetrag, dem so genannten Cap. Im Jahr 2017 liegt der Cap für IndexInvest-Verträge mit einer laufenden Beitragszahlung bei 2,75 Prozent pro Monat.

Selbst wenn die Wertentwicklung des Euro Stoxx 50 zusammengerechnet über das Jahr einmal negativ sein sollte, führt dies zu keinem Wertverlust, denn in diesem Fall verändert sich der bisherige Vertragswert nicht. Rückbetrachtet lag die Jahresrendite für IndexInvest-Verträge mit laufender Beitragszahlung beispielsweise vom 01.05.2016 bis 30.04.2017 bei 8,32 Prozent.

Sichere Verzinsung – jährliches Wahlrecht

Alternativ können Sie für Ihr angespartes Kapital auch eine sichere Verzinsung wählen. Dann ist Ihnen ein fester Zinssatz für ein Jahr garantiert, egal wie sich der Kapitalmarkt entwickelt. Für im März 2017 neu abgeschlossene Verträge mit einer laufenden Beitragszahlung liegt der Zinssatz bei 2,2 Prozent.

Ob Sie von der sicheren Verzinsung auch für das folgende Jahr Gebrauch machen wollen, können Sie jährlich neu entscheiden. Ansonsten greift automatisch die Indexpartizipation.

Jährliche Sicherung erzielter Erträge

Wie auch immer die Wahl ausfällt, eines ist sicher: Der Vertragswert kann niemals sinken. Denn alle erzielten Erträge – aus der Indexpartizipation oder der sicheren Verzinsung – werden jährlich dem Vertrag gutgeschrieben (so genannter „Lock-in“) und sind ab dann garantiert.

Garantierte Leistungen

Ein weiterer Vorteil dieser privaten Rentenversicherung sind feste Garantien über die gesamte Laufzeit. So können Sie sich ab Vertragsbeginn auf eine garantierte Auszahlungshöhe und eine lebenslange garantierte Rente verlassen. Das gibt Ihnen Planungssicherheit bei der privaten Altersvorsorge. Darüber hinaus bietet Ihnen diese Rentenversicherung eine Risikoabsicherung im Todesfall. Auf diese Weise sind Ihre Angehörigen finanziell abgesichert.

Sprechen Sie mit uns

Gerne steht Ihnen unser Ansprechpartner vor Ort für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Ansprechpartner finden

Was versteht man unter Cap?

Der Cap gibt an, bis zu welcher Grenze eine positive monatliche Wertentwicklung des Euro Stoxx 50 berücksichtigt wird. Den Cap legt R+V jährlich neu auf der Grundlage von Angeboten mehrerer Emittenten fest. Bei der Auswahl berücksichtigt R+V deren Finanzkraft.

Hohe Flexibilität

Die R+V-PrivatRente IndexInvest kann gegen einen Einmalbetrag oder gegen einen laufenden Beitrag abgeschlossen werden. Sie können jederzeit vor Rentenbeginn Zuzahlungen leisten oder ab dem sechsten Versicherungsjahr Kapital entnehmen. Sie haben die Möglichkeit, den Rentenbeginn zu verlegen, und haben dann die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente, Kapitalauszahlung oder einer Mischung aus beidem. Weitere Vorteile: In der Ansparzeit fällt keine Abgeltungsteuer an und bei der Auszahlung gelten die für Rentenversicherungen üblichen Steuervorteile.

Mehr zum Thema gesetzliche und private Rente

Welche Infos beinhaltet die Renteninformation? Worauf sollten Sie achten?

Die Renteninformation

Produktinformation zur privaten Rentenversicherung mit Indexbindung:

R+V-PrivatRente IndexInvest

Sind Sie an einer privaten Altersvorsorge interessiert? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Ansprechpartner finden

Autor/in

S. Nies

Aug. 2017

Produkte zu diesem Ratgeber Plus Artikel

Weitere Ratgeber Plus Artikel