Ratenschutz bei Arbeitslosigkeit

Die Angst vor Arbeitslosigkeit hemmt Investitionen. Die Angst vor Arbeitslosigkeit hindert viele am Erwerb einer Immobilie, eines Autos und anderer Güter, für die eine Ratenzahlung oder Finanzierung nötig wäre. Mit der ALV-plus bieten Sie Ihren Kunden Rückzahlungssicherheit - und sichern sich selbst vor Forderungsausfällen.

Vorteile

  • Sicherung der Darlehensrückzahlung bzw. der wiederkehrenden Raten der Kunden
  • Kundengewinnung und Kundenbindung durch Aufwertung des eigenen Angebots
  • Wettbewerbsvorteil durch positive Abgrenzung von anderen Anbietern

Die ALV-plus sichert das Risiko ab, das entsteht, wenn Ihre Kunden betriebsbedingt arbeitslos werden und die Rückzahlung Ihres Kredites gefährdet ist: Wir übernehmen für die Dauer der Arbeitslosigkeit die vereinbarte monatliche Rate (für max. 12 Monate je Versicherungsfall). Hierfür schließen Sie mit uns einen Rahmenvertrag ab, in dem die zu versichernde Kundengruppe festgelegt wird. Durch Einschluss in diesen Vertrag erhalten Ihre Kunden den notwendigen Versicherungsschutz.

Die ALV-plus bietet spezielle Konzepte:

ALV-plus:

  • flexible Beitragszahlung
    Der Beitrag wird im Voraus auf das voraussichtliche Gesamtvolumen der Ratenforderung erhoben. Die endgültige Abrechnung erfolgt nach einem vereinbarten Abrechnungszeitraum (vierteljährlich, halbjährlich, jährlich). Sie können wählen, ob Sie 100 % der monatlichen Zahlungsverpflichtung oder eine festgelegte monatliche Rate absichern möchten.
  • garantierte Absicherung
    Nach einer Karenzzeit und einer Wartezeit von jeweils 3 Monaten erhalten Sie im Leistungsfall die vereinbarten Ratenzahlungen - auch bei mehrmaliger Arbeitslosigkeit. Wie unser Berechnungsbeispiel zeigt, muss diese Absicherung nicht teuer sein.

ALV-plus für Bauträger:

  • Beitragszahlung im Voraus
    Der Beitrag wird pro Immobilienerwerber im Voraus für die Dauer der Darlehenszeit bzw. der gewünschten Laufzeit des Versicherungsschutzes gezahlt.
  • garantierte Absicherung
    Nach einer Karenzzeit und einer Wartezeit von jeweils 3 Monaten erhält der Immobilienerwerber im Leistungsfall die vereinbarte monatliche Rate - auch bei mehrmaliger Arbeitslosigkeit. Sehen Sie sich hierzu auch unser Berechnungsbeispiel für Bauträger an.
  • reduziertes Überschuldungsrisiko
  • keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld I
  • umfassende Dienstleistung aus einer Hand

Service-Hotline - 0611 533-5038

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie besetzt. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Band geschaltet.

Die R+V Allgemeine Versicherung AG hat in verschiedenen Wirtschaftszeitschriften und bei Ratingagenturen hervorragend abgeschnitten. Hier eine kurze Zusammenstellung der Pressestimmen:

Franke und Bornberg

Franke und Bornberg Oktober 2017: Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg zeichnet die R+V-KfzPolice-Plus mit "hervorragend" (FFF) aus. FFF ist die höchste erreichbare Bewertung. Das Kfz- Rating berücksichtigt den Versicherungsumfang sehr detailliert und bewertet ausschließlich harte nachvollziehbare Fakten wie u.a. Leistungsumfang, Ausschlüsse und Transparenz der Bedingungen.

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

Wirtschaftswoche (Ausgabe 41/2017)

September 2017: Im Auftrag der WirtschaftsWoche führt das Marktforschungsinstitut ServiceValue und die Goethe-Universität Frankfurt a.M. das Kundenvertrauens-Ranking durch. Die R+V Allgemeine Versicherung AG erhält wieder die Auszeichnung „Sehr hohes Kundenvertrauen“ und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnitt der getesteten Versicherungsunternehmen. Grundlage der Untersuchung ist die Befragung von 35 Versicherungsunternehmen im Multikanalvertrieb.