Die Ängste der Deutschen 2017: Audio-Podcast

Die Ängste der Deutschen 2017: Audio-Podcast

Jeder Mensch hat Ängste und Sorgen: der eine mehr, der andere weniger. Aber was belastet die Deutschen zurzeit am meisten? Antworten darauf gibt jedes Jahr die repräsentative Langzeitstudie „Die Ängste der Deutschen“ des Infocenters der R+V Versicherung. Brigitte Römstedt, Leiterin des R+V-Infocenters, zu den Ergebnissen 2017.

Terroranschläge auf unschuldige Passanten, Gift-Eier und der anscheinend unaufhaltbare Aufstieg des Populismus: Die aktuelle Nachrichtenlage ist extrem beunruhigend und jagt vielen Angst ein. Das R+V-Infocenter hat sich auf der Straße umgehört und Passanten gefragt, was ihnen derzeit besonders große Sorgen bereitet.