Leonardo Schul Award 2017

Wiesbaden, 09.08.2016: R+V Versicherung und Wiesbadener Volksbank erneut Hauptsponsoren

Die R+V Versicherung und die Wiesbadener Volksbank helfen erneut den nächsten Leonardo Schul Award 2017 finanziell zu sichern: Mit 50.000 Euro übernehmen beide Unternehmen gemeinsam die Rolle des Hauptsponsors - und das bereits zum 6. Mal.

Seit dem Start des Leonardo in 2005 engagierten sich über 6.000 Schüler aus Wiesbadener Schulen der Jahrgangsstufen 7-13 in rund 600 Projekten an diesem Wettbewerb der Wiesbaden Stiftung. Gefordert ist vor allem Teamarbeit und Ideenreichtum: Die Schüler bekommen die Aufgabe, eigenständig Themen in Projektarbeit zu konzipieren und umzusetzen, für die der normale Lehrplan in der Schule keinen Raum bietet. "Wir freuen uns, dass R+V und Wiesbadener Volksbank als treue Hauptsponsoren wieder mitmachen und sich so engagiert für diesen Schülerwettbewerb einsetzen. Das ist in heutiger Zeit nicht selbstverständlich", so Thomas Michel, Vorsitzender des Vorstandes der Wiesbaden Stiftung.

Die sehr gute Resonanz der Schulen zeigt wie groß der Bedarf ist, sich gesellschaftlich zu engagieren. Und genau das wollen R+V und Wiesbadener Volksbank nachhaltig mit einer soliden Basisfinanzierung unterstützen. Dies entspricht auch dem Selbstverständnis der Hauptsponsoren als genossenschaftliche Unternehmen: "Gemeinsam erreichen wir mehr!".

"Sowohl Schulen als auch die Landeshauptstadt profitieren von dem engagierten und inspirierenden Einsatz der Schülerinnen und Schüler. Wir haben mit dem Leonardo in Wiesbaden ein wirkliches Vorzeigeprojekt, das seinesgleichen sucht", so Dr. Matthias Hildner, Vorstandsvorsitzender der Wiesbadener Volksbank.

"Der Leonardo Schul Award fördert aus unserer Sicht sehr erfolgreich Eigeninitiative, Kreativität und Teamwork von Schülern und ermutigt sie, sich mit wichtigen Zukunftsthemen auseinanderzusetzen. Erfolgreich im Leben sind letztlich all die Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht", ist R+V-Chef Dr. Friedrich Caspers überzeugt.

Bildunterschrift: Zwei Hauptsponsoren helfen zum 6. Mal, den Leonardo 2017 finanziell zu sichern: Dr. Friedrich Caspers (li. im Bild), Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung und Dr. Matthias Hildner (re.), Vorstandsvorsitzender der Wiesbadener Volksbank, überreichen einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro an Thomas Michel (2.v.li.), Vorsitzender des Vorstandes der Wiesbaden Stiftung.

Kontakt für die Medien:

Rita Jakli
Konzern-Kommunikation

Telefon: Telefon: 0611 533-2020
Fax: Fax: 0611 533-772020