Broschüren

Digitalisierung im Bank- und Versicherungsgeschäft

Vortrag von Prof. Gunter Dueck auf der Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 12. Mai 2016.

Download

R+V-Info 2015

Die Broschüre beinhaltet eine Kurzvorstellung des Unternehmens R+V und enthält auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen aller R+V-Gesellschaften für die vergangenen beiden Geschäftsjahre.

Download

Der Moment der Wahrheit - Schadenregulierung bei R+V

Wir berichten, wie Schadenregulierung bei R+V funktioniert. Wir nennen Zahlen, erklären Prozesse, beschreiben, wie Schäden beurteilt und beziffert werden. Und lassen dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Wort kommen, die in der Schadenregulierung tätig sind.

Download

Finanzmarktregulierung im Spannungsfeld von Krisenbewältigung und Niedrigzinsen

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Isabel Schnabel auf der Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 20. Mai 2015.

Download

Eine Frage des Vertrauens. Plädoyer für die Lebensversicherung

 

Download

Nachhaltigkeitsbericht 2014

In diesem Bericht finden Sie die wesentlichen Kennzahlen zum nachhaltigen Engagement von R+V. Zudem stellen wir darin unsere wichtigsten Vorhaben und Projekte zur sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Verantwortung vor.

R+V-Nachhaltigkeitsbericht 2014

Future Wealth - Wohlstand von morgen

Vortrag von Matthias Horx auf der Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 5. Juni 2014.

Download

Flut, Stürme, Hagel - das Unwetterjahr 2013. R+V hilft in der Not

Das vergangene Jahr bleibt uns wohl lange im Gedächtnis. Ein Unwetter nach dem anderen jagte über das Land, und die Medien schickten Bilder der Zerstörungen direkt zu uns in die Wohnzimmer. Wer jedoch diese Naturkatastrophen selbst erlebt hat - wer sah, wie das Wasser stieg, hörte, wie riesige Hagelkörner Scheiben zerschmetterten oder ein vom Sturm gefällter Baum krachend aufs Haus stürzte - der wird dies nie mehr vergessen. Die Erinnerung bewegt unsere Kunden bis heute. Alle, die rechtzeitig vorgewarnt waren, versuchten zu retten, was zu retten war - und standen den Naturgewalten doch ohnmächtig gegenüber.

R+V kann Naturkatastrophen nicht verhindern, aber wir fangen die finanziellen Folgen für unsere Kunden auf.

Download

Verhandeln im Grenzbereich

Vortrag von Matthias Schranner auf der Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 6. Juni 2013.

Download

Der Weg des Apfels zum Verbraucher. Mit R+V sicher zum Ziel

Was hat ein Apfel mit Versicherung zu tun? Auf den ersten Blick wenig, auf den zweiten: alles. Von der Ernte bis zum Einkaufskorb geht der Apfel durch viele Hände: Die Kette reicht vom Obstbauern über die Sortieranlage zur Kelterei oder über die Spedition zum Supermarkt bis zum Verbraucher. Jeder dieser Schritte ist mit Risiken behaftet. Unfälle können geschehen, Maschinen stillstehen, Autos verunglücken, Menschen erkranken. Für all diese Lebenssituationen, egal ob im beruflichen oder privaten Bereich, existiert eine passende Versicherung. Damit werden diese existenziellen Risiken auf viele Schultern verteilt.

Download

Die Neurologik des Geldes: Wie Finanzentscheidungen im Gehirn wirklich fallen

Vortrag von Dr. Hans-Georg Häusel auf der Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 30. Mai 2012.

Download

Traumberuf Versicherung. R+V-Mitarbeiter berichten über ihren Arbeitgeber

Spannende Zukunftsperspektiven, familienfreundliche Rahmenbedingungen und eine gute Arbeitsatmosphäre: R+V ist ein starker und attraktiver Arbeitgeber in der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Download

Quo vadis: Deutschland und Europa

Vortrag von Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro zur Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 11. Mai 2011.

Download

Gemeinsam mehr erreichen. Das soziale Engagement der R+V

R+V ist im Mittelstand zu Hause: bei Handwerkern, Transportunternehmern, Landwirten oder Einzelhändlern in der Region, an den Beratungsschaltern der Volksbanken und Raiffeisenbanken, bei Familien und Singles, Alt und Jung. Wir kennen die Anforderungen und Risiken unserer Kunden, Ver triebspartner und Mitarbeiter aus erster Hand und richten unsere Produktpalette und unsere Dienstleistungen konsequent auf ihre Bedürfnisse aus. Das hat uns zu einem der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland gemacht, das ist die Basis für unseren nachhaltigen Erfolg.

Wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftlich verantwortliches Handeln gehören zu sammen. Und auch hier sind wir dem Mittelstand verbunden. Wir unterstützen Initiativen, die wie wir ihre Wurzeln in der genossenschaftlichen Idee "Hilfe zur Selbsthilfe" haben. Wir machen Bürger stark fürs Ehrenamt, helfen Jungunternehmern beim Start in die Existenzgründung, setzen uns für Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Kindern ein, unterstützen Schüler in ihrer Kreativität und Wissbegier, fördern die soziale Integration behinderter Menschen und bringen kranken Kindern Lebensfreude.

Gemeinsam mehr erreichen. In dieser Broschüre stellen wir exemplarisch für das soziale Engagement der R+V einige Initiativen vor, die eines gemeinsam haben: In allen engagieren sich Bürger, sind aktiv, helfen sich selbst und anderen. Deshalb sollen sie hier selbst zu Wort kommen.

Download

Die dunkle Seite des Netzes - Sicherheitslücken im Internet

Vortrag von Götz Schartner zur Hauptversammlung der R+V Versicherung AG am 6. Mai 2010.

Download