Hausbaupolice

Für ein reibungsloses Bauvorhaben ohne unvorhergesehene Kosten. Wo gehobelt wird, da fallen Späne - auch beim Hausbau. Die Hausbaupolice beinhaltet alle notwendigen Versicherungen für private Bauherren und schützt so vor unvorhergesehenen Kosten, wie z. B. Brand durch Schweißarbeiten.

Vorteile

  • umfangreicher Schutz vor unvorhersehbaren und nicht kalkulierbaren Kosten durch Schäden am Bauvorhaben oder Ansprüchen Dritter
  • beinhaltet Bauleistungsversicherung mit Feuerrohbauversicherung und Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • für den Bau eines Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhauses durch private Bauherren bis zu einer Bausumme von 500.000 EUR abschließbar

Die Hausbaupolice sichert private Bauherren für den Bau eines Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhauses vor unvorhergesehenen Schäden am Bauvorhaben oder Ansprüchen Dritter ab. Sie kann bis zu einer Bausumme von 500.000 EUR abgeschlossen werden.

Die Hausbaupolice bietet Ihnen:
  • Bauleistungsversicherung
    Sie entschädigt Aufwendungen für Material und Arbeitslöhne, die notwendig sind, um die Schadenstätte aufzuräumen und den Bauzustand vor Schadeneintritt wiederherzustellen. Die Entschädigungsleistung wird um den jeweils vereinbarten Selbstbehalt gekürzt.
  • Integrierte Feuerrohbauversicherung
    Sie schützt vor den finanziellen Folgen bei Schäden, die durch Brand, Blitzschlag oder Explosion entstanden sind.
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
    Schützt Sie vor den finanziellen Folgen von Personen-, Sach- und Vermögensschäden, befriedigt berechtigte Ansprüche von Geschädigten und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.
  • Verluste durch Diebstahl
    In der Hausbaupolice sind zusätzlich durch Diebstahl entstandene Verluste von versicherten Bestandteilen, die mit dem Gebäude fest verbunden sind, mitversichert.

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.

R+V Privatkunden Verbraucherinformation

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Wirtschaftswoche (Ausgabe 47/2015)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 47/2015)

November 2015: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 37 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.

Ihr Plus an Service

Ihre Ratgeber Plus Artikel