MietschutzPolice

Die optimale Absicherung für Vermieter. Mietausfälle, hohe Renovierungskosten oder Sachschäden: Da die eigenen Rücklagen oft nicht ausreichen, werden solche Probleme gerade für Vermieter von privaten Wohneinheiten zu erheblichen finanziellen Risiken. Die MietschutzPolice sichert ab.

Vorteile

  • Existenzsicherung durch umfassende Absicherung für Vermieter gegen Mietausfälle bei privat vermieteten Wohneinheiten
  • telefonische Rechtsberatung bei Streitigkeiten mit dem Mieter
  • Unterstützung bei der Beseitigung von Sachschäden
  • sofortiger Versicherungsschutz für Neu- und Bestandsmieter
  • Vorschusszahlungen bereits vor gerichtlicher Feststellung der Ansprüche
  • schnelle Auszahlung der Leistungen im Schadenfall

Auch wenn der Mietvertrag rechtswirksam gekündigt wurde, kommen Vermieter privater Wohneinheiten oft nicht zu den noch ausstehenden Forderungen. Die MietschutzPolice schützt den Vermieter vor Mietrückständen und Sachschäden an der vermieteten Wohnung durch den Mieter.

Das bietet Ihnen die MietschutzPolice:
  • Übernahme von Mietrückständen und entgangenen Mieteinnahmen
    Die R+V übernimmt Mietrückstände einschließlich der Nebenkosten sowie entgangene Mieteinnahmen für die Dauer der Renovierung, insgesamt bis zu 3 Monatsmieten.
  • Erstattung von Kosten
    Zudem erstattet die R+V alle anfallenden Renovierungs- bzw. Sanierungskosten sowie die Kosten für Reparaturen oder den Ersatz von zerstörten, beschädigten oder entwendeten Gegenständen der Wohnungseinrichtung. Entrümpelungskosten werden ebenfalls übernommen.
  • schnelle Abwicklung
    Der Versicherungsschutz für Neu- und Bestandsmieter gilt ab sofort, das Antragsverfahren verläuft schnell und unkompliziert. Auch im Schadensfall profitieren Sie von schnellen Auszahlungen, die Vorschusszahlungen erhalten Sie bereits vor gerichtlicher Feststellung der Ansprüche.
  • optimale Absicherung
    Mit diesem umfangreichen Absicherungskonzept mindert die MietschutzPolice spürbar die finanziellen Folgen von Mietausfällen und Sachschäden. Dadurch fängt sie auch die Schäden durch Mietnomaden und Vandalismus auf.

Die MietschutzPolice für Großkunden bietet für Vermieter von mindestens 30 Wohneinheiten eine Reihe von Vorteilen. Wahlweise kann der Gesamtbestand oder ein einzelnes Wohnobjekt abgesichert werden. Es können nur Mieteinheiten abgesichert werden, die zu wohnwirtschaftlichen Zwecken vermietet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Die MietschutzPolice kann auch als Versicherungsschutz für Dritte abgeschlossen werden. So kann beispielsweise ein Bauträger seine Wohnungen inklusive der MietschutzPolice zum Verkauf anbieten. Dazu wird ein Rahmenvertrag geschlossen. Der Versicherungsschutz kann so Ergänzung zum eigenen Angebot (z. B. Dienstleistung) an die Kunden weiter gegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt.

Service-Hotline - 0611 533-3019

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr für Sie besetzt.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

September 2017: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 35 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Ihr Plus an Service