Dominic Wulff (IT-Projektmanagement)

Als Projektmanager in der Systementwicklung des IT-Ressorts gestalte und lebe ich die genossenschaftliche Idee „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ täglich aufs Neue. Mit Herzblut engagiert arbeiten wir als Team zusammen an der Zukunft von R+V. Wir übernehmen nicht nur Verantwortung für Projekterfolg in den Dimensionen Zeit, Budget, Qualität und Funktionalität, sondern auch für kollegiale Zusammenarbeit und das menschliche Miteinander im Projekt.

Projektmanager zu sein, bedeutet gemeinsam mit 30 Abteilungskollegen in einem anspruchsvollen, motivierenden und sehr professionellen Arbeitsumfeld die IT-Systeme gemeinsam mit Mitarbeitern aus der IT und der Fachbereiche neu- und weiterzuentwickeln. Das Projektportfolio umfasst gegenwärtig 50 parallel laufende Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 80.000 IT-Personentagen.

Das Framework unserer täglichen Arbeit bildet der R+V-interne Projektmanagement-Standard zum Einzelprojektmanagement. In ihm finden wir kontinuierlich verbesserte und stets aktuelle Hilfsmittel und Orientierung, um erfolgreich Projekte in den verschiedenen Unternehmensbereichen des Konzerns durchzuführen. Angereicht durch unsere persönliche Kreativität und Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen und Methoden schaffen wir den richtigen Mix.

Ich bin aus Überzeugung Projektmanager bei R+V. Ein sehr gutes Betriebsklima, gegenseitige Wertschätzung und gute berufliche Entwicklungsperspektiven sind nur ein paar Beispiele dafür, warum ich mich wieder für R+V entscheiden würde.

Ihr Plus an Service

Einblicke in das Unternehmen - Unser R+V-Blog

Talentmanagement - seine Talente richtig einsetzen

Perfektionismus oder "nobody is perfect"

Karriere als Inhouse Consultant bei R+V